Inflammatory Bowel Disease (IBD) …

Inflammatory Bowel Disease (IBD) …

Inflammatory Bowel Disease (IBD) ...

Inflammatory Bowel Disease (IBD)

Die Ursache der entzündlichen Darmerkrankungen ist nicht bekannt. Es gibt keine Beweise dafür, dass emotionaler Stress oder eine bestimmte Lebensmittel, die Krankheit auslöst.

Obwohl der eigentliche Auslöser ist unklar sind mehrere Risikofaktoren identifiziert:

  • Die Exposition gegenüber einem Virus oder Bakterien, die das Immunsystem aktiviert,
  • Alter unter 30 Jahren mit einem Spitzen Beginn im Alter zwischen 15 bis 30
  • Zigaretten rauchen
  • Aschkenasischen jüdischen Ethnizität
  • Familiengeschichte eines nahen Verwandten mit der Krankheit

Symptome

IBD ist ein Leben lang durch Anfälle von wiederkehrenden Symptomen Störung mit symptomfreien Perioden bekannt als Entlastungen abwechseln.

Typische Symptome sind:

  • Bauchschmerzen und Krämpfe
  • Durchfall
  • Blutige Stühle
  • Appetitverlust
  • Gewichtsverlust
  • Fieber
  • Ermüden

Zahlreiche Komplikationen, die mit IBD verbunden sind, umfassen:

  • Darmverschluss durch eine verdickte Darmwand oder engen Bereichen von Narbengewebe (Stenosen)
  • Offene Wunden (Geschwüre) im Verdauungstrakt
  • Magen-Darm-Blutungen und Anämie
  • Darminfektionen und Eiter Akkumulation
  • Schmerzhafte anal Risse (Risse)
  • Fisteln oder abnormal Tunnel, den Darm zu den nahe gelegenen Organen wie der Vagina zu verbinden. Blase. und die Haut.
  • Malnutrition und Vitaminmangel sekundär zu einer Beeinträchtigung der Aufnahme von Nährstoffen
  • Schwache Knochen (Osteoporose)
  • Erhöhtes Risiko für Darmkrebs mit Colitis ulcerosa

Diagnose und Behandlung

Verschiedene Tests werden verwendet, IBD zu diagnostizieren:

  • Blutuntersuchungen können Anämie aufgrund von Blutungen und einer erhöhten Anzahl weißer Blutkörperchen, ein Zeichen von Entzündung und Infektion zeigen.
  • Stuhlproben werden auf das Vorhandensein von Blut und der Nachweis der Infektion getestet.
  • Koloskopie ist ein Verfahren, das eine flexible Videokamera verwendet den Dickdarm und Anzeige Entzündung, Blutung, und Geschwüren zu untersuchen.
  • Sigmoidoskopie ist ähnlich einer Koloskopie, aber die Prüfung ist begrenzt auf den unteren Teil des Dickdarm (Colon sigmoideum).
  • Die Computertomographie (CT) ist ein Röntgen, die detaillierte Bilder des Körpers zeigt und verwendet werden kann, um den Darm zu bewerten.
  • Röntgenstrahlen des Darms häufig mit Barium (einem weißen opaken Kontrastmaterial, das die Bilder von hohlen Strukturen erhöht) durchgeführt.

Das Ziel der Behandlung ist eine Entzündung zu steuern, die Symptome zu lindern, und langfristige symptomfreien Zeiten der Remission erreichen.

