Latex-Allergie Prävention und Behandlung …

Latex-Allergie Prävention und Behandlung …

Latex-Allergie Prävention und Behandlung ...

Latex-Allergie Prävention und Behandlung

Behandlung

General. Es gibt keine Heilung für Allergien. Der beste Weg, die Symptome von wiederkehrenden zu verhindern, die Exposition gegenüber Latex zu vermeiden. Behandlungen, wie Antihistaminika und Kortikosteroide, helfen, Symptome einer allergischen Reaktion zu lindern. Wenn Patienten eine schwere und lebensbedrohliche allergische Reaktion genannt Anaphylaxie, eine sofortige ärztliche Untersuchung entwickeln sollte angestrebt werden. Die Verabreichung von Epinephrin kann notwendig sein, Kreislaufkollaps und Tod zu vermeiden.

Die meisten Einrichtungen des Gesundheitswesens in den Vereinigten Staaten haben latexfreie Produkte für Patienten und Mitarbeiter, die auf Latex allergisch sind. Die Patienten sollten ihre Gesundheitsdienstleister sagen, ob sie allergisch auf Latex und immer eine medizinische Armband-Benachrichtigung tragen.

Antihistaminika. Antihistaminika wie Diphenhydramin (Benadryl®) kehren Sie die Aktionen von Histamin und helfen Allergie-Symptome zu reduzieren. Diphenhydramin wird eingespritzt, wenn eine schnelle Aktion während einer schweren allergischen Reaktion benötigt wird. Es kann durch den Mund für eine weniger schwere allergische Reaktion gegeben werden.

Kortikosteroide. Kortikosteroide wurden verwendet, schwere allergische Reaktionen zu behandeln. Kortikosteroide sind in der Regel durch eine IV (intravenös) zunächst gegeben, um schnell die Symptome lindern. Diese Medikamente reduzieren Schwellungen und viele andere Symptome von allergischen Reaktionen. Die Patienten müssen möglicherweise auch für mehrere Tage nach der ersten Behandlung ein Corticosteroid in Form von Tabletten zu nehmen. Diese Medikamente werden häufig für weniger schwere Reaktionen gegeben.

Epinephrin. Epinephrin wird nur verwendet, Anaphylaxie zu behandeln. Epinephrin wird in den Patienten injiziert. Dieses Medikament wirkt als Bronchodilator, weil es die Atemschläuche öffnet. Es engt auch die Blutgefäße, was den Blutdruck erhöht. Patienten, die Anaphylaxie auftreten können, ins Krankenhaus eingeliefert werden, um ihren Blutdruck zu überwachen und möglicherweise Atemunterstützung zu erhalten. Andere Noteinsätze kann auch einen Schlauch durch die Nase oder den Mund und in die Atemwege (so genannte Intubation) oder einer Notoperation, indem ein Rohr direkt in die Luftröhre zu platzieren (so genannte atracheostomy oder Koniotomie).

Personen mit einer Vorgeschichte von schweren allergischen Reaktionen oder Anaphylaxie sollte ein Rezept Adrenalin-Autoinjektor (EpiPen®) tragen. Wenn die Symptome der Anaphylaxie beginnen nach der Exposition gegenüber einem Allergen zu erscheinen, verwendet der Patient das Gerät das Adrenalin in seine / ihre Oberschenkel zu injizieren. Ein ausgebildeter Familienmitglied oder Freund kann der Patient helfen, das Adrenalin verabreichen, falls erforderlich.

Weniger schwere allergische Reaktionen, die Atmung beeinflussen kann mit einem inhalativen Bronchodilatatoren Epinephrin behandelt werden.

Hydrocortison-Creme. Hydrocortison 1% Creme, die Over-the-counter zur Verfügung steht, hat eine entzündungshemmende Wirkung und lindert Schwellungen und Rötungen sowie Juckreiz. Prescription Hydrocortison verwendet worden Juckreiz, Rötung, Trockenheit, Verkrustung, Schuppung, Entzündung und Beschwerden im Zusammenhang mit allergischen Reaktionen in Verbindung zu entlasten.

integrative Therapien

Hinweis . Anaphylaxie ist ein medizinischer Notfall betrachtet, die sofortige medizinische Versorgung erfordert. Daher sollten integrative Therapien nicht anstelle der konventionellen Medizin verwendet werden, wenn eine Person eine schwere allergische oder anaphylaktische Reaktion.

