Wie Silberfischchen in Ihrem Hause, Borsäure zur Kontrolle von Insekten.

Wie Silberfischchen in Ihrem Hause, Borsäure zur Kontrolle von Insekten.

Wie Silberfischchen in Ihrem Hause, Borsäure zur Kontrolle von Insekten.

Meine unten Nachbarn wurden Umbau ihrer Wohnung, und mein Platz ist mit Silberfischchen überrannt worden. ich m verzweifelt, um sie los zu werden, aber ich ziehe t wollen giftige Chemikalien zu verwenden. Hilfe! -Tina

Silberfisch (Lespisma sacchrina ) Sind nächtliche Mitglieder der Insektenordnung Thysanura, die bei hoher Luftfeuchtigkeit und warme Temperaturen gedeihen. Sie können sehr schnell bewegen, so dass sie schwer zu sehen, zu machen und leben auf einer Diät, die Stärkehaltige Lebensmittel, Papier und Stoff enthält.

Während sie don t Biss, Silberfischchen sind eine gruselige Ärgernis, die auf Ihre Sachen zerstörerisch sein können. Der beste Weg, Silberfischchen, um loszuwerden, ist sie an der Quelle zu attackieren; aber in Ihrem Fall klingt es wie die Quelle wird unmöglich sein, zu finden! Die gute Nachricht ist, Sie don t für die hochgiftigen Sprays zu erreichen haben; in der Tat sind einige der weniger toxisch Optionen die effektivste! Hier sind einige Dinge zu versuchen:

  • Borsäure: Dies ist das beliebteste Produkt für Silberfischchen Kontrolle, und im Vergleich zu anderen Produkten, Borsäure auf die Toxizität Skala recht gering. In der Tat hat es historisch als Reinigungsmittel verwendet. Sie können Borsäure Pulver kaufen in den Bereichen zu streuen, wo Silberfischchen aktiv sind. Sie können auch Borsäure in Ready-to-Use-Produkte, wie Köder, Oblaten und Fallen finden. Roach Ridd und Dekko Silberfischchen Paks sind Beispiele für Produkte mit Borsäure hergestellt.
  • Kieselerde: Die winzigen Silikatschalen von mikroskopisch kleinen Meeres Diatomeen sind tödlich für viele Insekten, ihre exoskeletons eindringt und sie auszutrocknen. Streuen Kieselgur in Ritzen, aber stellen Sie sicher, dass Kinder und Haustiere nicht nahe genug, um es zu atmen bekommen kann.
  • Pyrethrin: Dies ist ein chemisches Pestizid, sondern weil es s aus den Samen der Pyrethrum Pflanze gemacht, es s biologisch abbaubar und als weniger toxisch als andere. es s den Wirkstoff in vielen Floh-und Haustier Kragen ticken. Während kein Pestizid völlig sicher ist, eine attraktivere Option als eine härtere Chemikalie könnte dies. Sie können pyrethrin Sprays und Pulver, die bei den meisten Gartencentern zu finden, und Sie würden es nur in Spalten und Bereiche gelten, in denen die Silberfischchen aktiv sind.
  • Jar Fallen: Machen Sie Ihre eigene Silberfischchen-Falle durch die Außenseite eines Glas Abdeckung mit Klebeband (zu helfen, die Viecher kriechen in), dann setzen Cracker oder etwas stärkehaltiger im Boden des Glases als Köder. Die Silberfischchen krabbeln in, aber sie können t raus.
  • DIY Silberfischchen Kontrolle:

    • Klebefallen: Eine Paste aus Mehl, Wasser und Borsäure. Coat Karteikarten mit der Paste, trocknen lassen, und die Verwendung als Klebefallen.
  • Baits: Streuen Borsäure auf und um einen Cracker, und legen Sie es als Giftköder. Achten Sie darauf, um es außerhalb der Reichweite von Kindern oder Haustieren! Sie können dies auch mit Kieselgur tun.
  • Crevice Sprays: Machen Sie eine 5% ige Lösung von Borsäure in Wasser. Verwenden Sie eine Sprühflasche oder Truthahn Baster das Spray in Ritzen und Spalten zu injizieren. Sie können auch das Pulver direkt besprühen. Dadurch wird die Behandlung, wo Sie es brauchen und reduziert die Einwirkung der Chemikalie.
  • Achten Sie darauf, Ziel:

    • Boxen und Aktenschränke
    • Isolierung
    • Fußleisten
    • Hinter Geräte
    • Kabinett Tops
    • Leuchten
    • Hinter Steckdosen
    • Hinter Abstellgleis und innerhalb der Wände
    • Löcher, wo Wasserleitungen Wände betreten

    Um Ihnen zu Hause weniger einladend Silberfischchen:

    • Fix Damp Spots: Undichte Rohre, Wasserkondensation, feuchten Kellern und Feuchtigkeit ein attraktives Umfeld für Silberfischchen bieten.
  • Beseitigen Sie Nahrungsmittelquellen: Silberfischchen essen Stärke und Zucker in Papier gefunden, Leim, Bucheinbände, Isolierung und Kartons, und sie in der Regel ziemlich nahe Quelle, um ihre Nahrung abhängen. Verwenden luftdichten Plastiklagerplätze für Papier und loszuwerden, alles, was Sie voller Silberfischchen finden.
  • Vacuum Klüfte: Silberfischchen verstecken und legen ihre Eier in Ritzen und Spalten. Entsorgen Sie den Staubsaugerbeutel in den Müll außerhalb, so dass sie nicht wieder herauskriechen können.
  • Weitere Informationen

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS