Mild Antrumgastritis Behandlung …

Mild Antrumgastritis Behandlung …

Mild Antrumgastritis Behandlung ...

Gastritis

Was ist Gastritis?

Gastritis ist ein weit gefasster Begriff für eine Entzündung oder Reizung der Schleimhaut des Magens. Gastritis kann plötzlich auftreten (akute Gastritis) oder allmählich (chronische Gastritis). Der Begriff ‘akut ’ bedeutet, dass die Angriffe nicht zwangsläufig, dass die Symptome schwerwiegend sind kurz, sind. Der Begriff ‘chronisch ’ bedeutet, dass die Infektion langsam und es kann einige Symptome entwickelt hat.

Was sind die Ursachen Gastritis?

Gastritis kann durch eine Virusinfektion verursacht werden, zu viel Alkohol zu trinken. eine ungesunde Ernährung, Rauchen oder Drogen wie Aspirin und entzündungshemmende Medikamente, die über einen langen Zeitraum der Zeit.

Allerdings ist die Hauptursache für Gastritis aus dem Vorhandensein eines Bakteriums Helicobacter pylori (H. pylori), die die gleichen Fehler, die Magengeschwüre verursacht (für weitere Informationen über H. pylori und Magengeschwüren hier klicken).

Wie wahrscheinlich bin ich Gastritis zu haben?

Gastritis tritt am häufigsten bei älteren Menschen, aber es kann jeder in jedem Alter betreffen.

Welche Symptome sind mit Gastritis verbunden?

Eine Vielzahl von leichten bis schweren Magen Symptome können Gastritis zeigen. Die Symptome, die Sie erfahren haben von der Art der Gastritis Sie abhängen, zum Beispiel Menschen mit chronischen Gastritis kann keine schwere Symptome haben aber einen leichten Verlust von Appetit oder Übelkeit auftreten. Die häufigsten Symptome von Gastritis sind: –

Wie ichs Gastritis diagnostiziert?

Ihr Arzt kann Gastritis aus Ihrer Symptome zu diagnostizieren. Jedoch, wenn der Arzt nicht sicher ist, was das Problem ist, eine visuelle Untersuchung des Magens durch ein Endoskop erforderlich sein. Ein Endoskop ist eine dünne flexible Teleskop mit einem Licht am Ende, die in den Magen durch den Mund geleitet wird. Ihr Arzt kann auch einen Bluttest erforderlich ist, um zu sehen, wenn die Anwesenheit von H. pylori ist Ihre Symptome verursacht.

Wie wird Gastritis behandelt?

Die Art der Behandlung, die Sie benötigen auf die Ursache der Entzündung ab. Self-Care ist oft die beste Behandlung für milde Gastritis. Antazida Medikamente wie Milch von Magnesia, die aus Ihrer Apotheke gekauft werden können, kann mit den Symptomen der Gastritis helfen, fragen Sie Ihren Apotheker um Rat.

Wenn Ihr Gastritis durch H. pylori verursacht wird, können Sie Antibiotika verschrieben werden, um den Fehler zu beseitigen.

Am ersten Tag erleben Sie die Symptome von Gastritis, vermeiden feste Nahrung und trinken Sie viel Wasser, Milch und andere Flüssigkeiten fad Austrocknung zu verhindern.

Was kann ich weitere Angriffe zu verhindern tun?

Wenn Sie Gastritis haben, sollten Sie eine gesunde Ernährung halten. Rauchen aufhören und begrenzen Alkohol und Koffein. Sie sollten auch Lebensmittel zu vermeiden, die Sie schwer zu verdauen, wie stark gewürzte Speisen zu finden. Wenn möglich, sollten Sie vermeiden auch alle Medikamente, die den Magen reizen.

Zuschläge von Zink und Vitamin A kann helfen, die Magenschleimhaut, jedoch zu heilen, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie ergänzt.

Suchen Sie Ihren Arzt, wenn:

  • Wenn Sie Erbrechen von Blut oder haben schwarze Stühle.
  • Schwere Magenschmerzen, da dies Zeichen für ein Magengeschwür sein.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Homöopathische Behandlung von Gastritis …

    Gastritis ist eine Entzündung der Schleimhaut des Magens und hat viele mögliche Ursachen. Die wichtigsten akuten Ursachen sind übermäßiger Alkoholkonsum oder langfristiger Anwendung von nichtsteroidalen …

  • Mild Gastritis, mild Antrumgastritis Behandlung.

    Ein Leitfaden zur Behandlung von leichten Gastritis Viele Menschen, die von einer leichten Gastritis leiden, sind nicht einmal bewusst von ihrem Zustand. Die Symptome der Gastritis überlappen auf die Symptome von vielen anderen …

  • Natürliche Behandlung für Gastritis …

    Antwort Discover Gastritis ist eine Krankheit, die durch eine Entzündung der Magenschleimhaut gekennzeichnet ist, und ist nicht nur ziemlich ärgerlich, sondern kann in verschiedenen gesundheitlichen Komplikationen führen, wenn links …

  • Entzündete Magen, entzündete Magenschleimhaut treatment._1

    Entzündete Magenentzündung oder Infektion der Schleimhaut des Magens wird als «Gastritis» bekannt. Beschädigte oder verletzte Schleimhaut des Magens verursacht eine Entzündung und Schmerz. Entzündet…

  • Ganzheitliche Behandlung von Helicobacter …

    Ganzheitliche Behandlung von Helicobacter Pylori Gastritis von JUDITH SWAN Zuletzt aktualisiert: 26. Dezember 2015 Judith Swan geschrieben hat seit 1999 ihre Arbeit im Journal of Psycho erschienen ist …

  • Medikamente für chronische Gastritis …

    Gastritis Der Begriff Gastritis Entzündung der Schleimhaut (Mucosa) des Magens bezieht. Jedoch wird dieser Begriff verwendet, auch wenn es Rötung (Erythem) der Magenschleimhaut bei der Endoskopie ist …