LSD-Abhängigkeit — Auswirkungen von LSD …

LSD-Abhängigkeit — Auswirkungen von LSD …

LSD-Abhängigkeit - Auswirkungen von LSD ...

LSD-Abhängigkeit — Anzeichen von LSD Vs. Missbrauch, Toleranz

LSD, die für Lysergsäurediethylamid steht, ist eine halluzinogene Droge aus Lysergsäure hergestellt, eine Chemikalie, die aus einer bestimmten Art von Pilz abgeleitet. Es wird oft auf Löschpapier verkauft, obwohl es kann auch in Tablettenform, hergestellt in dünne Gelatine Quadrate oder getränkt in Zuckerwürfel zu finden. LSD hat keine legitime medizinische Verwendung, so dass alle Nutzung ist verboten.

Ist LSD Addictive?

Wie süchtig LSD? LSD ist kein fesselndes Medikament betrachtet, weil es nicht das Verlangen mit körperlichen Sucht assoziiert produziert. Viele Menschen aufhören erfolgreich LSD auf ihren eigenen verwenden. Allerdings, wenn Sie oder jemand Sie braucht Hilfe verringern oder stoppen LSD wissen, füllen Sie unseren kurzen Informationsformular oder rufen Sie aus 1-888-803-9961 Unterstützung findet.

Das Verständnis LSD Abhängigkeit und Toleranz

LSD Abhängigkeit ist in der Regel psychologische. nicht physisch. Während die Droge nicht körperliche Verlangen verursacht, Personen, die es nehmen assoziieren oft sie mit bestimmten Menschen und Umstände und eine Gewohnheit zu machen, um die Droge zu verwenden, wann immer sie in sozialen Situationen sind. Dies kann schwierig machen zu verlassen, da es erfordern, dass der Benutzer Anschlag mit Freunden assoziieren, die LSD verwenden, um die Gewohnheit, mit ihm als ein soziales Ritual zu brechen. Benutzer können zu LSD, tolerant werden, was bedeutet, dass sie erfordern mehr und mehr von der Droge jedesmal die gleiche Wirkung zu erzielen. Höhere Dosen tragen ein höheres Risiko für schlechte Nebenwirkungen, so dass eine Erhöhung der Dosis schnell gefährlich werden.

Sunflower Wellness Retreat

29875 W 339. Straße
Osawatomie. Kansas 66064

Midwest Recovery-Zentren

13350 Holmes Rd
Kansas City. Missouri 64145

Stonegate Center for Men

7510 FM 1886
Azle. Texas 76020

Effekte / Nebenwirkungen

Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Wirkungen von LSD nehmen, abhängig von der Dosis und der Person s individuellen Körperchemie. Sogar das gleiche Individuum von verschiedenen Effekten LSD zu unterschiedlichen Zeiten auftreten. Die meisten Menschen erleben eine Form Stimmungswechsel, wenn LSD nehmen. Dazu kann auch Gefühle der Euphorie, Depression, Angstzustände oder Ruhe. Der Benutzer kann auch Zyklus zwischen verschiedenen Stimmungen. Eine hohe Dosis von LSD kann Halluzinationen, Wahnvorstellungen oder Änderungen in der Art und Weise erzeugen der Benutzer wahrnimmt, Klang, Farbe, Bewegung und Berührung. Einige Anwender erleben überqueren, ein Zustand, in dem Sinne sind verwirrt, wenn beispielsweise Farbe wird als Ton oder Geschmack wahrgenommen. In einigen Fällen kann der Benutzer Gefühle des Terrors oder Panik erleben. Physikalische Effekte umfassen erweiterte Pupillen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, einen Anstieg der Körpertemperatur, Schwitzen, ein Anstieg des Blutzuckers, eine erhöhte Herzfrequenz, ein Anstieg des Blutdrucks, Mundtrockenheit, Schlaflosigkeit und Zittern. Diese Effekte beginnen in der Regel innerhalb von 30 bis 60 Minuten nach LSD nehmen, und sie können für bis zu 12 Stunden dauern.

