Knieschmerzen, was Schmerzen verursacht und Schwellung hinter dem Knie.

Knieschmerzen, was Schmerzen verursacht und Schwellung hinter dem Knie.

Knieschmerzen, was Schmerzen verursacht und Schwellung hinter dem Knie.

Knieschmerzen Bedingungen & Verletzung

Ein genauerer Blick auf Knieanatomie

Das Knie ist wahrscheinlicher, als die meisten anderen Gelenke beschädigt werden, weil sie unter enormen Kräfte, die während kräftige Tätigkeit ist. Das Knie ist das Gelenk, wo der Femur (Oberschenkelknochen) trifft auf die Tibia (Unterschenkelknochen). Die Knie bewegt sich wie ein Scharnier, aber es kann auch drehen und bewegen sich von Seite zu Seite.

Die Patella (Kniescheibe) ist eine kleine, flache, dreieckige Knochen vor dem Gelenk. Es ist nicht direkt mit einem anderen Knochen verbunden. Muskeln und Bänder in Position halten.

Femur und Tibia sind in drei Arten verbunden: durch Bänder (starke schnurartigen Gewebe), von den Muskeln, und durch eine Kapsel. Die Kapsel umgibt das Gelenk (thighbone) und die Tibia (große Knochen des Unterschenkels) sind auf drei Arten verbunden: durch Bänder (stark, seilartigen Gewebe); von Muskeln; und durch eine Gelenkkapsel. Die Synovialkapsel umgibt das Gelenk.

Die Synovialkapsel sondert eine Flüssigkeit Synovia genannt, die rohes Eiweiß ähnelt. Die Gelenkflüssigkeit ernährt die Gelenkflächen und reduziert die Reibung zwischen ihnen. Wenn die Synovialkapsel verletzt wird, kann es zu viel Fluids.Verfahren Kniebänder erzeugen die stärksten Verbindungen zwischen dem Femur und Tibia sind. Bänder halten die Knochen aus aus der Position zu bewegen. Eine Gruppe von Muskeln biegt die Knie und eine andere Gruppe begradigt es.

Glatte Gewebe genannt Knorpel bedeckt die Enden des Femur und der Tibia. Dieses Gewebe hilft die Knochen gleiten leicht übereinander und ist ein Gewebe, das bei Arthritis angegriffen wird.

Häufige Ursachen für Knieschmerzen bei MOS behandelt

Patienten mit Knieschmerzen typischerweise erleben Schwellungen, Steifigkeit, Schwäche oder Instabilität im Gelenk. Sie können auch erleben Knirschen oder Geräusche oder die Unfähigkeit, knallen vollständig das Knie strecken.

Knieschmerzen wird am häufigsten durch Verletzungen während Aktivitäten wie Freizeitsport oder Aufgaben bei der Arbeit oder zu Hause verursacht. Verletzungen der Knie kann plötzlich sein, wie beispielsweise bei einem Sturz, ein direkter Schlag auf das Knie oder abnormal Verdrehen oder Beugen des Knies.

Schmerzen, Blutergüsse oder Schwellungen können innerhalb von Minuten von einer Knieverletzung schwere und zu entwickeln sein.

Knieschmerzen können auch durch Überbeanspruchung des Gelenks verursacht werden, durch sich wiederholende Bewegungen. Dies ist oft mit Aktivitäten wie Treppensteigen, Laufen, Springen oder Fahrrad fahren verbunden.

Des vorderen Kreuzbandes (ACL) Verletzungen

Die ACL ist eines der Bänder im Kniegelenk, die den Oberschenkelknochen (Femur) mit dem Schienbein (Tibia) verbindet. Während einer Verletzung können werden die ACL zerrissen, zerrissen oder vom Knochen getrennt. Symptome einer ACL Verletzungen sind Schmerzen und Schwellungen an der Außenseite und der Rückseite des Knies und Instabilität oder begrenzte Bewegung im Kniegelenk.

