Meine Tochter hat diarrhea_2

Meine Tochter hat diarrhea_2

Meine Tochter hat diarrhea_2

Durchfall & Lose Hocker

Nun, dies könnte die dümmste Frage jemals in diesem Netzwerk gefragt sein, aber ist es eine gesunde Art und Weise mein Kleinkind Stuhlgang weniger gross zu machen? Sie ist 2,5 und wenig Interesse an der Töpfchentraining zeigt, und ich habe eine harte Zeit mit meiner nahen Umschwung zu ändern ihre Windeln zu müssen. Ihre ältere Schwester auch Töpfchen auf der späten Seite trainiert, und ich hatte wirklich kein Problem halten entspannt mit ihm. Ich glaube, der Unterschied ist, ehrlich gesagt, die poops! Meine ältere Mädchen hatte solidere BMs Sie in der Toilette und bereinigen schnell entleeren konnte. Aber, meine aktuellen Töpfchen-Trainer hat matschig, stinkende, Poop-all-over-alles Art von Windeln täglich und es buchstäblich macht mich manchmal gag, sie zu ändern. Ich will nicht, sie zu entmutigen aus Obst und viele fiber— Essen gibt es etwas, das ich tun könnte? Einige Lebensmittel zu vermeiden? Lebensmittel hinzufügen? Oder alternativ alle wirklich clevere Töpfchen-Training Tipps? Es ist schwer, eine positive Haltung während Würgen zu halten, aber ich will nicht, das arme Mädchen einen Komplex zu geben. Vielen Dank für jede Hilfe, die Sie anbieten können! -Pooped Out Es ist seltsam, dass Ihr 2 1/2 Jahre alt a) in Töpfchen Ausbildung nicht interessiert ist und b), dass ihre Stühle sind so matschig. Ich würde fragen, ob sie nicht Reizdarm (IBS) oder irgendeine Art von Reaktion auf einige Lebensmittel, die sie essen ist? Ich habe mein ganzes Leben hatte IBS, und nach 40 Jahren der Qual, ich herausgefunden, was ist schon los: Ich habe eine Reaktion auf raffinierte Stärke, weißer Reis und regelmäßige Kartoffeln. Ich wechselte meine Ernährung nur vollständig ganze Körner, und keine stärkehaltige Kohlenhydrate und fast über Nacht die Darmprobleme gelöst. Ihre dughter kann IBS nicht, aber ich schlage vor ihr aus aller raffinierte Weizenprodukte und ihre Faser erhöhen. Das wird mit den weichen Stühlen helfen. Vielleicht, wenn sie fester Stuhl hat, wird sie mehr Kontrolle über ihre Stuhlgang fühlen und eher ein Interesse an der Verwendung, das Töpfchen haben. Anon Drei Worte: Bananen, Bananen, Bananen. Sie helfen wirklich, die Windel machen etwas weniger chaotisch zu ändern! Mutter von einem unordentlichen pooper Beide Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) und zystischer Fibrose Ursache sperrig, stinkende Hocker. Haben Sie diese zu Ihrem Kinderarzt erwähnt? — Ihre Tochter poops sind nicht normal. Ihr BM wie Ihre ältere daughter’s sein sollte — gebildet werden, fallen in die Toilette. Sie haben richtig Diät an die GLT verbunden, aber Sie müssen es noch einen Schritt weiter zu nehmen und fragen, warum «normalen» «Lebensmittel sind» (vermutlich die gleichen, die Sie auf Ihre ältere Tochter gefüttert) verursacht dieses GI Not? My 2,5 Jahre alten Sohn hat das gleiche Problem — in seinem Fall, ich weiß, dass der Grund dafür ist, dass sein Immunsystem (die im Darm basiert) überfordert ist -. Quecksilberexposition von meinem Amalgame und Immunisierungen tat ihm in diesem ist weit häufiger als Eltern heute realisieren. Ich treffe Mutter nach Mutter, die auf ihr Kind matschig poops Kommentare und / oder Verstopfung ihres Kindes. Diese allgegenwärtigen GI Probleme kommen von Umwelt-Trigger: zu viele Impfungen und zu viele Giftstoffe (einschließlich Pestizide auf Lebensmitteln) — es ist zu viel für eine sich entwickelnde Immunsystem zu behandeln. Mein Rat ist, Weizen zu schneiden, Milch und Soja, die alle die sich nur schwer für ein kompromittierter gut zu verdauen, und konzentrieren sich auf ganze Lebensmittel, nichts verarbeitet, wodurch die Beseitigung erschwerenden Lebensmittelzusatzstoffe / Chemikalien. Die besten Wünsche.

