Ausgabe 7 von Dear Doctor Magazine …

Ausgabe 7 von Dear Doctor Magazine …

Ausgabe 7 von Dear Doctor Magazine ...

Periodontal (Gum) Abszesse

Sehr geehrter Doktor,
Ich habe Schwellungen auf mein Zahnfleisch, ein Bereich, insbesondere wiederkehrend. Der letzte ging weg von selbst, aber dieses ist größer und unbequem. Ich bin fünfundfünfzig, in einem guten Gesundheitszustand, sondern ganz im Augenblick betont. Ich habe in letzter Zeit nicht zu einem Zahnarzt gewesen. Was ist die Ursache dieser und was soll ich tun?

Lieber Robert,
Es klingt sehr ähnlich wie Sie parodontalen (Gummi) Krankheit, eines der Markenzeichen von denen eine akute parodontale oder Kaugummi Abszess. Dies manifestiert sich als ein auf dem Zahnfleisch Schwellung neben einem betroffenen Zahn, der in Symptome von praktisch ohne Schmerzen zu sein ziemlich schmerzhaft, in der Regel mit einem entzündeten, vergrößert und gerötet Bereich des Gummis variieren. Zusätzlich kann der Zahn leicht zu beißen, werden zart und auch mit einem losen Zahn verbunden sein können. Diese Symptome unterscheiden sich von einer Wurzel (Nerv) Abszess, die sich von einem Wurzelkanal-Infektion stammt die in der Regel sehr schmerzhaft ist und fühlt sich an wie es von einem allgemeinen Bereich kommt ist eher als ein bestimmter Zahn.

Ein Abszess, buchstäblich ein Eiter gefüllten Sack, ist das Ergebnis der zugrunde liegenden Parodontitis, die wahrscheinlich für einige Zeit vorhanden war und ist daher chronische (langjährige) in der Natur. Wenn man durch stressigen Zeiten oder die zugrunde liegenden Erkrankungen aufweisen, können Widerstand zu senken. Systemische Erkrankungen wie Diabetes oder sogar eine Erkältung oder Grippe kann einen Abszess auszufällen.

Die Behandlung ist sehr einfach und die gleiche für jede Abszess überall im Körper. Es ist wichtig, Entwässerung zu schaffen in der Regel mit Lokalanästhesie, die Fläche betäubende dann einfach und schnell die Abszess piercing Entwässerung der Infektion zu ermöglichen. Dies wird in der Regel durch die Reinigung der infizierten Wurzeloberflächen begleitet, um bakterielle Kontamination, die Bewässerung (Spülung) des Bereichs mit Kochsalzlösung (Salzwasser) und / oder antibakterielle Lösungen zu entfernen. Dies kann durch eine Behandlung mit Antibiotika und milden nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente zur Kontrolle Schmerzen und Schwellungen, wie Aspirin oder Ibuprofen begleitet werden. Die Kontrolle der Symptome ist schnell und ziemlich dramatisch nach diesem einfachen Verfahren.

Fragen Sie Ihren Zahnarzt zu fragen

  • Hat ein Kaugummi Abszess irreversible Schäden verursachen?
  • Ist es teuer ein Abszess behandelt zu haben?
  • Soll ich versuchen, den Abszess selbst ablaufen?
  • Soll ich sehe meinen Arzt als auch mein Zahnarzt?

Sobald der Abszess entleert und hat zunächst geheilt, der nur eine Sache von wenigen Tagen bis zu einer Woche dauert, ist es sehr wichtig, um die zugrunde liegenden periodontal (gum) behandelten Krankheit zu haben, die in erster Linie zu dem Problem geführt. Im Rahmen Ihrer Bewertung wird Ihr Zahnarzt oder Arzt Ihren allgemeinen Gesundheitszustand überprüfen, um zu sehen, ob es eine systemische (allgemeine Gesundheit) Bedingung ist, dass ein entscheidender Faktor für den parodontale (gum) Problem sein kann.

Zögern Sie nicht, bitte Ihren Zahnarzt oder ein Parodontologe so bald wie möglich sehen Ihre Parodontalstatus prüft und behandelt zu haben — vergessen Sie nicht Ihre Zähne sollen ein Leben lang dauern.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Reibeisenhaut Auf dem Rücken — Arzt …

    Lac-Hydrin®: Keratosis pilaris ist nicht das gleiche wie Neurodermitis. Es ist die Unfähigkeit der Haut zu peelen, zu übergeben, wenn man so will. Es ist üblich, und überliefert als autosomal dominant ….

  • Leaky Gut Die Krankheit Ihr Arzt …

    Leaky Gut: Die Ihr Arzt Krankheit nicht Diagnose «Leaky Gut» klingt ziemlich seltsam, nicht wahr? Das erste Mal hörte ich den Begriff zurück, als ich mit chronischem Durchfall und niedrigen Energie zu kämpfen, was …

  • Die Läsionen auf der Brustwirbelsäule — Arzt …

    Diese Läsionen an der Brustwirbelsäule ist eine sehr unspezifische Beschwerden. Jedoch ist es selten, dass ein erhebliches Problem zu haben, die Behandlung in der Brustwirbelsäule erfordert. BWS-Schmerzen ist in der Regel …

  • Itchy Brennen Zunge — Arzt …

    Rufen Sie Ihren Zahnarzt: Rufen Sie Ihren Zahnarzt und ihm raten, sie von dieser Situation \. Wir don # x27; t wissen nichts über Ihre medizinische und zahnmedizinische Geschichte, noch was speziell als Mundwasser verwendet wurde ….

  • Leaky-Gut-Syndrom — Der Hund Doktor …

    Leaky-Gut-Syndrom Leaky-Gut-Syndrom ist eine Erkrankung, die durch erhöhte intestinale Permeabilität und eine Entzündung verursacht. Diese Entzündung im Darm kann schließlich zu Entzündungen in den Knochen führen, …

  • Schwellung der Lippen ohne Grund — Arzt …

    Langsamer Prozess: In der Regel, wird die Zeit der Schwellung kümmern. In der Zwischenzeit over-the-counter entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen kann ein bisschen helfen. Am ersten Tag oder zwei, Eis / kalt …