  1. Aminosalizylate. Diese entzündungshemmende Medikamente verringern Schmerzen und Schwellungen in den Geweben. Beispiele dafür sind Sulfasalazin, Mesalazin, Balsalazide und Olsalazins. Diese relativ milde Medikamente sind mit wenigen Nebenwirkungen verbunden sind, außer bei einigen Patienten Übelkeit und Bauchschmerzen.
  2. Kortikosteroide. Stärkere entzündungshemmende Medikamente genannt Kortikosteroide sind für mittlere bis schwere Fälle von IBD angezeigt. Beispiele dafür sind Budesonide und Prednison. Die Patienten können schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten, wie Blutzucker Höhe, Stimmungsschwankungen, Verschlechterung Osteoporose und einem erhöhten Risiko für Infektionen.
  3. Immunsuppressiva. Diese Mittel blockieren Aktivitäten im Immunsystem und den Angriff auf den Darm zu stoppen. Beispiele hierfür sind 6-Mercaptopurin, Azathioprin und Methotrexat. Diese Medikamente erhöhen auch das Risiko für Infektionen.
  4. Biologische Therapien. Diese leistungsstarken Medikamente sind vom Menschen verursachten Versionen humaner Proteine ​​Antikörper genannt. Beispiele dafür sind Infliximab (Remicade) und Adalimumab (Humira), die effektiv das Immunsystem blockieren und sind für mittlere bis schwere IBD indiziert, wenn andere Therapien versagen. Diese Medikamente erhöhen das Risiko einer Person von Krebs und schweren Infektionen wie Tuberkulose zu entwickeln.
  5. Antibiotika. Medikamente, die Bakterien zerstören werden verschrieben, um Darm-Infektionen zu behandeln.
  6. Andere Medikamente. Antidiarrhoikum Medikamente helfen, Durchfall lindern. Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel helfen, richtige Nährstoffmangel.

Chirurgie ist erforderlich, wenn Medikamente nicht mehr um die Krankheit zu kontrollieren. Schließlich durchlaufen die meisten Patienten Chirurgie erkrankten Teile des Darms zu entfernen. Colitis ulcerosa, das auf den Dickdarm beschränkt ist, wird durch eine Operation geheilt das Rektum und Colon (Proktokolektomie) zu entfernen. Leider kann Morbus Crohn jeden Bereich des Verdauungstraktes betreffen, so oft die Erkrankung in anderen Bereichen nach der Operation erneut auftritt.

Angesichts der erhöhten Risiko von Darmkrebs zu entwickeln, bei Patienten mit Colitis ulcerosa muss Routine-Screening-Koloskopien müssen für präkanzeröse Veränderungen aussehen, eine bestimmte Indikation zur Operation.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nierenerkrankung (Nephropathie) Amerikanische …

    Nierenerkrankung (Nephropathie) Nieren sind bemerkenswerte Organe. In ihnen sind Millionen von winzigen Blutgefäßen, die als Filter wirken. Ihre Aufgabe ist es Abfallprodukte aus dem Blut zu entfernen. Manchmal…

  • Morgellons-Krankheit Was ist es, wie Hautkrankheit zu heilen.

    Morgellons Morgellons ist ein umstrittenes und schlecht Zustand verstanden, bei dem ungewöhnlichen fadenartigen Fasern, die unter der Haut erscheinen. Der Patient kann das Gefühl, dass etwas kriecht, Beißen, oder …

  • Neuromuskuläre Respiratory Disease …

    Lunge Neuromuskuläre Respiratory Disease Neuromuskuläre Erkrankungen sind Bedingungen, unter denen das neuromuskuläre System die Nervenzellen und Muskeln, die zusammen den Körper zu bewegen Arbeit gefährdet ist ….

  • LPR — Laryngopharyngeal Refluxkrankheit, Reflux Probleme.

    Laryngopharyngeal Refluxkrankheit (LPR) Acid Reflux kann eine primäre Ursache oder ein entscheidender Faktor sein, um Probleme zu äußern. Viele Menschen haben von saurem Reflux-Krankheit gehört. Wenn der Rückfluss von …

  • Lebermetastasen — Bowel Cancer …

    Wenn eine Operation ist eine Option für Lebermetastasen, ist es die beste Chance für das Überleben Wenn Sie Ihre rechte Hand über den Bereich unter den Rippen auf der rechten Seite des Körpers legen, es wird nur über …

  • Hyponatriämie Disease-Referenzhandbuch, akute Hyponatriämie.

    Hyponatriämie Hyponatriämie Definition ist eine Bedingung, wenn der Gehalt an Natrium im Blut auftritt ungewöhnlich niedrig ist. Natrium ist ein Elektrolyt, und es hilft, die Wassermenge regulieren, …