HALLO Des- Ich bin nicht unbedingt fragen um Rat. aber vielleicht einige Erfahrung mit diesem. Mein sonst sehr gesund (nie krank, usw.) 2 plus Jährige hat für ca. 6 Wochen Durchfall hatte Now- sie einmal am Tag nur geht, wir sie zu einem Arzt zurück in den Osten genommen haben (über den Feiertagen) und sprach mit ihrem Arzt Hier. sie hat einen vollen Stuhlprobe hatte, die alle negativ zurück kam. wir haben versucht, ohne Erfolg ihrer Diät für ein paar Tage (vor langer Zeit) und nahmen Milch für ein paar Tage zu beschränken. Wir sind jetzt ein wenig stecken. Sie ist in keinem offensichtlichen Beschwerden, ich glaube nicht, dass sie kein Gewicht verloren hat, haben wir wirklich auf ihre Milch zurückgeschnitten, und fragen sich, ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Wir können für 3 Tage in die BRAT Diät gehen zurück und stellen Sie sicher, dass es funktioniert / nicht vor allen anderen beängstigend Tests funktioniert! Jede andere Ideen. Vielen Dank! Wir hatten eine ähnliche Erfahrung mit meinem Sohn im letzten Jahr. Er bekam einen kleinen Magen-Virus und dann gut, nachdem er aus dem Virus gewonnen (für fast 12 Wochen) hatte er anhaltendem Durchfall. Wir hatten auch alle Tests und schloss schließlich, dass er Laktose-Intoleranz wurde, als er das Virus und seine Magenschleimhaut wurde nie vollständig geheilt. Was hielt sie? Wir schneiden ihn alle Milch für einen vollen Monat ab. Absolut keine Milch, kein Käse, kein Joghurt — keine Milchprodukte überhaupt. Sein Stuhl begann in etwa zwei Wochen zur Normalität zurückkehren, aber wir haben noch keine Milch für weitere zwei Wochen wieder einführen und dann haben wir so sehr langsam.