Unklare oder widersprüchliche wissenschaftliche Beweise :

Akupunktur. Akupunktur wird häufig in der ganzen Welt eingesetzt. Nach der chinesischen Medizin Theorie, enthält der menschliche Körper ein Netz von Energiebahnen, durch die Lebensenergie, die so genannte "chi," zirkuliert. Diese Wege enthalten bestimmte Punkte, die wie Tore funktionieren, so dass Chi durch den Körper fließen kann. Die Nadeln werden in diesen Punkten eingesetzt, um den Fluss des Chi zu regulieren. Akupunktur Pluspunkt-Einspritzung hat sich als vorteilhaft für die Behandlung von Nesselsucht gefunden, obwohl mehr Forschung diese Ergebnisse zu bestätigen ist erforderlich.

Nadeln müssen, um steril sein die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden. Vermeiden Sie mit Herzklappenerkrankungen, Infektionen, Blutungsstörungen, Erkrankungen unbekannter Herkunft oder neurologischen Störungen. Vermeiden Sie, wenn Drogen zu nehmen, die das Blutungsrisiko erhöhen. Vermeiden Sie auf Bereiche, die Strahlentherapie erhalten haben. Verwenden vorsichtig mit Lungenerkrankung (wie Asthma oder Emphysem). Verwenden Sie vorsichtig bei älteren oder medizinisch kompromittierten Patienten, Diabetiker oder mit Vorgeschichte von Krampfanfällen. Vermeiden Sie electroacupuncture mit Arrhythmie (Herzrhythmusstörungen) oder bei Patienten mit Schrittmachern. Vermeiden Sie, wenn Sie schwanger.

Zwiebel. Frühe Studie legt nahe, dass die Anwendung einer alkoholischen Zwiebelextrakt auf der Haut allergische Reaktionen reduzieren können, wie Quaddeln (Nesselsucht) und Fackeln. Mehr Forschung ist notwendig.

Vermeiden Sie, wenn allergische oder überempfindlich auf Zwiebel (Allium cepa ), Seine Bestandteile oder die Mitglieder der Lilaceae Familie. Verwenden Sie vorsichtig mit hämatologischen (Blut) Erkrankungen, Diabetes, Hypoglykämie (niedriger Blutzucker) und Hypotonie (niedriger Blutdruck). Verwenden Sie vorsichtig, wenn Antikoagulantien oder Thrombozytenaggregationshemmer (Blutverdünner) nehmen. Vermeiden Sie medizinische Dosen, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Traditionelle oder theoretische Anwendungen ausreichende Beweise fehlen :

Klette. Klette ist eine Pflanze, die nach Europa und Nordasien heimisch ist. Die Wurzel ist am häufigsten in pflanzlichen Zubereitungen verwendet. Traditionell Klette verwendet worden Nesselsucht zu behandeln. Allerdings gibt es derzeit keine Belege beim Menschen auf seine Sicherheit und Wirksamkeit für diese Anwendung.

Vermeiden Sie, wenn allergisch auf Klette oder anderen Pflanzen der Asteraceae / Compositae Familie (wie Ragweed, Chrysanthemen, Tagetes oder Gänseblümchen). Vermeiden Sie mit einer Geschichte von Dehydration, Diabetes, Herzerkrankungen, Krebs, Bluthochdruck oder HIV. Schalten Sie das Gerät vor und unmittelbar nach Operationen oder zahnärztliche oder diagnostische Verfahren mit Blutungsrisiken. Vermeiden Sie, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Kamille. Kamille ist ein Kraut, das einen Apfel artigen Geruch und Geschmack hat. Es wird allgemein als Tee genommen. Obwohl Kamille wurde Nesselsucht zu behandeln traditionell verwendet, fehlt wissenschaftliche Beweise. Derzeit haben keine menschlichen Studien, die die Sicherheit oder Wirksamkeit von Kamille für diese Anwendung bewertet.