Die Wirkungen von LSD sind das Ergebnis des Medikaments die normale Interaktion zwischen Gehirnzellen und dem Neurotransmitter Serotonin zu unterbrechen. Der vollständige Wechselwirkung zwischen dem Medikament und dem Serotonin-System im Gehirn ist nicht vollständig verstanden. Beim Abstieg von LSD ist in der Regel ein allmählicher Prozess, wie die Droge Filter aus dem Körper heraus. Es gibt keine harten Absturz nach LSD verwenden. Der Benutzer s Wahrnehmung der Welt nur allmählich wieder zur Normalität zurückkehren. LSD kann schaffen dauerhafte Nachwirkungen bei manchen Menschen. Benutzer können Rückblenden Tage oder Monate nach dem ersten Einsatz zu erleben. Diese Flashbacks kommen ohne Vorwarnung, so kann ein Benutzer sie in der Schule, Arbeit oder während Routinetätigkeiten zu erleben. Es gibt keine Möglichkeit, vorherzusagen, zu verhindern oder eine Rückblende zu stoppen. Die langfristige Nutzer von LSD kann auch Depressionen oder Schizophrenie zu entwickeln. Ein weiteres Problem bei LSD ist, dass die Nutzer selbst in gefährliche Situationen bringen kann, während in einem veränderten oder halluzinatorischen Zustand. Zum Beispiel kann der Benutzer eine flache Lauffläche wahrnehmen, wenn konfrontiert mit dem, was ist eigentlich eine steile Steigung oder Treppenhaus, eine Situation, die leicht zu schweren Verletzungen führen könnte.

Rücktritt und Entgiften

Rückzug aus dem LSD verursacht keine körperlichen Entzugserscheinungen. Aus diesem Grund kann der Benutzer stoppen LSD mit abrupt ohne negative physikalische Effekte auftreten, wie Drogen Verlangen oder körperliche Beschwerden. Jedoch kann der Benutzer gedrückt oder unglücklich LSD beim Beenden wegen einer psychischen Abhängigkeit. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie LSD mehr zu verwenden, kontaktieren Sie uns unter 1-888-803-9961 oder füllen Sie unsere schnelle Informationsformular aus.

Die Behandlung von LSD-Sucht

LSD Missbrauch Behandlung umfasst in der Regel die sozialen und psychologischen Faktoren zu beseitigen, die der Patient auf die Verwendung dieser Droge geführt. Da es keine körperliche Abhängigkeit ist, ist keine bestimmte Zeit Entgiftung notwendig. Die Behandlung kann ambulant oder stationär Basis durchgeführt werden und kann eine Kombination aus individueller Beratung, Verhaltenstherapie und Familienberatung umfassen. Der Patient kann während der Behandlung überwacht werden und Drogentests unterziehen, um festzustellen, ob er oder sie wirklich von LSD Enthaltung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Negative Auswirkungen von Alkoholkonsum

    DrugFacts: Marihuana Was ist Marihuana? Marihuana bezieht sich auf die getrockneten Blätter, Blüten, Stängel und Samen aus der Hanfpflanze, sativa Cannabis. Die Pflanze enthält die bewusstseinser chemische …

  • Negative Auswirkungen von Alkohol …

    Negative Auswirkungen von Alkohol Negative Auswirkungen von Alkohol-Team zwei University of Phoenix Negative Auswirkungen von Alkohol Viele Alkohol Verbraucher denken nur über die positiven Effekte des Konsums …

  • Langzeitnebenwirkungen von Krebs …

    Eine Spätfolge ist eine Nebenwirkung, die Monate oder Jahre nach der Krebsbehandlung auftritt. Viele Menschen, die zur Behandlung von Krebs erhalten haben, haben ein Risiko von langfristigen Nebenwirkungen zu entwickeln. Eigentlich,…

  • Lipitor Nebenwirkungen und Natur …

    Diesen Artikel drucken Lipitor: Nebenwirkungen und natürliche Heilmittel schwere Nebenwirkungen haben für Lipitor und andere cholesterinsenkende Medikamente berichtet worden — die so genannten Statine — verschrieben …

  • Langzeitnebenwirkungen der Strahlung …

    Langzeitnebenwirkungen der Strahlentherapie Während und direkt nach der Strahlentherapie, kann es schwierig sein, um voraus zu denken, was viele Jahre in der Zukunft passieren könnte. Aber je nach Art der …

  • Langzeitwirkungen von Xanax Missbrauch …

    Vorgeschrieben am häufigsten für die Behandlung von Panikattacken und Angststörungen, fällt Xanax in einer Klasse von Medikamenten bekannt als Benzodiazepine. Obwohl Xanax kann als wirksamen …