Ich werde Ihnen sagen, es war wirklich frustrierend, weil die Ärzte in der Praxis mir widersprüchliche Ratschläge gehalten geben — einige sagten zu Milch ausgeschnitten, aber weiterhin mit Joghurt. Andere sagten, versuchen Sojamilch (Ziegenmilch, Mandelmilch) und mit Käse fortgesetzt werden, da es zu binden neigt. Einige sagten, weiterhin für ein paar Tage, sagte, einige in der Woche. Es war nicht, bis wir sie alle aus für einen vollen Monat geschnitten, dass die Dinge geändert. Ich werde schließlich sagen, dass es eine Herausforderung für meinen Sohn für die ersten paar Tage war, weil er genossen Milch und Joghurt und bat um sie wirklich eine Menge. Ich hielt gerade sagen, dass er es nicht haben konnte bis zu seinem Bauch alles besser war, und schließlich hörte er auf zu fragen. Viel Glück. Anon Es kann 2-3 Wochen für Milch nehmen den Körper zu verlassen, also würde ich eine längere Milchfreie Zeit versuchen. Gibst du ihr Probiotika? Sie könnten möglicherweise helfen, nur sicherstellen, nicht zu geben, zu viel, denn das ist mehr Durchfall verursachen könnte. Blackberry Wurzel Tee (Sie das Kraut bei Llasa Karnak in Berkeley kaufen kann) ist für Durchfall. Sie können es versüßen wenn es sein muss, aber es ist nicht unangenehm nehmen. köcheln lassen die Wurzel für ein paar Stunden in Wasser auf dem Herd, dann abgießen und abkühlen, um die gewünschte Temperatur. Betrachten wir sie zu einem Heilpraktiker zu nehmen, wenn, was Sie versuchen nicht funktioniert. Kerl Mama Chronischer Durchfall ist nicht normal, und es ist gefährlich, es wegen der Unfähigkeit so lange weitergehen zu haben, für Ihr Kind Nährstoffe aus ihrer Nahrung zu absorbieren. Ich stelle mir vor sie einige bedeutende Nahrungsmittelallergien hat; Milch für ein » einige Tage » zu beschränken ist nicht annähernd genug Zeit, zu wissen, ob sie eine Allergie hat (Eliminationsdiäten sollten in der verdächtigen Lebensmittel vor der Zugabe wieder mindestens 2 Wochen). Sie konnte auch Weizen Umsetzen, Soja, Mais, Eier. Viele Kinder nutzen die Darmflora mit Probiotika von Wiederaufbau, unter anderem. Die Umstellung auf Rohmilch ist oft von enormer Vorteil für Kinder mit chronischer Diarrhoe (Ich weiß, das klingt verrückt, aber wenn man über sie lernen, es ist ziemlich überzeugend). Ich empfehle Ihnen, eine ganzheitliche Ernährungs wie Nori Hudson zu sehen, (510) 847-3197, die eine Kombination von Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmittel empfehlen können Ihrer Tochter Darm-Trakt und stoppen den Durchfall zu heilen. Leider sind die Ärzte so gut wie nichts über die Beziehung zwischen Ernährung und Gesundheit (es ist nicht ihre Schuld) gelehrt wird, und die meisten Krankheit nicht im Darm beginnen. Viel Glück für Sie. Ellen Meine älteste, 21 Jahre jetzt, ging durch dieses Problem seit 14 Jahren, bevor wir herausgefunden, dass er UC (Colitis ulcerosa) hatte & Morbus Crohn. Nichts könnte jemals mit ihm gefunden falsch sein. Sein Appetit war immer gesund, aber er hatte immer wieder & chronischer Durchfall. Als sich sein Zustand verschlechterte sich im Laufe der Jahre wurde seine Symptome verschlimmert: Durchfall durch Magenschmerzen begleitet wurde, als er aß Milchprodukte, würzige Nahrungsmittel und / oder Schweinefleisch. Dann litt er unter rektale Blutungen. Schon damals wusste man nicht, was los war. Sie rechneten nur der Durchfall, die Blutung verursacht wurde. Es war nicht ‘bis seinem ersten Jahr an der High School, dass er diagnostiziert wurde, nachdem der vomitting gestartet & er begann, Gewicht drastisch zu verlieren. Selbst dann musste ich ihn Spezialisten an der Stanford University Pediatric Gastrointerology Klinik zu nehmen. Dank Gott arbeitet durch Dr. Gonzales & Dr. Davies & ihre Mitarbeiter, wurde er richtig diagnostiziert. Mein Sohn verlassen jetzt die Atlanta Kinderzentrum für Magen-Darm-Gesundheit, wo er plant, als Freiwilliger während med Schule zurückzukehren. Ich sehe viele Babys & Kleinkinder aufgrund der Fortschritte in der Technologie wird Anfang jetzt diagnostiziert. Dies kann oder kann nicht Ihr Kind Schwierigkeiten sein. (Ich bitte nicht.) Es ist jedoch nicht auf Anfrage verletzen würde, dass Ihr Kind einen Pedi GI Spezialisten aufsuchen, um sicherzustellen. Frieden & Segen! Versuchen Sie Johannisbrotbaum in ihr Apfelmus oder Joghurt (oder irgendetwas anderes, wirklich). Es hilft poo zu festigen. Vielleicht arbeitet ihren Schließmuskel nicht richtig, und wegen des Mangels an richtigen Gebrauch, hat vergessen, wie richtig zu arbeiten. Ich habe vor davon gehört. Ich würde sehr bald eine naturopath besuchen, obwohl. Erhalten Sie eine andere Meinung. alsbald

