Homöopathische Behandlung von Artikeln …

Homöopathische Behandlung von Artikeln …

Homöopathische Behandlung von Artikeln ...

Die Behandlung von Reflux (GERD) bei Säuglingen

Ganzheitliche pädiatrischen Behandlung dieser Kinder ist einfach und unkompliziert. Da das Problem beeinträchtigter Magen-Darm-Funktion beinhaltet, ist eine Behandlung zur Förderung eines gesunden Verdauungstrakt gerichtet, während die Linderung der Symptome.

Die primären und direktesten Formen der Behandlung sind die Homöopathie und Ernährung.

Homöopathische Behandlung der zugrunde liegenden Ursache durch konstitutionelle Behandlung ansprechen (z Nosoden, Lycopodium) und / oder die Linderung der Symptome durch akuter / symptomatische Medikamente (zum Beispiel Colocynth, Nux vomica), wie durch einen qualifizierten Arzt bestimmt. Alle diese Kinder sollten auch eine probiotische Ergänzung erhalten: a Lactobacillus bifidus ergänzen, wenn ausschließlich gestillt oder eine breiter angelegte Formulierung für die Säuglinge gefüttert jede ergänzende Formel. Eltern können auch Kinder mit anderen Techniken beruhigen wie Wippen, Druck im Bauchraum, swaddling, Baby-Trage mit Schlingen und Positionen bei Fütterungen und nachts Propping. Koliken Symptome können auch zur Beseitigung einiger erschwerenden Lebensmittel aus die Ernährung der Mutter (Milchprodukte, Gewürze, Koffein, Bohnen, Brokkoli, Kohl und Nüsse) reagieren.

Die Standardbehandlung

Konventionelle medizinische Behandlung für Reflux umfasst in der Regel Medikamente, die die Produktion von Magensäure hemmen. Die Theorie ist, dass, wenn die Produktion der Magensäure blockiert wird dann Säure wird in den Magen und Speiseröhre nicht reizen. Allerdings ist die Magensäure es für einen Grund, bei der Verdauung und hemmen schädliche Bakterien zu helfen. Die Medikamente zur Reflux fallen in zwei Kategorien behandeln: H2-Blocker wie Ranitidin (Zantac) oder Famotidin (Pepcid) und Protonen-Pumpen-Inhibitoren wie Omeprazol (Prilosec) oder Lansoprazol (Prevacid). Leider sind diese Medikamente die zugrunde liegenden Probleme der Reflux nicht ansprechen, eine gestörte Verdauungstrakt, und sie können andere Krankheiten und Verdauungsprobleme verursachen. Eine Studie im Mai 2006 in der Zeitschrift veröffentlicht Pädiatrie hat ein erhöhtes Risiko für Lungenentzündung und Verdauungssystem Infektionen als gesunde Kinder gezeigt, dass Inhibitoren der beiden Kategorie Magensäure Kinder verschrieben haben auch nach der Behandlung abgebrochen wird. Diese Studie von Kindern im Alter von 4-36 von Gastroenterologen behandelt Monate zeigten, dass diese Kinder behandelt mit Zantac oder Prilosec ein erhöhtes Risiko für Lungenentzündung und Gastroenteritis während der Behandlung und in der 4-Monats-Zeitraum nach der Arzneimittelbehandlung hatte. Die Inzidenz dieser Erkrankungen wurde auf die Hemmung der weißen Blutkörperchen Funktion als direkte Folge dieser Medikamente und die Änderung in der gastrointestinalen Mikroflora durch die Drogen induzierten zugeschrieben. Zum Beispiel haben Magensäure Inhibitoren Kindern eine erhöhte Anzahl von Bakterien (beta hämolytische Streptokokken), die Lungenentzündung verursachen gegeben. Ganzheitliche medizinische Behandlung von Reflux bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen ist eine viel bessere Alternative als die Verwendung dieser Medikamente, die nichts tun, um das Problem und führen zu einer Beeinträchtigung der Verdauungsfunktion und damit Krankheit zu beheben.

Canani, RB, et al. Die Therapie mit Magensäure-Hemmer erhöht das Risiko einer akuten Gastroenteritis und Community-basierte erworbene Pneumonie bei Kindern. Pädiatrie Mai 2006; 117 (5): 817-820.

Zurück zu den Artikeln Index Page

Nächster Artikel: Kunststoff und Kinder

Copyright © 2009 Homöopathie für das Leben
13323 W. Washington Blvd. Suite 202 Los Angeles, CA 90066 (310) 279-5010

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Homöopathische Nachrichten, Artikel und …

    Homöopathische Nachrichten, Artikel und Informationen: 2016.04.02 — Die so genannte alte Ordnung bricht zusammen, und das verursacht die (heute) Herren des Universums in Wut um sich zu schlagen. Eine Säule der …

  • Homöopathie für Zehennagelpilz …

    Homöopathie für Zehennagel Pilz Zehennagelpilz ist nichts anderes als eine Verfärbung und Entstellung der Zehennagel aufgrund der durch Pilze verursachten Infektionen. Diese Infektionen sind sehr häufig in im Alter von …

  • Mold Poisoning-Behandlung, Behandlung von schwarzen Schimmel.

    Mold Poisoning Behandlung Exposition gegenüber schwarzen Schimmel kann zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen geben. Da unten sind einige Informationen über Schimmel Vergiftung Behandlung zusammen mit präventiven Maßnahmen, dies zu halten …

  • Homöopathische Behandlung für Low …

    Homöopathische Behandlung für niedrigen Blutdruck Niedriger Blutdruck ist ein abnormaler Zustand, in dem eine Person, die den Blutdruck (der Druck des Blutes gegen die Wände der Blutgefäße, während …

  • Homöopathische Behandlung von Asthma …

    Asthma wird als eine Entzündung der Bronchien gekennzeichnet (Atemwege), die verursacht Schwellungen und Verengung (Verengung) der Atemwege. Das Ergebnis ist, Schwierigkeiten beim Atmen. Die bronchiale …

  • Managing Ekzem — British Homeopathic …

    Managing Ekzem Sarah Buckingham beschreibt, wie die Homöopathie mehr haben zu bieten als konventionelle Behandlung und beinhaltet Fallstudien von Sara Eames und Jayashree Shah Es ist nicht verwunderlich, dass …