Indocid gout_1

Indocid gout_1

Spotlight auf Gicht

Gicht ist eine Form von Arthritis, die durch eine Ansammlung von Harnsäure im Körper verursacht wird. Normalerweise wird Harnsäure über die Nieren verarbeitet und über den Urin ausgeschieden. Bei den meisten Menschen mit Gicht, ausscheiden die Nieren Harnsäure nicht ausreichend, während eine Minderheit von Menschen mit Gicht, ist zu viel Harnsäure produziert. Chronisch hohe Konzentrationen von Harnsäure im Blut bilden Kristalle, die dann in den Gelenken abgelagert werden, und manchmal auch Sehnen und Haut. Diese Ablagerungen können dazu führen, schmerz oft schwere-und in den betroffenen Bereich oder Bereiche Schwellung.

Gicht betrifft etwa 1 von 30 Menschen bis zu neun Mal häufiger bei Männern als bei Frauen. Es kann in jedem Alter treffen, aber neigt dazu, fast immer Männer nach dem Alter von 40 und Frauen nach der Menopause zu beeinflussen.

Eine Anzahl von verschiedenen Gruppen von Menschen haben ein höheres Risiko von Gicht entwickeln. Eine Familiengeschichte von Gicht erhöht die Chancen der Gicht zu entwickeln, wie bestimmte Erkrankungen wie Bluthochdruck tun, Diabetes und Arteriosklerose (Verengung der Arterien).

Lifestyle-Faktoren wie Alkoholkonsum-mehr als ein Getränk pro Tag für Frauen und zwei Männer (Bier ist besonders schlecht) und bei übermäßigem Verzehr bestimmter Arten von Lebensmitteln sind gedacht, um das Risiko von Gicht zu erhöhen. dachte Lebensmittel die Gefahr von Gicht zu erhöhen sind: rotes Fleisch mehr, Innereien, zum Beispiel Leber, Nieren, Gehirn-und Krustentieren.

Onset von Gicht ist in der Regel schnell und heftig. Oft sind die ersten Anzeichen von Gicht:

  • Starke Schmerzen, in der Regel in einem Gelenk. Meistens erscheint Gicht Schmerzen in der großen Zehe. Andere Gelenke manchmal zunächst von Gicht betroffen sind die Füße, Knöchel, Knie, Hände und Handgelenke.
  • Schwellung, Überwärmung und Rötung im betroffenen Gelenk (s).
  • Fieber, in schweren Fällen.

Gout Schmerz tritt oft erst in der Nacht. Ein Patient kann zu Bett Gefühl gesund, zu gehen und mit einem akuten Anfall von Gicht durch die starke Schmerzen in der Nacht geweckt werden. Schmerz kann so schwerwiegend sein, dass auch das Gewicht einer Decke auf den betroffenen Bereich fühlt unerträglich.

Meistens betrifft Gicht zunächst nur ein Gelenk zu einem Zeitpunkt, im Gegensatz zu anderen Formen der Arthritis wie rheumatoide Arthritis, bei denen mehrere Gelenke oft gleichzeitig betroffen sind.

Ärzte in der Lage sein versuchsweise Gicht zu diagnostizieren basiert auf einer Beschreibung des Patienten von Beginn der Erkrankung und der Empfindung von Schmerz und Schwellung, mit einer körperlichen Untersuchung des betroffenen Gelenks kombiniert.

Die zuverlässigste Methode für eine Diagnose der Gicht Bestätigung ist ein Test Arthrozentese oder gemeinsame Streben genannt. Unter Lokalanästhesie wird eine kleine Menge der Gelenkflüssigkeit entfernt, um eine Nadel. Das Fluid wird dann für Harnsäure-Kristalle analysiert. Bluttests können auch für hohe Niveaus an Harnsäure im Blut zu testen, durchgeführt werden, aber diese sind im allgemeinen weniger zuverlässig als Arthrozentese.

Sobald ein Arzt Gicht diagnostiziert wurde, gibt es mehrere einfache, wirksame Methoden zu helfen, die Symptome zu verwalten. Zwar gibt es kein bekanntes Heilmittel für Gicht ist, sind die Menschen mit der Krankheit in der Regel der Lage, ihre Symptome zu verwalten, oder Schübe der Krankheitsaktivität zu vermeiden alle zusammen, mit Änderungen des Lebensstils und Medikamente.