Okay, ich werde zu sehen sein, so dass, wenn Sie einen schwachen Magen haben, aufhören zu lesen: Mein Sohn hatte weich laufende kackt ab und zu (mehr) für die meisten seines Lebens. Wir hatten wirklich nicht viel darüber nachgedacht, bis wir jetzt Töpfchentraining sind und wenn er einen Unfall hat, es ist eine laufende Durcheinander auf dem Boden, nicht eine feste Hütte. Er scheint auch keine Kontrolle darüber zu haben, als er kackt. Ich fragte seinen Arzt, der sagte, dass es eine Milch-Allergie sein könnte, und er hat über eine Woche lang keine Milch hatte, aber immer noch diese weiche Kacke. Nicht wirklich diahrrea, eher wie Tomatensuppe. Leider ist dies so gross. Das, was ich frage mich, ist ich Colitis ulcerosa und nahm Asacol, während ich schwanger war und Pflege von ihm und frage mich, ob dies ein Faktor sein könnte? Hat jemand gesehen? Ich werde ihn für alle Nahrungsmittelallergien, geprüft zu erhalten, aber frage mich, ob es etwas anderes sein könnte? S. Bevor Sie eine Menge Tests zu tun, ausschließen erste Weizen / Gluten-Empfindlichkeit. Wenn Ihr Sohn Mühe zu verdauen Gluten hat (das ist eine Menge Leute haben), dann wird es seine poops flüssig machen. Versuchen Sie nicht, ihn Weizen und Gerste Produkte für eine Woche geben und sehen, was passiert. Beachten Sie, dass viele Nicht-Weizen-Produkte haben Weizen in ihnen, wie Sojasauce, so Etiketten überprüfen. Geben Sie ihm Haferflocken oder Cherrios zum Frühstück, Reiskuchen und solche, keine Pasta, kein Sandwich Brot usw. Viel Glück Vielleicht ist es nicht die Medikamente, die nichts in Ihrem Sohn verursacht, aber vielleicht, was Ihre Colitis verursacht ist eine Allergie Sie haben. Also vielleicht Ihr Sohn hat etwas genetisch ähnlich wie Sie?

Mein Sohn hatte so gut wie nie einen festen Kot erst nach 3 Jahre alt, sie wie Tomatensuppe immer flüssig, waren wie Sie sagen. Ich wusste, dass etwas nicht in Ordnung war, aber niemand, den ich keine Antworten gefragt hatte. Eines Tages, kurz nachdem er zum 3 versuchte er eine neue Nahrung, die Erdnüsse hatte, und er hatte eine anaphylaktische Reaktion und musste Notfall zu gehen. Er war in Ordnung, aber es war unheimlich. Später haben wir ihn getestet und er ist ein sehr allergisch Kind, haben sie ihn nicht für alles zu testen, aber seine Gesamtzahl war hoch. Er war allergisch auf einige Nüsse, Soja und » die Charts off » für Erdnüsse. Unser zweites Kind hat nicht das laufende Problem. Ich hatte ein paar Allergien als Kind & asmtha, mein Vater hat Tonnen von Allergien.

