Infektiöse Bronchitis — Geflügel …

Infektiöse Bronchitis — Geflügel …

Infektiöse Bronchitis - Geflügel ...

Infektiöse Bronchitis

Eierschale verursachte Defekte durch infektiöse Bronchitis Quelle: Merck Veterinary Manual

Infektiöse Bronchitis eine hoch ansteckende Virusinfektion der Atemwege von Hühnern ist jedoch das Virus auch die urogenitalen und Gastrointestinaltraktes zu infizieren. Die klinischen Symptome der infektiösen Bronchitis sind unspezifisch und so sind Laboruntersuchungen erforderlich Diagnose zu bestätigen. Klinische Symptome sind stark abhängig von der Tropismus (bevorzugt Gewebe zu infizieren) des Stammes, aber häufig sind gehören Husten, Niesen und bei jungen Vögeln, Appetitlosigkeit und nassen Streu keuchend. Die Futteraufnahme stark abnimmt und das Wachstum verzögert. Die Mortalität bei jungen Vögeln kann hoch sein (bis zu 30%), jedoch minimal Sterblichkeit bei älteren Vögeln erlebt (gt; 5 Wochen alt). Weniger häufig Stämme können einen starken Rückgang der Eierproduktion in Schichten verursachen und die Produktion auf nahezu Null innerhalb von wenigen Tagen in der Regel fällt. Die Heilung erfolgt innerhalb von 3 4 Wochen, aber einige Herden nie eine wirtschaftliche Rate von Lage wieder zu erlangen. Während eines Ausbruchs, klein, weichschalige, unregelmäßig geformte Eier produziert.

Was verursacht infektiöse Bronchitis?

Infectious Bronchitis ist durch eine Corona verursacht. Das Virus ist sehr variabel und neue Serotypen und Genotypen weiterhin angezeigt. Das Virus stirbt schnell außerhalb des Wirtes, sondern kann durch die Luft ausbreiten und große Entfernungen bei einem aktiven Ausbruch reisen kann. Es kann auch über fomites wie Kleidung, Geflügel Kisten und Geräte verteilt werden. Die Krankheit ist nicht Ei übertragen und das Virus überlebt nicht viel mehr als eine Woche im Haus, als Geflügel nicht vorhanden sind. Klassische australische Stämme sind nephropathogenic (Nierenschäden verursachen) und Behandlung Elektrolyten in einem Ausbruch von Vorteil sein kann. Zu wenig Arbeit hat sich auf Antigenvarianten in Australien getan worden, und es gibt eine begrenzte Anzahl von Impfstoffen zur Verfügung (alle lokalen Stämme). Varianten werden kontinuierlich erfasst wird, die jüngsten Probleme verursachen wurde in NSW Broilerherden nachgewiesen.

Prävention und Behandlung von Infektions Bronchitis

Die hoch ansteckende Natur dieser Krankheit führt in der Regel in allen empfänglichen Vögeln auf dem Gelände selbst infiziert zu werden, oft trotz der Biosicherheitsmaßnahmen wie Sanitär- oder Quarantänemaßnahmen, die immer beibehalten werden sollte. Es gibt keine Behandlung für diese Krankheit. Sekundäre Infektionen mit bakteriellen Erkrankungen sind häufig und Antibiotika können Verluste aus diesen Infektionen zu reduzieren. Das Virus wird durch Hitze und gewöhnlichen Desinfektionsmitteln leicht zerstört. In jungen Hühnern ist es hilfreich, die Grübler Temperatur zu erhöhen und die Umweltbedingungen zu optimieren. Hühner, die als Schichten gehalten werden sollten geimpft werden. Ob Broilern geimpft hängt von vielen betriebsspezifischen Faktoren wie zahlreiche Impfstoffe kommerziell erhältlich sind. Diese Impfstoffe stellen eine modifizierte oder Stamm des Virus der infektiösen Bronchitis ausgewählt und damit der Impfstoff verwendet wird, sollte spezifische Virus bekannt sind, enthalten in der Gegend sein. Alle Impfstoffe enthalten lebende Virus und diejenigen, die den besten Schutz leider geben können auch klinische Symptome der Krankheit und der Impfstoff-Virus wird auf andere empfängliche Vögel verbreitet produzieren. Impfstoff wird üblicherweise dem Trinkwasser zugegeben, kann jedoch in das Auge oder Nasenloch oder als ein Spray fallen gelassen werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Informationen über infektiöse Bronchitis …

    Die infektiöse Bronchitis (IB) Informationsseite Die Infektiöse Bronchitis Virus (IBV), ein Coronavirus, Ziele nicht nur die Atemwege, sondern auch die Urogenitaltrakt. Das Virus kann zu verbreiten …

  • Nicht-obstruktive chronische Bronchitis …

    Nicht-obstruktive chronische Bronchitis Zusammenfassung Einleitung Chronische Bronchitis ist eine entzündliche Erkrankung der Atemwege, der Lunge, die etwa 6% der US-Bevölkerung betrifft ….

  • Marek — Krankheit — Geflügel …

    Von Paul McMullin © 2004 Klicken Sie hier, um Ihre Kopie Einführung Marek-Krankheit ist eine Herpes-Virus-Infektion von Hühnern bestellen, und nur selten Truthähne in enger Zusammenarbeit mit Hühnern, gesehen …

  • Informationen über Bronchitis, Information über Bronchitis.

    Gesundes Altern Bronchitis Ältere Menschen haben ein höheres Risiko von Bronchitis. Akute Bronchitis wird oft von den gleichen Viren verursacht, die Erkältungen und in der Regel wird besser im Laufe der Zeit verursachen. Rauchen ist die …

  • Infektiöse Stomatitis (Mund Rot) …

    Stomatitis bezieht sich auf eine Entzündung des Mundes, Stoma was auf eine Öffnung, Hohlraum oder in den Mund und itis für die Entzündung der lateinischen Suffix zu sein. Meistens bezüglich Schlangen genannt, …

  • Ist Bronchitis Ansteckende Ursachen …

    Bronchitis Bronchitis ist eine Erkrankung, die durch eine Entzündung der Bronchien aus, die Luft in der Lunge führen. Als ziemlich häufige Erkrankung, es stellt sich die Frage, ist Bronchitis ansteckend? …