Niedrige Blutsenkung, Lymphom und Leukozytenzahl.

Niedrige Blutsenkung, Lymphom und Leukozytenzahl.

Niedrige Blutsenkung, Lymphom und Leukozytenzahl.


Myelosuppression
ist ein insgesamt Suppression der Blutzellen — rote Blutkörperchen, Blutplättchen und weißen Zellen, wie Neutrophile und Lymphozyten -, die im Knochenmark produziert werden. Myelosuppression ist eine häufige Nebenwirkung der Chemotherapie und Strahlentherapie. Es kann auch bedeuten, dass Lymphome im Knochenmark vorhanden ist.

Einige Ursachen von Myelosuppression.

Cancer, allergische Störungen, Chemo Drogen und Strahlung, einige Arten von Infektionen, Myelodysplastisches Syndrom (MDS), Autoimmunerkrankung, Mängel an Vitamin B12 sowie Folsäure, Insektizide und Toxinen und einigen Erbkrankheiten. — Angepasst von M erck.com

MDS ist eine seltene, aber potenziell schwerwiegende Nebenwirkung der Behandlung. "Die Therapieoptionen für MDS hängen die meisten, wie das Knochenmark erscheint. Es ist wichtig, die Wahrscheinlichkeit des MDS Umwandlung in AML gegeben vorhersagen zu können, dass andere, weniger aggressive Therapien für MDS zur Verfügung, die weniger aggressiv ist."

Dr. Furman Kommentar (CLL / SLL Support-Gruppe, 8/2010).

Zytopenie — beschreibt einen Mangel an einige zelluläre Elemente im Blut. Es gibt drei Klassen von Zellen, die im Knochenmark produziert werden: rote Blutkörperchen, weiße Blutkörperchen und Blutplättchen.
Anämie (niedrige Zahl roter Blutkörperchen) — verursacht Müdigkeit
Myelodysplasie und akuter myeloischer Leukämie nach Therapie für indolenten Lymphom
mit Fludarabin, Mitoxantron und Dexamethason (FND) und Rituximab und Interferon alpha pubmedcentral.nih.gov7
Therapie-Related Myelodysplastisches Syndrom: Morphologische Subklassifikation
Kann nicht als klinisch relevant sein 02/22/2007 medscape.com/ Posted (kostenlos Login erf.)

"Die durchschnittliche Latenzzeit vom Beginn der Therapie für die primäre Erkrankung auf die Entwicklung von Knochenmark-Dysfunktion betrug 62 Monate für t-MDS und 63 Monate für t-AML. Die Latenzzeit unterschied sich nicht zwischen Patienten mit primären malignen hämatologischen Erkrankungen und hämatologische Malignitäten noch war es anders bei Patienten, die nur Chemotherapie erhielten, Strahlentherapie nur, oder multimodaler Therapie."

PLWC Führer zu myelodysplastischen Syndromen PLWC (feste 12/12)

Menschen mit Krebs (eine Abteilung von ASCO)

Klinische Daten von REVLIMID (R) Studie in myelodysplastischen Syndromen

"Die jüngsten klinischen Daten aus dieser Studie der Phase II REVLIMID als orale MDS Behandlung Auswertung zeigt nicht nur hämatologische Reaktion, aber dies ist die erste MDS-Behandlung dieses Niveau der zytogenetische Reaktion zu demonstrieren." sagte Dr. Alan List, Professor für Onkologie und Medizin, und Chief, Bösartige Hematology Abteilung am H. Lee Moffitt Cancer Center.

ASCO 2005 — MDS hämatologische und zytogenetische (CTG) Reaktion auf Lenalidomid
(CC-5013) bei Patienten mit transfusionsabhängiger (TD) Myelodysplastisches Syndrom (MDS)
und Chromosome 5q31.1 Löschung: Ergebnisse der multizentrischen MDS-003-Studie.

"hoch wirksam bei MDS Patienten mit del5q31 mit noch nie da gewesenen hämatologischen und
CTG remittierender Aktivität."

Vidaza (Azacitidin), ein neues Medikament auf den MDS zu behandeln, eine Erkrankung des Knochenmarks, die auftreten können
als Nebenwirkung von Krebstherapie FDA.org
Laut einem kürzlich erschienenen Artikel im Journal of Clinical Oncology veröffentlicht wurde, "Mini"
allogene Stammzelltransplantation kann die Chance auf eine Heilung für Patienten über 60 Jahre zur Verfügung stellen
Alter mit schlechter Prognose myeloischen (Blut) Malignitäten. cancerconsultants.com
Spezifische Regimen [FND] Einflüsse Gefahr Myelodysplasie Nach Lymphombehandlung
Oncolink

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Niedrige Leukozytenzahl in Hunde, niedrige Knochenmark zählen.

    Niedrige Leukozytenzahl bei Hunden Krankheit, genetische Erkrankungen, Krebs und einige medikamentöse Therapien können bei Hunden zu geringe Anzahl von weißen Blutbild beitragen. Neutropenie ist die medizinische Bezeichnung für niedrige Zahl von weißen Blut …

  • Niedrige Anzahl der weißen Blutkörperchen — Lymphom …

    Niedrige Anzahl der weißen Blutkörperchen Lymphom Symptome Lymphom ist eine Krebserkrankung der weißen Blutzellen zu beeinflussen (Lymphozyten) des Immunsystems des Körpers. Die Zellen beginnen abnorm und viel schneller zu wachsen …

  • Niedrige Blutsenkung, weiß Zell-Lymphom.

    September ist Monat Bewusstsein Blutkrebs. Niedrige Blutsenkung Niedrige Blutsenkung Krebs-Therapie kann vor allem Ihre Blutkörperchen und Chemotherapie verringern sich schnell teilende Knochenmark beeinflussen können …

  • Niedrige Anzahl der weißen Blutkörperchen — Canadian …

    Niedrige Anzahl der weißen Blutkörperchen Neutropenie und Leukopenie sind Begriffe verwendet, um gesenkt Anzahl der weißen Blutkörperchen (Leukozyten) im Blut zu beziehen. WBL helfen, den Körper bei der Bekämpfung von Infektionen und Krankheiten. Wann…

  • Normales Blut und Knochenmark, Blutbild in lymphoma._1

    September ist Monat Bewusstsein Blutkrebs. Normales Blut und Knochenmark normal Blut und Knochenmark Blut ist das Haupttransportsystem im Körper. Es ist die Flüssigkeit, die eine Person, die fließt durch …

  • Lymphom und Leukozytenzahl

    Non-Hodgkin-39-Lymphom Non — Hodgkin-Lymphom ist Krebs des lymphatischen Gewebes. die auch die Lymphknoten. Milz. und anderen Organen des Immunsystems. Blood Work zeigt nicht …