Auf jeden Fall haben wir ihn weg gehalten von Muttern & Soja und seine poops sind jetzt normal (bei 4 Jahre alt), aber er manchmal wacht jetzt mit Super geschwollene Augen und hat eine postnasale, die ihn die ganze Nacht husten verursacht. So ist es etwas anderes gibt, dass er die Umsetzung noch zu. Ich wünschte, wir hätte darauf bestanden, sie ihn für so viele Allergien testen, wie sie konnten (sie nur für etwa 7 Dinge getestet), weil das Blut zu ihm sehr traumatischer war gezogen haben und es wird schwer sein, ihn für weitere Tests in dorthin zu bringen . Das ist unsere Geschichte. Anon Haben Sie schon von Zöliakie gehört? Sie sollten Ihr Kind bekommen sein Blut b getestet haben / c er nicht in der Lage sein kann, Lebensmittel mit Gluten oder Weizen-Produkte zu handhaben. Das war alles neu für mich auch. Ich war als Erwachsener im letzten Herbst (hatte Biopsie Dünndarm durchgeführt, um zu bestätigen) und mein fast 3 Jahre alten Sohn ausstellt ähnliche Probleme, weichem Stuhl diagnostiziert, und brauchen ihn testen zu lassen. Es gibt keine Heilung für diese Krankheit neben völlig Weizenprodukte aus der Nahrung eliminiert wird. Es ist so schwer zu tun, aber lassen Sie mich Ihnen sagen, wie viel besser fühlt er, wenn in der Tat ist dies das Problem ist. Es ist oft nicht diagnostiziert. Fühlen Sie sich frei, mich zu mailen. Vertrauen Sie mir, grosses mich nichts mehr aus! Viel Glück! Shannon, ich würde ihn für die Zöliakie (Gluten-Allergie) testen zu lassen. EAB Ich würde Ihr Kind sehr enocurage eine naturheilkundliche Arzt sowie einen Homöopathen zu sehen. viel Glück Anon würde ich auf jeden Fall erhalten ihn für Allergien getestet. Meine fast 2-jähriger Sohn ist schwer allergisch auf Milchprodukte und jedes Mal, wenn er die kleinste Menge hat seinen Körper wirklich reagiert und seine Hütte ist wirklich soupy. Er konnte auf der untersten Faser-Diät sein und es wäre immer noch etwas Abwechslung von «sein» verlieren. «» Es ist auf jeden Fall, da die Beseitigung Milch gefestigt. c Lieber S, würde ich empfehlen, Sie auf jeden Fall testen Sie Ihr Sohn für Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten. Wir hatten unseren Sohn für Nahrungsmittelallergien getestet, und er war in Ordnung — aber seine Stühle waren lose (und hatte seit der Geburt gewesen — er ulcerosa als Kleinkind hatte) und er hatte sank drastisch auf die Wachstums Charts. Seine Schwester, 2 Jahre jünger wog das gleiche). Wie auch immer, wir haben nur ein Lebensmittel fühlend Panel von US Biotek getan hatte (wir hatten eine naturopath in unserer pädiatrischen Büro tun es für uns). Sie testen im Grunde die Antikörper für bestimmte Lebensmittel in ihrem Blut: http://www.usbiotek.com/Services-96General.htm

Ähnlich wie bei dir, dachte ich, es Milch sein könnte, und es stellte sich heraus, dass es ich war falsch. Wir fanden heraus, dass, während er ein bisschen empfindlich auf Milch war — das große Problem war, Gluten (alle Weizen, Roggen, Dinkel, Gerste etc ..) und Eier. Ich bin so froh, dass wir ihn b getestet hatte / c Ich war gerade ihn aus der Milch nehmen würde. Glutenunverträglichkeit kann Zöliakie Krankheit oder einfach nur eine Gluten-Intoleranz sein, aber es ist wichtig, um herauszufinden, b / c es verhindert, dass sie ihre Nährstoffe zu absorbieren und kann das Wachstum (physische und psychische) auswirken. Also unsere 4,5 Jahre alt ist endlich auf dem Ei und glutenfreie Diät er am vor Jahren hätte sein sollen, und wird schließlich fest bm ist mit. Es ist gut lohnt sich. Viel Glück! Eine besorgte Mama