Vermeiden Sie, wenn allergisch auf Kamille oder alle damit verbundenen Pflanzen, wie Astern, Chrysanthemen, Beifuß, Ragweed oder Ragwort. Stopp 2 Wochen verwenden vor und unmittelbar nach der Operation / Zahnarzt / diagnostische Verfahren mit Blutungsrisiken. Verwenden Sie vorsichtig, wenn Autofahren oder beim Bedienen von Maschinen. Vermeiden Sie, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Entgiftungstherapie (Reinigung). Entgiftung ist ein breites Konzept, das bei der Reinigung der körpereigenen Systeme und Organe viele verschiedene Modalitäten und Substanzen verwendet wird, umfasst. Entgiftungs wurde Nesselsucht als mögliche Behandlung vorgeschlagen. Allerdings gibt es derzeit keine wissenschaftliche Beweise für seine Sicherheit und Wirksamkeit für diese Anwendung.

In Krankheitsfällen sollten die verschiedenen Formen der Entgiftung unter professioneller Anleitung verwendet werden. Siehe spezielle Monographien und Warnhinweise im Zusammenhang mit Modalitäten der Entgiftung.

Ephedra. Ephedra ist ein natürliches Stimulans. Traditionell wurde Ephedra verwendet Nesselsucht zu behandeln. Allerdings gibt es derzeit keine Hinweise auf die Sicherheit und Wirksamkeit von Ephedra für diese Verwendung.

Obwohl dieses Kraut wurde als eine potentielle Behandlung für Nesselsucht vorgeschlagen worden ist, ist es nicht sicher für Menschen. Schwere Reaktionen, einschließlich Herzinfarkt, Schlaganfall, Krampfanfällen und Tod aufgetreten sind. Die US-Food and Drug Administration (FDA) hat einen Umsatz von Ephedra Nahrungsergänzungsmitteln verboten. Die FDA hat mehr als 800 Berichte über schwere Toxizität gesammelt, darunter mehr als 22 Todesfälle. Vermeiden Sie den Einsatz bei Personen, die jünger als 18 Jahre alt. Vermeiden Sie den Einsatz über einen längeren Zeitraum (länger als sieben Tage) wegen der Gefahr von Missbrauch oder Toxizität. Beenden Sie die Einnahme mindestens eine Woche vor einer größeren Operation oder diagnostischen Verfahren. Verwenden Sie vorsichtig mit kardiovaskulären Erkrankungen, einschließlich struktureller Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen, koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, zerebrovaskuläre Erkrankungen, und eine Geschichte von Schlaganfall oder transitorische ischämische Attacke. Verwenden Sie vorsichtig mit Depressionen, Angststörungen, Anorexie / Bulimie, eine Geschichte von Suizidgedanken, Schlaflosigkeit, Zittern, Harnverhalt, vergrößerte Prostata, Diabetes, Nierenerkrankungen, Glaukom, Schilddrüsenerkrankungen und Magengeschwüre. Verwenden Sie vorsichtig mit Monoaminoxidase-Hemmer (MAO-Hemmer) oder Stimulanzien. Vermeiden Sie, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Kudzu. Kudzu ist ein Kraut, das seit vielen Jahren in der chinesischen Medizin verwendet wurde. Traditionell Kudzu verwendet worden Nesselsucht zu behandeln. Allerdings gibt es noch keine wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Sicherheit und Wirksamkeit für diese Anwendung.