Es gibt eine Reihe von Strategien verhindern akuten Gichtanfällen. Dazu gehören Ernährung, Veränderungen im Lebensstil und Medikamente.

Einige einfache Veränderungen in der Ernährung kann dazu beitragen, den Harnsäurespiegel im Körper zu reduzieren. Menschen mit Gicht sollten Lebensmittel, die reich an Purin-chemische vermeiden, die in Harnsäure im Körper umgewandelt wird. Diese Lebensmittel können gehören rotes Fleisch und Meeresfrüchte im Allgemeinen und vor allem Innereien wie Leber, Niere und Gehirn, sowie Krustentieren.

Die Einnahme von Alkohol, vor allem Bier und Schnaps, ist mit einem erhöhten Krankheitsaktivität assoziiert. Wenn Sie Gicht haben, sollten Sie Ihren Alkoholkonsumgewohnheiten offen und ehrlich mit Ihrem Arzt besprechen. Moderate Mengen von Wein wird wahrscheinlich keine negativen Auswirkungen haben.

Auf einem verwandten Thema, ist es sehr wichtig für Menschen, die Gicht haben dehydriert, zum Beispiel aufgrund von Alkoholkonsum, heißem Wetter zu werden zu vermeiden, oder auf Reisen. Die Menschen sollten mit Gicht sicherzustellen, dass sie genug Wasser trinken.

Gesundes Körpergewicht Wartung ist ein weiterer entscheidender wichtiger Bestandteil eines gut abgerundeten Behandlungsplan für Gicht. Bei Menschen, die übergewichtig sind, können Gewichtsreduktion helfen, das Risiko von wiederkehrenden Gicht-Attacken zu begrenzen. Aus diesem Grund, die Menschen mit Gicht, die übergewichtig sind, sollten eine Gewichtsreduktion Plan, einschließlich einer gesunden, weniger Kalorien-Diät und Aerobic-Übungen folgen. Für einige Vorschläge zu Gewichtsverlust, siehe den Artikel "Gewichtsverlust und Arthritis" in der Dezember-Ausgabe 2006 von JointHealth ™ monatlich.

Es gibt mehrere Arten von Medikamenten zur Behandlung und Bekämpfung von Gicht verwendet. Dazu gehören Schmerzmittel, Medikamente, die Entzündung zu verringern und Medikamente zwischen Aufflammen der Krankheitsaktivität verwendet, um künftige Angriffe zu verhindern. Es ist wichtig zu beachten, dass die Menschen mit Gicht empfohlen werden können, nicht Medikamente enthalten, die Acetylsalicylsäure (ASS, Aspirin ®) übernehmen, da diese die Nieren die Ausscheidung von Harnsäure verringern oder zu verhindern. Natürlich, wenn ASA aus anderen medizinischen Gründen erforderlich ist, ist es immer noch verwendet werden kann. Andere Medikamente, die normalerweise Gicht verschlimmern schließen bestimmte Wasserpillen oder Diuretika (Thiazid-Diuretika).

Bei einem Angriff von Gicht, einige Leute finden es hilfreich, das betroffene Gelenk zu ruhen und zu erheben. Wie gut, kann Eis verwendet werden, um Schmerzen und Entzündungen zu reduzieren.

Normalerweise nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) verwendet werden zur Behandlung von Gicht. Dies sind starke Medikamente, die Entzündung der Gelenke und Schmerzen lindern kann, aber nicht funktionieren Gelenkschäden zu verhindern. Es ist wichtig zu beachten, dass NSAIDs selten schwerwiegende Herz-Kreislauf-, Nieren- oder Magen-Darm-Nebenwirkungen, wie Magengeschwüre verursachen kann; Aus diesem Grund ist es wichtig, mit Ihrem Arzt sprechen, bevor ein NSAR zu jedem Behandlungsplan für Gicht hinzufügen.

Beispiele für NSAIDs ohne Rezept erhältlich gehören auch Ibuprofen (Motrin oder Advil®). Einige leistungsstärkeren NSAIDs erfordern ein Rezept. Dazu gehören Naproxen (Naprosyn®). Es wird vermutet, dass einer der mächtigsten NSAIDs für Gicht ist Indometacin (Indocid).