HILFE! Ich bin über meine Haare über die chronische diarhea zu zerreißen, die alle drei meiner Kinder jetzt zu haben scheinen. Für den letzten 2 Jahren haben meine jetzt 5 Jahre Zwillinge nicht-so- großen Stuhlgang hatte. Es begann alles mit mehreren Runden von Antibiotika und einem Fall von Giardia (alle innerhalb von ein paar Monaten). Sie sahen einen GI Arzt und nahm Medikamente (furozolodine) für die Giardia. Dies verbessert die Dinge aber nicht vollständig, und das ist, wo wir nun schon seit zwei Jahren. Nun, mein 2 Jahre, wenn ein Fall von MRSA-Infektion Personal und ein schweres Antibiotikum zu behandeln, hat auch chronische diarhea. Er nahm flagyl für das, was mein Kinderarzt angenommen war c difficile (ein übermäßiges Wachstum eines Bakteriums als Folge des ursprünglichen Antibiotika töten alle guten Bakterien). Dadurch verbesserte sich die Dinge (wie, was mit meinen Zwillingen passiert), aber nicht vollständig, und das ist, wo wir für die letzten 2 Monate waren. Ich will schreien, weil ich so frustriert bin und nicht die Antworten bekommen ich brauche. Hat jemand schon einmal eine Erfahrung wie diese hatte? Hat jemand schon einmal einen Fall von c difficile hatte, die nicht vollständig durch eine Runde von Medikamenten gelöst wurde? Ich habe darüber gelesen, bevor aber mein Kinderarzt sagt, dass es selten ist. Es scheint mir, dass, wenn es zumindest die Dinge verbessert dann wurde es etwas Gutes zu tun und weitergehen konnte zu helfen, wenn wir es wieder versucht. Wer ist hier? Wir haben zu GI Ärzte gewesen (mit den Zwillingen) und ein naturopath und nichts ändert sich. Die Begrenzung Milch scheint zu helfen, und wir sind auch nicht Soja essen, weil die naturopath sagt sie denen empfindlich sind, aber keine radikale Verbesserung. Ich versuche nicht, meinen Verstand zu verlieren, aber das ist verrückt! Jede Beratung wäre sehr dankbar. Vielen Dank,
Besorgte Mutter
Sie haben erwähnt, dass Milch Begrenzung geholfen. Zwar ist es durchaus ein Zufall sein würde, haben Sie Laktose-Intoleranz betrachtet. Mein Sohn entwickelt es bei 8yo. Symptom? Durchfall. Er nimmt jetzt Verdauungs Vorteil, eine Ergänzung, die ihm den Lactobazillus er braucht, um Laktase gibt. Er hat so viel Milch, wie er ohne Nebenwirkungen will. Good Luck Dies ist wahrscheinlich nicht stark genug, aber mein Sohn hatte schreckliche Durchfall nach pnemonia und einige sehr starke Antibiotika, und ich erinnere mich, wie frustrierend es war sowieso eine Krankenschwester empfohlen probiotischen oder Probiotika (sorry kann nicht den genauen Namen erinnern), und vielleicht war es Zufall, aber seine Durchfall ging bald danach. Es ist eine Pille mit «guten Bakterien». Ich erinnere mich, es leicht zu Longs Drogen oder so speichern zu finden. Viel Glück. Ich bin eine Frau mittleren Alters kein Kind, aber vielleicht meine Erfahrung ist, relevant. Vor zwei Jahren war ich mit Darmverschluss Operation im Krankenhaus, und ich war 2 gleichzeitige schwere Antibiotika + Flagyl gegeben, und ich habe seitdem nie die gleiche gewesen. Ich habe schwere Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten entwickelt, und es hat lange gedauert, um herauszufinden, was ich essen kann. Ich ging auf eine wirklich schwere Nahrungsmitteleliminationsdiät Dinge herauszufinden. Für eine lange Zeit essen konnte ich nur Lamm und etwas Gemüse, und nach und nach habe ich in der Lage, mehr zu essen, aber meine Ernährung bleibt allerdings recht überschaubar für den größten Teil ziemlich beschränkt. Es ist gut, dass Sie Milchprodukte und Soja, aber auch andere gemeinsame Lebensmittel eliminiert haben — Weizen und Mais vor allem — sind wahrscheinlich Schuldigen. Viel Glück. Es muss so frustrierend sein. Hatte ähnliche Probleme, wie Ihr Arzt erwähnt hat und wie man auf die harte Tour gelernt haben, können Antibiotika nehmen all die guten Bakterien in Ihrem System entfernt. Es ist eine gute vorbeugende Maßnahme acidopholus zu nehmen (in einer Kapsel oder Pulverform — die Sie in Wasser rühren kann) täglich oder schlicht (nicht gesüßt) Joghurt zu essen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre guten Bakterien auf einem guten Niveau ist. dies wird Ihnen vielleicht helfen. liebt acidopholus Wir hatten das gleiche Problem in meinem Sohn, als er 5 mit einem Fall von Giardia auch gestartet wurde. Zuerst ist ein Giardia-Antigen-Test erneut prüfen, um sicherzustellen, dass die Giardia ist weg. Wenn dem so ist, wahrscheinlich eine bakterielle Ungleichgewicht vielleicht mit Clostridien beteiligt. Wir eliminiert alle Milchprodukte und verwendet niedrige Dosis flagyl 1 Monat Verjüngung um es zu löschen. Viel Glück. Ich erinnere mich, wie schwierig es war mein Herz mit dir ist, ich bin nicht sicher, ob ich helfen kann, mit der Ausnahme, dass ich weiß acidopholus soll einen Unterschied zu machen. Haben Sie versucht, diese Tabletten in der Nahrung zu geben? Ich weiß auch, dass bestimmte Lebensmittel das Immunsystem beeinträchtigen und machen es schwer, dieses Zeug zu bekämpfen. Ich habe gehört, es ist gut, alle zuckerhaltige Lebensmittel und raffinierte Kohlenhydrate zu elminate, einschließlich, zumindest für eine Weile, Obst und Fruchtsaft. Darüber hinaus sollten Sie Milchprodukte und Weizen, sowie Koffein vermeiden. Sie können diese Empfehlungen online zu finden, wenn Sie eine Suche. mein Sohn hat Durchfall ziemlich viel hatte, die ich denke, fange an, hat sich durch einen Parasiten oder unsachgemäße Wachstum von Bakterien verursacht wurde. Eine sehr eingeschränkte Diät, wie oben hat einen großen Unterschied gemacht, obwohl wir die genaue Ursache noch nicht diagnostiziert. Mein Glück Kinder haben immer diarhea von Antibiotika als sie jung waren und dann haben wir eine Qualität Probiotika aus dem natürlichen Nahrungsmittelspeicher verwenden. Der, den wir viel Glück gehabt mit war der Jarro-Dophilus + FOS von JARROW FORMULAS, inc.