Arthritis

Arthritis ist schmerzhafte Entzündung und Steifigkeit der Gelenke, die von vielen Arten von degenerativen Gelenkerkrankungen verursacht werden können. Es gibt über 100 Arten von Arthritis, einschließlich Osteoarthritis, rheumatoide, Gicht, Psoriasis, septischer, posttraumatische und Lupus. Arthritis Symptome können Schwellungen, Zärtlichkeit, stechender Schmerz, Steifigkeit und manchmal Fieber und Schüttelfrost.

Bursitis

Bursitis ist schmerzhafte Entzündung der Schleimbeutel, die mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen, die Reibung zwischen den Knochen, Sehnen zu reduzieren und Muskeln. Es kann durch eine Verletzung, Infektion oder andere Krankheit verursacht werden. Die Schmerzen können durch Schwellung, Empfindlichkeit oder Verlust der Bewegung begleitet werden.

Knochen-Chips

Knochen-Chips sind kleine Fragmente von Knochen oder Knorpel, die während einer Verletzung aus dem Kniegelenk abbrechen. In einigen Fällen werden die Fragment kann im Kniegelenk eingelegt, Bewegung erschweren oder unmöglich machen. Symptome, die auf das mögliche Vorhandensein von Knochenchips sind Schmerzen, Schwellungen und Sperren im Kniegelenk anzuzeigen.

Cartilage Verschleiß-and-tear

In dem normalen Alterungsprozess beginnt der Knorpel- im Knie nach unten zu brechen. Da der Knorpel verschlechtert, beginnen die Knochen des Kniegelenks aneinander reiben, Beschädigung und Beschwerden verursachen. Symptome sind Schmerzen und Steifigkeit im Kniegelenk.

Chronische Schmerzen im Knie

Chronische Schmerzen im Knie wird häufig von chondromalacia verursacht, die auch als femoropatellaren-Syndrom bekannt. Chondromalacia ist Beschädigung oder Verschlechterung der Knorpel unter der Kniescheibe. Ein häufiges Symptom ist Schmerz, der sich verschlechtert, wenn Treppen oder im Sitzen mit den Knien gebogen für lange Zeiträume zu klettern.

Kniefraktur

Eine Kniefraktur ist ein Bruch in den Knochen des Kniegelenks. Dies geschieht in der Regel als Folge eines Traumas, wie einem Sturz oder energischen Schlag. Die Kniescheibe (Patella), geringere thighbone (Femur) oder die obere shinbone (Tibia) in einem Kniebruch betroffen sein. Symptome sind starke Schmerzen, Druckempfindlichkeit und Schwellung, durch Deformierung des Knies begleitet Gelenk und die Unfähigkeit, Gewicht auf das verletzte Bein zu gehen oder zu setzen. In einigen Fällen kann es unter dem Knie Taubheit oder Schwäche sein, im Unterschenkel oder Fuß.

Iliotibial (IT) Band-Syndrom

Die iliotibial Band ist eine Gruppe von Fasergewebe, das die Außenseite des Oberschenkels rinnt, auf die Knie und Hüfte Bereitstellung von Stabilität. IT-Band-Syndrom bewirkt, dass die Fasern zu überentwickeln und ziehen, so dass die Band gegen den Knochen zu reiben, wenn das Knie gebeugt ist. Symptome sind Schmerzen an der Außenseite des Knies, die mit Stretching oder Ruhe verbessert.

Bandverletzungen & Tränen

Das Kniegelenk hat vier Bänder: robuste, flexible Fasern, die die Knochen miteinander verbinden Stabilität und Bewegung zu steuern. Verletzungen dieser Bänder kann bei sportlichen Aktivitäten oder mit einem Trauma, wie ein Schlag auf das Knie auftreten. Symptome sind starke Schmerzen, Schwellung, und einen lauten Knall im Moment der Verletzung. Es kann schwierig sein Gewicht auf das betroffene Bein zu stellen, und das Kniegelenk kann locker und instabil fühlen.