Kein gut konzipierte Studien über die langfristigen Auswirkungen von Kudzu zur Verfügung. Vermeiden Sie, wenn allergische oder überempfindlich auf Pueraria lobata oder Mitglieder der Fabaceae / Leguminosen-Familie. Verwenden Sie vorsichtig mit Blutverdünner und Blutdrucksenkern, Hormonen, Antiarrhythmika, Benzodiazepine, Bisphosphonate, Diabetes-Medikamente, Medikamente, die durch die Leber des Cytochrom-P450-Enzyme, Mecamylamin, neurologische Mittel verstoffwechselt werden und Methotrexat. Vermeiden Sie, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Moxibustion. Moxibustion ist eine therapeutische Methode in der traditionellen chinesischen Medizin, klassische (Fünf-Elemente) Akupunktur und japanische Akupunktur. Während der Therapie ein Kraut (in der Regel Beifuß) oberhalb der Haut verbrannt oder auf die Akupunkturpunkte, um Wärme in einen Akupunkturpunkt einführen und die Symptome zu lindern. Es gibt Hinweise, dass die Moxibustion was darauf hindeutet, Nesselsucht behandeln helfen können. Weitere Forschung ist notwendig, um die Sicherheit und Wirksamkeit der Moxibustion für diese Verwendung zu bewerten.

Verwenden Sie vorsichtig über große Blutgefäße und dünne oder schwache Haut. Vermeiden Sie mit Aneurysmen, jede Art von "Hitze-Syndrom," Herzkrankheit, Krämpfe, Krämpfe, diabetische Neuropathie, extreme Müdigkeit und / oder Anämie, Fieber oder Entzündungszuständen. Vermeiden Sie den Einsatz über allergische Hauterkrankungen, ulzeriert Wunden, Haut Verwachsungen oder entzündeten Bereichen oder Organen. Nicht auf kontraAkupunkturPunkte verwenden, das Gesicht, Genitalien, Kopf oder Brustwarzen. Verwenden Sie vorsichtig bei Patienten, die gerade beendet haben, Sport treiben oder ein heißes Bad oder Dusche. Verwenden Sie vorsichtig bei älteren Menschen mit großen Schiffen. Nicht ratsam, um zu baden oder duschen für bis zu 24 Stunden nach einer Moxibustion Behandlung. Vermeiden Sie, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Pfefferminz Öl. Pfefferminze ist eine blühende Pflanze, die in ganz Europa und Nordamerika wächst. Pfefferminze ist in der Regel für seine Duftöl angebaut. Historisch gesehen, Pfefferminze verwendet worden Nesselsucht zu behandeln. Weitere Forschung ist notwendig, um zu bestimmen, ob Pfefferminze ist sicher und wirksam für diese Anwendung.

Vermeiden Sie, wenn allergische oder überempfindlich auf Pfefferminze oder Menthol. Pfefferminze ist im Allgemeinen sicher in nicht-allergische Erwachsene betrachtet, wenn sie in kleinen Dosen. Verwenden Sie vorsichtig mit G6PD-Mangel oder Erkrankungen der Gallenblase. Menthol, die Teil von Pfefferminzöl bildet, wird im Allgemeinen als sicher in nicht-allergische Erwachsene. Jedoch Dosen von Menthol größer als 1 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht können beim Menschen tödlich sein. Vermeiden Sie, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Probiotika. Probiotika sind nützliche Bakterien, die manchmal freundlichen Keime genannt werden. Sie helfen, einen gesunden Darm halten und helfen dem Körper, Lebensmittel zu verdauen. Sie helfen auch, schädliche Bakterien und Hefen im Darm unter Kontrolle zu halten. Die meisten Probiotika kommen aus Nahrungsquellen, insbesondere kultivierte Milchprodukte. Obwohl Probiotika haben als mögliche Behandlung für Nesselsucht vorgeschlagen worden ist, ist es nicht genügend wissenschaftliche Erkenntnisse über die Sicherheit und Wirksamkeit für diese Anwendung.

Probiotika sind im Allgemeinen sicher und gut verträglich angesehen. Vermeiden Sie, wenn allergische oder überempfindlich auf Probiotika. Verwenden Sie vorsichtig Laktose-Intoleranz, wenn.

Verhütung

Personen mit einer Geschichte von Anaphylaxie sollte ein Rezept Adrenalin-Autoinjektor (bekannt als EpiPen®) mit ihnen zu jeder Zeit tragen. Ein ausgebildeter Familienmitglied oder Freund kann der Patient helfen, das Adrenalin verabreichen, falls erforderlich.