Vor zwei Jahren, mein Sohn wurde sehr krank mit E-coli. Wir sind nicht sicher, wie oder wo er ausgesetzt wurde, aber der Rest der Familie war in Ordnung, so dass wir vermuten, war nicht von ungekochten Fleisch.

Es war ziemlich beängstigend und er war in einem sehr viel Schmerz und wurde in die Notaufnahme gebracht, wo er Infusionen erhalten. Nachdem er rehydratisiert gaben wir ihm die Jarro-Dophilus und er schien ziemlich gut wieder auf die Beine. Im Rückblick erkenne ich, dass wir das Glück hatten, weil E-coli nicht mit Antibiotika behandelt werden kann. Ich wünschte, ich mehr über Verdauungsprobleme wusste aber es macht Sinn für mich, dass, um es gesund zu halten, haben Sie mit den » gut » Bakterien zu halten.

Dies wird in einer Pulverform vor und kann mit Wasser gemischt werden. Es ist geschmacksneutral, so dass die Kinder nicht stört. Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, dies nur regelmäßig tun, um die Verdauungstrakt gesund zu halten.

Viel Glück! sheila Ihre Post Nach der Lektüre, dachte ich » hey, ich frage mich, ob mein 16 mos Sohn ein Parasit die ganze Zeit sie es Nahrungsmittelallergien war gesagt hatte. «» Sicher genug, er für Giardia positiv getestet!