Meniscus Tränen

Ein Meniskus ist eine C-förmige Platte des Knorpels zwischen den Knochen des Kniegelenks befindet. Meniskusrisse sind in drei Gruppen eingeteilt: kleinere, mittlere und schwere. Die Symptome der Kleine Risse sind leichte Schmerzen und Schwellungen. Eine moderate Riss kann sich im Laufe von ein paar Tagen anschwellen, und stechender Schmerz kann auftreten, wenn hockend oder das Knie verdreht. Nach einem schweren Verschleiß, Stücke der gerissenen Scheibe mit Gelenkfunktion stören, das Knie verursacht zu fangen oder zu sperren, oder es schwierig, zu begradigen zu machen.

Morbus Osgood-Schlatter

Morbus Osgood-Schlatter ist eine Entzündung der Sehne, die die Kniescheibe gegen das Schienbein verbindet, häufig bei Jugendlichen gesehen, die im Sport aktiv sind. Die Symptome umfassen eine schmerzhafte Beule unter dem Knie, und Beschwerden, die zunimmt, wenn das Knie verwendet wird.

ÖD

Osteochondritis dissecans tritt auf, wenn die Blutzufuhr zu einem Teil des Knorpels oder Knochens in dem Knie (oder andere Gelenke) verloren ist. Der Teil der Knorpel oder Knochen können kleine Risse entwickeln oder sogar ganz abbrechen. In einigen Fällen müssen vom Fragment von Knochen oder Knorpel kann sich zwischen den Knochen des Gelenks in Bewegung erschweren oder unmöglich machen. Symptome sind Schmerzen, Schwellungen, Zärtlichkeit und Schleifen oder Verriegelung im Kniegelenk.

Läufer s Knie

Läufer s Knie. auch als femoropatellaren Syndrom genannt, ist eine durch Überbeanspruchung des Kniegelenks verursacht wurden. Symptome sind Schmerzen im Bereich der Kniescheibe, Schwellungen und das Gefühl im Knie des Schleifens. Schmerzsymptome erhöhen kann, wenn das Knie verwendet wird, insbesondere wenn unten oder auf einer schiefen Ebene laufen.

Infizierte Knieersatz

Ein Knieersatz können infiziert werden, Knierevisionsoperation erforderlich macht, das Problem zu beheben. Infektionen, wenn auch selten (bei weniger als zwei Prozent der Patienten insgesamt) werden durch Bakterien verursacht durch den Blutstrom reisen, sogar Jahre nach der Operation. Symptome einer Infektion sind Fieber, Schüttelfrost, Rötung oder Schwellung des Knies und Entwässerung von der Operationsstelle.

Fehlgeschlagen Kniegelenkersatz

Ausfall eines Ersatz Kniegelenk wird durch den Verschleiß des täglichen Gebrauchs auf den Metall- oder Kunststoffkomponenten verursacht. die Zeichen ein Knieersatz versagt sind Schmerzen, Steifigkeit und ein Gefühl von Instabilität. Knierevisionsoperation kann erforderlich sein, um das Problem zu beheben.

Verstauchungen & Stämme

Verstauchungen werden gestreckt oder Bänder gerissen, die faserige Bänder von Gewebe in den Gelenken, die Knochen verbinden. Knie Verstauchungen sind häufig und können Schmerzen und Schwellungen verursachen und sind auf Platz drei Schweregrade: eine leichte Bänderriss oder Dehnung (ersten Grades), eine teilweise oder unvollständige Bandriss (zweiten Grades) oder eine komplette Bandriss oder Bruch (dritter Grad).

Der Stamm ist ein Muskel oder Sehnen gedehnt oder gerissen. Die Stämme verursachen Schmerzen und Schwellungen und werden durch drei Schweregrade gewählt: eine leichte Muskeln oder Sehnen reißen / stretch (ersten Grades), eine teilweise oder unvollständige Muskeln oder Sehnen reißen (zweiten Grades) oder eine komplette Muskeln oder Sehnen reißen / Bruch (dritten Grades).

