Irritable Depression Wenn Traurigkeit …

Irritable Depression Wenn Traurigkeit …

Irritable Depression Wenn Traurigkeit ...

Irritable Depression: Wenn Traurigkeit gefühlte Wut

Glauben Sie überhaupt so frustriert und aufgestaute, dass auch nur die geringste Sache scheint, wie es Sie weg einstellen könnte? Am Rande der Wut, aber ist es wirklich Wut oder ist es eine andere Emotion eine, die Worte, sondern verbindet Wut, Frustration, Trauer, Angst trotzt, gestresst und edginess? Gereiztheit kann wie emotionale Schmirgelpapier unter der Haut spüren und sobald es in vollem Gange ist, alles, von einem Partner s nette Worte hinterlassen Sie Ihren Hund s jammern, scheint es noch schlimmer zu machen.

Normalerweise, wenn wir von Depression denken, denken wir an die klassischen Symptome. Traurigkeit, niedrige Energie, Schlaflosigkeit, Appetitveränderungen, und so weiter. Manchmal jedoch stellt Depression mit einer etwas anderen Konstellation von Symptomen, insbesondere bei Kindern und jungen Erwachsenen. In der Tat könnte bei Kindern, Traurigkeit nicht einmal vorhanden und allein Reizbarkeit zu einer Diagnose einer Depression führen kann. Die Vorstellung von einer reizbaren oder agitierte Depression ist seit Jahrzehnten in der psychischen Gesundheit Behandlung herum gewesen, ist aber noch nicht von der formalen Diagnoseprozess für Erwachsene unterstützt.

Diagnosekriterien

Derzeit benötigt die grundlegenden Kriterien Depression zu diagnostizieren müssen mindestens fünf der folgenden Symptome sind, und sie müssen entweder Trauer oder Verlust von Interesse als eine der fünf sind:

  • Traurigkeit, der Blues, schlechte Stimmung, das Gefühl bedrückt, bummed oder unten ohne ersichtlichen Grund.
  • Kein länger Interesse an Dinge zu tun, die bisher zwingende oder interessant waren. In einigen Fällen eskaliert dies zu einem vollständigen Verlust des Interesses an irgendetwas überhaupt zu tun, und aus sozialen Aktivitäten zurückziehen. In anderen Fällen geht die Aktivität, sondern Freude / Spaß aufhört.
  • Appetite Änderungen, die in Gewichtsveränderungen zur Folge haben: erhöht oder verringert kann ein Teil der Depression, aber nur erheblichen Gewichtsverlust ist zu beachten, als Diagnosekriterium sein.
  • Veränderungen im Schlaf-Muster: Verschlafen (kann t aus dem Bett, übermäßige Anzahl von Stunden) oder die Unfähigkeit, schlafen zu schlafen.
  • Fühlen Sie sich müde, ausgewaschen und erschöpft trotz des Schlafes.
  • Eine Erhöhung der zappelig, zwecklos Bewegung wie Tempo, Nägelkauen, oder das Innere des Mundes oder ein vollständiges Fehlen solcher Kaubewegungen (der Fachbegriff dafür ist, psychomotorische Unruhe oder Retardierung).
  • Übermäßige Schuld und Gefühl wertlos.
  • Konzentrationsschwierigkeiten, Gefühl überwältigt oder nicht in der Lage grundlegende geistige oder körperliche Aufgaben zu erledigen; das Gefühl nicht in der Lage zu tun Normal Aktivitäten wie Autofahren, Lebensmittel einkaufen, die Beantwortung von E-Mails, usw.
  • Gedanken an Tod, Selbstmordgedanken. Pläne von Selbstmord oder Selbstmordversuch.

Bei Erwachsenen muss eine traurige Stimmung vorhanden sein Depression zu diagnostizieren. Bei Kindern ist dies nicht so. Die erste Kriterien, Trauer oder eine schlechte Stimmung, müssen bei Kindern nicht vorhanden sein, wenn die vorherrschende Stimmung Zustand reizbar ist. Doch im Mai 2013 eine neue Revision des Diagnostic and Statistical Manual (DSM) wird sowohl das Verständnis von Depressionen und Reizbarkeit freigegeben und einige Änderungen werden bei Erwachsenen und Kindern zu erwarten sind.

Irritable Subtype?