Seitdem habe ich eine Tonne von Forschung getan. Hier ist, was ich herausgefunden: Es gibt eine sehr hohe Rezidivrate. wahrscheinlich, weil etwas nicht stimmt mit dem Darm. in der Regel niedrige Magensäure ist der Schuldige. gute Bakterienflora (wie von anderen erwähnt) hilft auch, eine Infektion zu verhindern. versuchen Sie Ihre Kinder Papaya und Ananas-Enzyme geben die Verdauung zu unterstützen. auch versuchen, die Probiotika.

wenn sie positiv für Reinfektion zu testen, sollten Sie eine Kombination von Probiotika und Knoblauch Tabletten verwenden. da Studien haben gezeigt, dass Show Knoblauch getan ist sehr, sehr effektiv (es sehr gut für uns gearbeitet hat).

es gibt auch einige andere Hausmittel gibt: Grapefruitkernextrakt (das gab mir Kopfschmerzen), Oregano-Öl, Sauerkraut oder Kimichi, Äpfel. es ist auch sehr häufig Weizen und Milchunverträglichkeit für eine ganze Weile nach dem paraiste Infektion zu haben, also halten Sie weg von diesen, essen eine fettarmen niedrigen Zucker-Diät. Weizenkeime und geringe Mengen von Joghurt sind sehr hilfreich, wenn man sie tolerieren können (die oben macht es schwierig).

gibt es auch eine Liste von guten Lebensmitteln zu essen, wenn Parasiten sind das Problem: Kohl, Süßkartoffeln, grüne Bohnen. und natürlich viele Ballaststoffe zu helfen, die Zysten passieren. durch die Art und Weise sind die Zysten sehr robust — kann Chlor überleben für bis zu 4 Stunden. der beste Weg, um sie zu töten, ist eine hohe Wärme oder alchohol (90%, 70%, dass der Kontakt verlängert hat). Sie könnten Türgriffe Reinigung, usw., in Ihrem Haus betrachten Reinfektion zu verhindern.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Meine 5 Jahre alte Tochter ist ständig …

    Meine 5-jährige Tochter ist sehr herausfordernd. Es begann vor schlecht ca. 6 Monate zu bekommen. Sie hat nicht tun, was sie erzählt wird, und jedes Mal, wenn sie hört das Wort nein sie schrecklich, dramatisch fits wirft, …

  • Meine Tochter hat diarrhea_7

    Meine 2-jährige Tochter ist Constipated. J. L. Antworten von Provo am 04. September 2008 Mein Sohn hatte das gleiche Problem. Er war stark verstopft, als ich ihn bis ca. 2 1/2 entwöhnt. Er würde laufen …

  • Meine Tochter hat diarrhea_8

    Nexium und Durchfall Mein Mann war auf Nexium und schien gut zu machen. Aufgrund Versicherungsfragen, hatte er auf allgemeine Prilosec zu ändern. In den letzten zwei Monaten seinen Stuhl sehr lose mit viel …

  • Ich benötige eine Heilung für meine Tochter …

    Waren Sie beim Arzt? Ich nahm meine Tochter in etwas ähnlich und sie sagten, sie Baby Ekzem hatte. Mir wurde gesagt, diese wirklich dick konzentriert Lotion Theraplex Emollient genannt zu bekommen ….

  • Meine Tochter hat diarrhea_5

    Ich würde es wirklich gerne, wenn Sie auch diesen Blog auf DHAM würde schreiben! Ich habe Ihre E-Mail als anerkannter Autor aufgeführt. Dies ist ein guter Beitrag auf, was zu suchen, und die ganze Idee hinter DHAM ist …

  • Meine Tochter hat eine neue Allergie …

    Fettiger Haut wird ein Falten Utensilien. End Viagra Rezept nur ich nichts ist starken Wunsch cialis rx in mir empfohlen. I alt Bereiche, kaufen Marke cialis Kanada und …