Cox-2-Hemmer sind eine neuere Klasse von NSAID, die Arbeit Entzündung zu reduzieren, aber nicht das gleiche Risiko für gastrointestinale Nebenwirkungen führen. Celecoxib (Celebrex) ist ein Beispiel für ein COX-2-Hemmer. Es ist wichtig zu beachten, dass, während COX-2-Inhibitoren weniger gastrointestinale Nebenwirkungen haben, hat die Forschung gezeigt, dass sie die gleiche oder eine höhere Risiko von Herz-Kreislauf (Herz) Nebenwirkungen im Vergleich zu herkömmlichen NSAIDs haben. Celecoxib wurde «off-label» zur Behandlung der Gicht.

Corticosteroide, wie Prednison, können zur Behandlung von Gicht verwendet werden, sondern sollte nur kurzfristig eingesetzt werden, da die Gefahr von Nebenwirkungen. Eine Verabreichung von Kortikosteroiden oder «Cortison» Injektion ist häufig ein sicherer Weg, Gicht in einem einzigen Gelenk zu behandeln.

Colchicin ist ein Medikament, das seit Tausenden von Jahren verwendet wurde. Es kann eine Entzündung während eines Gicht Angriff verringern jedoch die häufigste Nebenwirkung Durchfall ist.

Nach einer ersten Angriff nachgelassen hat, gibt es mehrere Arten von Medikamenten, die die Arbeit der Harnsäurespiegel im Körper zu reduzieren, Gicht-Attacken zu verhindern, und zu verhindern, von Gicht Langzeitgelenkschäden. Diese Medikamente wirken, entweder durch die Ausscheidung von Harnsäure im Urin zu erhöhen, oder durch Harnsäureproduktion zu verhindern. Dazu gehören Probenecid (Benemid®), Sulfinpyrazon (Anturane®) und Allopurinol (Zyloprim®). Allopurinol ist die häufigste Medikament zur Gicht-Attacken zu verhindern. Es ist wichtig, dass diese Gruppe von Medikamenten zu beachten ist fast immer nur dann verwendet nach einem akuten Gichtanfall Gründe-für vergangen ist noch nicht vollständig verstanden wird, können diese Medikamente Entzündung sogar noch verschlimmern, wenn während eines akuten Gichtanfall genommen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Indocid Dosis, indocid Dosis.

    Warfarin ( ‘Coumadin «oder» Marevan’) ist ein orales Antikoagulans ergriffen, um die Bildung von Blutgerinnseln zu reduzieren. Es funktioniert durch den Körper Vitamin K in Blutgerinnungsproteine ​​Umwandlung zu verhindern ….

  • Indocid 25 mg, 25 mg Indocid.

    Indocid Indometacin (Indometacin (UK)) Apo-Indometacin (CA), Flexin, Indameth (CA), Indocid-R (UK), Indomax SR (UK), Indocid (CA), Indocid PDA (UK), Indocin SR, Indolar SR (UK), Indotec (CA), …

  • Indocid Tabletten, indocid tablets._1

    Indocid (Indometacin) Was Generics Ein generisches Medikament sind, ist eine Kopie der Markenmedikament mit der gleichen Dosierung, Sicherheit, Stärke, Qualität, wie es eingenommen wird, die Leistung und Gebrauch bestimmt. Vor…

  • Indocid Tabletten, indocid Tabletten.

    BITTE die gesamte Packungsbeilage sorgfältig lesen, bevor Sie beginnen, Ihre Medizin zu nehmen. Bewahren Sie die Packungsbeilage. Vielleicht möchten Sie es noch einmal zu lesen. Was ist in Ihrem Medikament? Der Wirkstoff in Indocid …

  • Indocid Zäpfchen (100 mg), indocid Zäpfchen.

    ein echter Fan von Indocid Zäpfchen in den späten 80er und frühen -gt Nachdem gewesen; Mitte der 90er Jahre, würde ich muss sagen, dass sie eine große Wirkung haben — mehr lastng und eine bessere Schmerzlinderung als die orale NSAIDs ….

  • Indocid drug_4

    Digoxin Nebenwirkungen, Nährstoff Depletionen, Kräuter Interaktionen und Gesundheit Hinweise: Mechanismus: Aluminium-haltigen Antazida reduzieren die Bioverfügbarkeit von Digoxin. Ernährungsinteressen: Einzelpersonen …