Subluxation oder Dislokation

Luxation des Knies tritt auf, wenn die Oberschenkel (Femur) bewegt sich aus der richtigen Position mit den Schienbeinen (Tibia und Fibula), die Bänder des Knies zu reißen. Die Symptome der Kniegelenksluxation sind starke Schmerzen und Schwellungen, sichtbare Verformung, und die Unfähigkeit, das Knie zu bewegen. Es kann auch im Unterschenkel oder Fuß Taubheit oder Kribbeln sein.

Subluxation ist eine teilweise Verschiebung, die häufig wirkt sich auf die Kniescheibe (Patella). Die Symptome der Subluxation gehören ein Gefühl, dass die Kniescheibe klemmt oder sich verschoben.

tendonitis

Tendonitis (auch als Tendinitis bekannt) ist eine Entzündung der Sehnen: die dicken, seilartige Schnüre des Gewebes, die Muskeln an Knochen verbinden. Tendonitis wird durch Übernutzung (sich wiederholende Bewegung) oder plötzliche Verletzung verursacht. Tendinitis Symptome sind Schmerzen in der Sehne Bereich und manchmal Verlust der Bewegung.

EIN Sehnenverletzung ist die Beschädigung, die an einer Sehne auf, die normalerweise einen Muskel an einem Knochen und ermöglicht eine flexible Bewegung der Schenkel verbindet. Zum Beispiel ist die Achillessehne der harte Faser, die die Wadenmuskulatur mit dem Fersenbein, so dass Springen und Laufen möglich verbindet. In einer Sehnenverletzung kann das Gewebe überdehnten werden, Mikrorisse oder Bruch entwickeln. Symptome einer Sehnenverletzung sind Entzündungen, Druckempfindlichkeit und Schmerzen, die während der Benutzung des betroffenen Bereichs erhöht.

Navigieren

Nav 1 erhalten Eltern

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Knieschmerzen Ursachen, Behandlungen …

    Pain Management Health Center Einführung in die Knieschmerzen Knieschmerzen ist die häufigste Muskel-Skelett-Beschwerden, die Menschen mit ihrem Arzt bringt. Mit der heutigen zunehmend aktive Gesellschaft, die …

  • Knieschmerzen Übersicht, Ursachen Risiko…

    Knieschmerzen Überblick, Ursachen Risikofaktoren für Knieschmerzen Übersicht über Knieschmerzen Knieschmerzen ist eine häufige Erkrankung, die oft ergibt sich aus Übernutzung, Verletzungen oder Erkrankungen wie Arthritis ….

  • Knieschmerzen Gelenk fluid_6

    Haben Sie Flüssigkeit auf das Knie Es gibt bestimmte Dinge, die Sie brauchen, um über Flüssigkeit auf das Knie zu kennen. Eine Flüssigkeit im Knie vorhanden die Gelenke leicht bewegen zu machen. Jedes mobile Gelenk des Körpers …

  • Knie Synovitis, Gelenkergüsse Ursachen.

    Knie Synovitis Knie Synovitis tritt auf, wenn die Synovia, die Linien und das Kniegelenk schmiert, wird entzündet. Die Symptome der Knie synovitis Symptome sind Schmerzen und Schwellungen mit …

  • Knie und Knöchel Schmerzen in der Nacht, Knie und Knöchel Schmerzen in der Nacht.

    Osteoarthritis, auch bekannt als Verschleiß Arthritis, ist eine fortschreitende Erkrankung der Gelenke. Mit Osteoarthritis, Gelenkknorpel, welche die Enden von Knochen in den Gelenken allmählich bedeckt …

  • Middle Rückenschmerzen Ursachen, Ursachen der mittleren Rückenschmerzen.

    Middle Rückenschmerzen verursacht Middle Rückenschmerzen können durch eine Reihe von Faktoren verursacht werden. Middle Rückenschmerzen Ursachen können Symptome ergeben, die sich langsam im Laufe der Zeit beginnen oder plötzlich schleichen sich auf Sie. In den meisten Fällen,…