Viel ist Reizbarkeit Depression über die Diagnose geschrieben worden ist, und das Alter Ausschluss in Bezug auf. Studien zeigen, dass viele depressive Erwachsene erhebliche Reizbarkeit berichten, aber dieses Symptom allein ist für die Diagnose einer Depression nicht ausreichend. Einige Forscher und Kliniker haben argumentiert für die Aufnahme eines reizbar Untergruppe von Major Depressive Disorder identifizieren zu helfen, zu diagnostizieren und zu behandeln, diese Gruppe von Depression Erkrankten. Da die DSM für seine fünfte Revision leitet, kann die Aufnahme eines reizbar Subtyp der großen Depression Wirklichkeit geworden.

Was ist Gereiztheit?

Schnell zum Zorn und schnell zu Tränen, wissen die meisten von uns, wenn wir reizbar sind, oder mehr ergreifend, wissen wir, wenn Menschen um uns herum reizbar sind. Wenn Kinder reizbar sind, sind sie leicht frustriert, haben ein kurze Sicherung und kann anfälliger für behaviorally zu Agieren. Erwachsene zeigen auch, Reizbarkeit durch leicht verärgert oder frustriert zu werden, so dass kleine Belästigungen auf unangemessene Bedeutung zu nehmen, oder Schwierigkeiten mit einem scharfen Wort oder ungeduldig Seufzer Ausfiltern.

Im Hinblick auf eine psychiatrische Erkrankung wie Depression diagnostizieren, obwohl, Klarheit und Präzision sind wichtig. Reflektieren Sie für einen Moment auf die Überlappung zwischen Gefühle von Wut, Aggression, Feindseligkeit und Reizbarkeit: wenn Reizbarkeit zu sehen sein ist mehr prominent in der Diagnose von Depression, dann wird es zunehmend wichtig, eine klare und genaue Kenntnis dieses Gefühl zu haben.

Gereiztheit ist bereits als diagnostischer Indikator in verschiedenen psychiatrischen Erkrankungen gesehen, einschließlich Manie, ADHD, PTSD und Drogenmissbrauch. Beachten Sie jedoch, Forscher, dass die Definition dieses Begriffs im DSM IV Präzision fehlt. Einige Forscher haben zum Entfernen von Reizbarkeit als Kriterium aus einer Anzahl von Diagnosen befürwortet, und stattdessen die Schaffung einer Arbeitsdefinition dysfunktionalen Wut. Was auch immer es endet genannt wird, die Zugabe eines Stimmungs anderen Zustand als Traurigkeit zu sein Schlüssel in der Diagnose einer Depression in einigen Fällen ist ein positiver Schritt nach vorn in die mit dieser Art von Depression gewinnen einen besseren Zugang zu Behandlung zu helfen.

Es gibt immer noch Hoffnung.

Unsere lizenzierten Sucht-Experten helfen können. Rufen Sie uns heute für eine vertrauliche Einschätzung.

In Kontakt kommen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Natürliche Heilmittel für Depression …

    Natürliche Heilmittel für Depression (Alternativen zu Prozac und anderen Arzneimitteln) In vielerlei Hinsicht haben Antidepressiva die Behandlung von Depressionen revolutioniert. Durch die Neugewichtung …

  • Wie zur Überwindung von natürlich Depression …

    Wie zur Überwindung von natürlich Depression jede Woche mindestens eine Stunde verbringen mit einem engen Freund. In einer britischen Studie, bei der 86 depressiven Frauen wurden mit einem freiwilligen Freund gepaart, 65 Prozent der …

  • Homöopathische Behandlung von Depression …

    Homöopathische Behandlung von Depression Angst Homöopathische Behandlung für Angst, Depressionen homöopathische Behandlung für Angst, Depressionen — Wir bieten beste Behandlung für Angst, Depression …

  • Ganzheitliche Heilmittel, ganzheitliche Heilmittel für Depressionen.

    Holistic Remedies Ganzheitliche Heilmittel versuchen, Gesundheit, Gleichgewicht und Harmonie auf den Geist, Körper und Geist von Ihnen, Ihrer Familie und sogar Ihre Haustiere mitbringen. Ihr Fokus liegt auf die zugrunde liegende Adressierung …

  • Home Remedies für Depression …

    Depression ist ein Zustand der psychischen Qualen Durch sehr niedrige Geister aus und Zögern und Abneigung gegen aktivitäten. Das Problem der depressiven Störung IST so alt Wie menschliche sterben …

  • McDougall Programm Success Story …

    Burgess Laughlin: Dermatitis, Arthritis, Bursitis, Tendonitis, Iritis Rollback Dermatitis, Arthritis, Bursitis, Tendonitis und Iritis! 30. März 2004, Oregon # 8212; Ich bin ein pensionierter …