Mycoplasma Arthritis (Mycoplasma …

Mycoplasma Arthritis (Mycoplasma …

Mycoplasma Arthritis (Mycoplasma ...

ThePigSite Pig Health

Mycoplasma Arthritis (Mycoplasma hyosynoviae Infektion)

(277) Dies wird durch die winzige Organismus verursacht Mycoplasma hyosynoviae die ist allgegenwärtig und die meisten, wenn nicht alle Herden mit ihm infiziert sind. Es ist eine Atemwegserkrankung Ausbreitung der Organismus in der oberen Atemwege der Nase und Tonsillen gefunden werden. Es kann in einigen Herden und verursachen keine klinischen Symptome vorhanden sein und noch in anderen verursachen schwere Krankheit. Eine Infektion mit oder ohne Krankheit findet in der jungen wachsenden Schwein von etwa 8 bis 30 Wochen alt sind und besonders in der vergoldeten, wenn zum ersten Mal auf einem Bauernhof eingeführt oder in den frühen Stadien der Schwangerschaft. Es ist sehr selten bei älteren Sauen, weil sie eine starke Immunität infolge wiederholter Exposition gegenüber den Organismus zu entwickeln. Sie geben diese Immunität auf ihre Nachkommen im Kolostrum. Diese maternalen Immunität verschwindet nach und nach über einen Zeitraum von Wochen über. Die Infektion erfolgt dann, sobald diese Schweine zu älteren ausgesetzt. Mycoplasma hyosynoviae befällt Gelenke und Sehnenscheiden, anstatt die Atmungsorgane.

Krankheit in der vergoldeten ist in der Regel plötzlich in Angriff, die ersten Anzeichen einer Zurückhaltung zu sein bei der Fütterung zu steigen. Es gibt eine beträchtliche Menge an Schmerz und die betroffenen Schwein wird nur für kurze Zeit stehen. Die Temperatur kann normal oder leicht erhöht sein. Es ist häufiger in der schweren Schinken gerade Beiner und gekauft Sauen, die in isolierten wachsen Einheiten oft krank werden vier bis sechs Wochen nach der Ankunft aufgezogen wurden.

Dies beruht auf klinischen Anzeichen und die Reaktion auf entweder Lincomycin oder Tiamulin Therapie. Gelenkflüssigkeit kann auf Antikörper und Isolierung des Organismus abgesaugt und untersucht werden.

Serologie ist nicht viel helfen, weil subklinischen Infektion ist weit verbreitet und so gesunde Tiere haben oft Antikörpertiter. Steigende Titern in Blutproben entnommen Abstand von zwei Wochen zusammen mit den typischen Symptomen stark Krankheit vor.

In Problemherden Obduktion kann notwendig sein, um eine endgültige Diagnose zu erreichen.

Behandlung

  • Mycoplasma hyosynoviae ist Lincomycin oder Tiamulin Injektionen anfällig.
  • Geben täglich für 4 Tage im frühen Krankheitsverlauf. Wenn die Lahmheit ist aufgrund Mycoplasma hyosynoviae sollte es eine gute Antwort innerhalb von 24 bis 36 Stunden betragen.
  • Die Behandlung ist am effektivsten, wenn sie früh gegeben.
  • Geben Sie im Futter Medikamente strategisch 7 Tage vor dem erwarteten Krankheitsausbruch beginnt und weiterhin für 14 Tage unter Verwendung von entweder 220 g / Tonne Lincomycin, 500-800g / Tonne OTC, 100g / Tonne Tiamulin oder 200 g / Tonne Tilmicosin.
  • Eine alternative Strategie ist die Ration auf die Hälfte dieser Ebenen zu behandeln und für 5-7 Wochen füttern.

Management-Kontrolle und Prävention
Mycoplasma hyosynoviae während der ersten 6 bis 10 Wochen nach der Einführung in die Farm kann insbesondere ein wiederkehrendes Problem in der Zucht Sauen sein. Folgendes berücksichtigen:

  • Identifizieren Sie die Zeit des Beginns und anwenden strategische vorbeugende Medikamente.
  • In-feed anfälligen Gruppen über der kritischen Zeit medi entweder mit 500-800g OTC oder CTC pro Tonne, 110-220g von Lincomycin pro Tonne oder 100 g Tiamulin pro Tonne.
  • Pflegen Schweine ad lib Fütterung während der anfälligen Periode.
  • Bewerten Sie die Qualität der Wohnungen — insbesondere bei niedrigen Temperaturen und Zugluft, die als Triggerfaktoren wirken.
  • Denken Sie daran, dass dies ein Atem verbreitete Krankheit und andere Faktoren müssen berücksichtigt werden.
  • Mischen Sie und kämpfen.
  • Geben Sie gut bett Stifte.
  • Im Outdoor-Herden akklimatisieren Gilts Cobs oder große Nüsse, bevor sie in die Außen Herde eingeführt werden.
  • Kontrolle enzootische Pneumonie und andere Atemwegserkrankungen, wenn sie eine zufällige Problem sind.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Mycoplasma-Infektionen bei Mäusen …

    Infektionen mit Mycoplasma pulmonis sind hoch ansteckend und gehören zu den häufigsten Ursachen von Atemwegserkrankungen bei Mäusen und Ratten. Mycoplasma pulmonis kann der einzige Organismus verursacht Krankheit, …

  • Mycoplasma-Infektion (zu Fuß …

    Mycoplasma-Infektion (Walking Lungenentzündung, atypische Pneumonie) Was ist Mykoplasmen-Infektion? Mycoplasma-Infektion durch Mycoplasma pneumoniae verursacht Atemwegserkrankungen. eine mikroskopische Organismus …

  • Mycoplasma hominis — Infektion …

    Mycoplasma hominis # 8211; Die Infektion, Ursachen, Symptome, Vorbeugung, Behandlung von Dr.Thulasi | 19. Dezember 2015 Von aktuellen Umfrage durchgeführt wird, wurde entdeckt, dass bis zu dreißig bis fünfzig …

  • Mycoplasma in Waden, Arten von Mykoplasmen.

    Werte schaffen, Vertrauen aufbauen, liefern Ergebnisse Mycoplasma bei Kälbern Baby-Kälber werden am ehesten Mycoplasma ausgesetzt von Kolostrum oder Abfall Milch von Kühen mit Mycoplasma Mastitis trinken ….

  • Mycoplasma die Ursache aller Krankheiten, Arten von Mykoplasmen.

    Mehrere Stämme von Mycoplasma wurden gefährlicher geworden entwickelt. Sie sind jetzt für AIDS, Krebs, CFS, MS, CJD und andere neurosystemic Erkrankungen verantwortlich gemacht werden. Donald W.Scott MA, MSc. O…

  • Mycoplasma-Krankheit bei Rindern, Arten von Mykoplasmen.

    In den letzten Jahren mehr als 20 Arten von Mycoplasma. Ureaplasma und Acholeplasma wurden von Rindern, die mit verschiedenen Krankheiten isoliert. Alle der 20 oben genannten Arten sind genannt worden …