Hypertonie und Herzinsuffizienz, …

Hypertonie und Herzinsuffizienz, …

Hypertonie und Herzinsuffizienz, ...

Hypertonie und Herzinsuffizienz

Kongestiver Herzinsuffizienz (CHF) ist einer der häufigsten Gründe für die Aufnahme ins Krankenhaus in den Vereinigten Staaten und den meisten westeuropäischen Ländern. Die häufigste Ursache ist koronare Herzkrankheit und Myokardinfarkt (Herzinfarkt). Hypertonie und was hypertensive Herzkrankheit genannt wird, ist als nächstes auf der Liste. Patienten mit Herzinsuffizienz haben eine deutlich für den Tod erhöht.

Patienten mit CHF üblicherweise in das Krankenhaus mit Anzeichen von Flüssigkeitsüberlastung. Sie werden Kurzatmigkeit aufgrund der Ansammlung von überschüssiger Flüssigkeit in der Lunge. Der Fluidüberschuß stört die Übertragung von Sauerstoff von Luft zu Blut. Klassisch wurde dies zu abnormen Herzmuskelfunktion zugeschrieben, wo der Herzmuskel (von Herzinfarkt, Bluthochdruck, Viren oder andere Ursachen) geschwächt ist und nicht mehr effizient Blut pumpen kann. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich gezeigt, dass viele Patienten (bis zur Hälfte in vielen Studien) haben keine schwachen Herzmuskel. Eher ihr Herz ist steif und erfordert eine höhere Druck es zwischen den Herzschlägen zu füllen. Die Zeit zwischen den Herzschlägen, wenn das Herz füllt wird Diastole genannt, und diese Form der Herzmuskelerkrankung ist diastolischen Herzinsuffizienz genannt. Viel weniger ist über diese Form von CHF trotz der Tatsache bekannt, dass bis zur Hälfte des Herzversagen in einem Krankenhaus in diastolischen CHF behandelt. Die häufigste erkennbare Ursache der diastolischen Herzinsuffizienz bei weitem Hypertonie.

Fügen Sie diese Infografik zu Ihrer Website oder Blog mit diesem Code:

Der systolische Herzinsuffizienz (die Art mit Herzmuskelschwäche) mit Diuretika behandelt werden ("Wasser-Pillen") Staus zu lindern und die Symptome verbessern. Die langfristigen Vorteile wurden mit ACE-Hemmer und Betablocker, beide Klassen von Medikamenten ursprünglich zur Behandlung von Bluthochdruck gezeigt. Logischerweise wurde angenommen, dass diese Mittel auch für den diastolischen Herzinsuffizienz nützlich sein würde, wie Hypertonie seine häufigste Fällmittel ist. Diuretika haben Symptome der diastolischen Herzinsuffizienz (ein politisch korrekter Begriff in der Kardiologie entlasten "Herzinsuffizienz mit erhaltener Auswurffraktion"-Stelle dir das vor). Ein paar der jüngsten Studien haben vorgeschlagen, dass Inhibitoren des Angiotensin-Systems (ACE-Hemmer und Angiotensin-Rezeptor-Blocker) und Beta-Blocker kann nicht so gut in dieser Form der Herzinsuffizienz arbeiten wie es vorher gedacht worden.

I-PRESERVE ist die Abkürzung für eine große Studie an der American Heart Association Treffen im November berichtet. Der Angiotensin-Rezeptor-Blocker Irbesartan keinen zusätzlichen Nutzen für Patienten mit CHF mit erhaltener Auswurffraktion über eine konventionelle Therapie. Zwei Wochen später eine Analyse aller zuvor veröffentlichten Studien mit Betablockern vorgeschlagen, dass diese Medikamente auch bei diesen Patienten keinen zusätzlichen Vorteil zur Verfügung gestellt.

Diese Ergebnisse waren überraschend und im Gegensatz zu den konventionellen Weisheit. Sie verweisen auf unser Mangel an Verständnis für diese sehr häufige Ursache für Herzversagen. Sie sind sicher, mehr Debatte zu entfachen und hoffentlich mehr Forschung in die entsprechende Behandlung für diese häufige Erkrankung im Zusammenhang mit großen Funktionseinschränkung und vorzeitigem Tod.

Veröffentlicht am: 02. Februar 2009

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hypertonie koronare Herz disease_4

    Herzinsuffizienz Ursachen, Koronare Herzkrankheit (KHK) Herzinsuffizienz ist eine verminderte Fähigkeit des Herzens zu füllen und leeren. Der Hauptzweck des Herzens, Blut zu zirkulieren, was trägt …

  • Hypertonie koronare Herzkrankheit …

    Hypertonie: Pathophysiologie und Behandlung P FOEX. DPhil FRCA FMedSci. Emeritus Nuffield Professor für Anästhesiologie Nuffield Department of Anästhetika, John Radcliffe Hospital, Headley …

  • Hyponatriämie und kongestiver Herz …

    Hyponatriämie und kongestiver Herzinsuffizienz: ein Marker für eine erhöhte Mortalität und ein Ziel für die Therapie Zusammenfassung Herzinsuffizienz ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen in der entwickelten …

  • Undichte Herzklappe — Symptome …

    Undichte Herzklappen Symptome, Ursachen Probleme, die durch Adam Pick — Patient, Autor HeartValveSurgery.com Gründer Wie ich persönlich gelernt, als ich mit einem undichten Aortenklappe diagnostiziert wurde, mehrere …

  • Hypertonie und Nierenarterie …

    Zuhause gt; Fachgebiete gt; Hypertonie und Nierenarterie Krankheit Fachgebiete Hypertonie und Nierenarterie Krankheit Was ist Hypertonie? Die Inzidenz von Bluthochdruck. oder hohe …

  • Hypertonie Übersicht Fakten, hyper Herzkrankheit.

    Hypertonie / Hoher Blutdruck Health Center Hoher Blutdruck, auch bekannt als Hypertonie, betrifft Millionen — auch Kinder und Jugendliche. WebMD des Bluthochdruck-Führer hat alle …