Allergische Einzelpersonen sollten ihre Gesundheitsdienstleister sagen, einschließlich ihrer Kieferorthopäde, Krankenschwestern und Pflegehelferinnen, wenn sie allergisch auf Latex.

Das Tragen eines Identifikationsarmband, das die Allergie beschreibt, wird ebenfalls empfohlen.

Die Patienten sollten für Notfälle geschultes Personal mit ihnen Nicht-Latex-Handschuhe tragen prüfen, ob dringende medizinische Versorgung immer benötigt wird.

Viele Produkte, die eindeutig mit Latex werden feststellen, dass sie Latex oder Naturkautschuk enthalten. Allerdings, wenn es überhaupt keinen Zweifel, sollte Allergikern an den Hersteller wenden, um zu bestimmen, ob das Produkt enthält Latex.

Hypoallergen Produkte enthalten Latex. Hypoallergen bedeutet einfach, weniger Chemikalien, um das Produkt zu machen verwendet wurden. Es bedeutet nicht notwendigerweise, dass Latex nicht verwendet wurde.

Allergische Personen sollten Nicht-Latex-Kondome benutzen. Betrachten Polyurethan oder Lammfell Verwendung von Kondomen. Allerdings machte Kondome von alternativen Produkten schützen nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten (wie HIV, Tripper und Syphilis) sowie Latex-Kondomen.

Medizinisches Fachpersonal mit Latex-Allergien sollten Nicht-Latex-Handschuhe tragen, wenn eine Schutzbarriere erforderlich ist. Sie sollten auch Geräte wie Stethoskope verwenden und OP-Masken, die Latex-frei sind.

Der Einzelne sollte auch ihre Freunde, geliebte erzählen und Kollegen sie allergisch auf Latex, zu helfen, Kontakt mit vielen Arten von Geräten und Produkten zu vermeiden, die Latex enthalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Latex-Allergie, Symptome der allergischen Reaktion auf Mandeln.

    Latex-Allergie Allergische Reaktionen auf Latex können schwerwiegend sein und nur sehr selten tödlich sein kann. Wenn Sie Latex-Allergie haben, sollten Sie zukünftige Exposition gegenüber Latexprodukte begrenzen oder zu vermeiden. Menschen, die auf …

  • Latex-Allergie, Latex allergy._1

    Latex-Allergie | Überblick Was ist Latex? Naturkautschuklatex stammt aus einer Flüssigkeit, die in tropischen Gummibäumen. Diese Flüssigkeit wird verarbeitet zu Hause verwendet viele der folgenden Gummiprodukte zu machen …

  • Nierensteine ​​Prävention Behandlung…

    Nierensteine: Prävention und Behandlung Einige Leute haben den Schmerz der Übergabe eines Nierenstein zu der Geburt gleichgesetzt. Das ist eine einschüchternde Gedanke, aber Nierensteinen verhindert werden kann ….

  • Mundgeschwür Behandlung und Prävention …

    Mundgeschwür Behandlung und Prävention Mundgeschwüren in einem atypischen CAPS Patienten. Geschwüre im Mund sind ein häufiges Fieber Syndrom Symptom. Diese Wunden sind sehr schmerzhaft und in manchen Fällen kann es machen sehr …

  • Milben — Läuse! Behandlung und Prävention …

    Mites Lice! Behandlung und Prävention Posted 12/16/12 Letzte Aktualisierung 12/20/12 219.615 Ansichten 38 Kommentare Mites Lice! Behandlung und Prävention Ein Parasit ist jedes andere Lebewesen, die ein anderer lebt …

  • Mold Allergie, Schimmelpilzallergie treatment._1

    Schimmelpilze leben überall. eine Form Quelle Störend kann Schimmelpilzsporen in die Luft und löst eine allergische Reaktion bei manchen Menschen zu zerstreuen. Dieses Merkblatt beschreibt Schimmelpilzallergie, wie ein zu verwalten …