Niedrige Körperkerntemperatur symptoms_3

Niedrige Körperkerntemperatur symptoms_3

Niedrige Körperkerntemperatur symptoms_3

Zuhause » Blog » Ist Körperkerntemperatur Ein zentraler Faktor bei Adipositas?

Ist Körperkerntemperatur Ein zentraler Faktor bei Adipositas?

Gestern, auf meinem Flug von Orlando zurück, war ich zufällig neben Lewis Landsberg, Professor für Medizin und emeritierter Dekan von Chicago zu sitzen s Northwestern University Feinberg School of Medicine und Direktor des Nordwest Umfassende Zentrum für Adipositas. die sicherlich gut bekannt jemand in den Bereichen Hypertonie Arbeits, autonome Nervensystem und Fettleibigkeit.

In unserem Gespräch, zog er meine Aufmerksamkeit auf ein Papier veröffentlicht Trans Am Clin Climatol Assoc . in denen diskutiert er die potenzielle Bedeutung des Körpers s Kerntemperatur in Gewichtsregulierung.

Wie Landsberg weist darauf hin, Erhaltung des Körpers s Kerntemperatur (bei etwa 37 Grad Celsius) ist für fast 50% des gesamten Energieverbrauchs, weit mehr als körperliche Aktivität oder adaptive Thermogenese (die je einen Anteil von rund 10% des gesamten Energieverbrauchs in der heutigen s weitgehend sesshaften Personen).

Somit kann, selbst kleine Unterschiede in der Kerntemperatur oder in der Anzahl der Kalorien homeothermy aufrechtzuerhalten Bedarf können für eine beträchtliche Unterschiede in kalorische Leistung berücksichtigen und somit Gewichtskörper sowohl zwischen als auch innerhalb der Individuen.

Landsberg betont die Rolle, dass Unterschiede in der Fähigkeit, die Körperkerntemperatur zu erhalten und zu verteidigen kann bei der Gewichtszunahme spielen.

Zum Beispiel ist es bekannt, dass selbst ein kleiner Anstieg der Kerntemperatur susbtantially Stoffwechsel verändern jeder Grad C Temperaturanstieg ist mit einer 10-13% igen Anstieg der Sauerstoffverbrauch verbunden.

Außerdem sind sowohl die Stoffwechselrate und Kerntemperatur variiert stark zwischen Individuen und Populationen und vielleicht nicht unerwartet, da eine klare inverse Beziehung in den verschiedenen Regionen wurden zwischen mittleren jährlichen Umgebungstemperatur und Ruhestoffwechselrate ist höher in der Arktis und niedriger in den Tropen.

Wie regelmäßige Leser werden sich erinnern, kleine Unterschiede in der Menge an thermogene braunem Fettgewebe (die durch Kälteeinwirkung stimuliert werden kann) können für 100s von zusätzlichen Kalorien-Konto jeden Tag verbrannt.

Landsberg weist auch darauf hin, dass ein Temperaturabfall ist ein wichtiger Teil des adaptiven Reaktion auf Energieentzug (wie in Diäten).

Interessanterweise scheint es, dass einige Leute auch eine Übertreibung der normalen Rückgang der Kerntemperatur auftreten können (und damit weniger Kalorien verbrennen) während nightie Schlaf.

Obwohl die derzeitigen Daten weit von schlüssig ist, könnte es gut sein, dass übergewichtige Personen weit weniger Kalorien verbrennen können als ihre nicht-übergewichtigen Kollegen

aufgrund der geringeren Basaltemperatur Sollwert Kern; größer nächtliche Temperaturabfall; geringerer Temperaturanstieg während des Trainings; geringere postprandiale Temperaturanstieg; und eine größere Temperaturabfall während des Fastens oder verminderte Energiezufuhr wie in therapeutischen Diäten.

Da die Kerntemperatur mit einer Genauigkeit gemessen werden, die weit über unsere Fähigkeit, andere Parameter der Energie-Homöostase zu messen, ist es vielleicht überraschend, dass wir noch ein gutes Verständnis der Beziehung zwischen Kerntemperatur und Körpergewicht fehlt.

Wie Landsberg weist darauf hin:

Studium der Körpertemperatur in der adipösen unter verschiedenen Umständen (Bewegung, Schlafen, nach dem Essen) sind möglich und können wichtige Unterschiede zwischen schlanken und fettleibigen offenbaren. Wenn dies beweist der Fall ist, ein neues therapeutisches Ziel, die Körpertemperatur, entstehen können.

Ich würde diesem hinzufügen, dass es möglicherweise gut auch in bevorzugten Umgebungstemperaturen Unterschiede, die wiederum Stoffwechsel beeinflussen könnten.

Es ist kein Geheimnis, dass einige Leute es vorziehen, und niedrigeren Umgebungstemperaturen deutlich besser vertragen als andere.

Meine Vermutung ist, dass Menschen, die die Kälte bevorzugen oder besser tolerieren können, haben wahrscheinlich ein gut geschürt Verbrennungsmotor dass brennt glücklich viel zusätzliche Kalorien Kerntemperatur aufrecht zu erhalten, während diejenigen, die nicht mögen und sind empfindlicher gegenüber der Kälte wird eher auf ein abhängen externe Verbrennungsmotor (Ihre Heimat Ofen), ziehen sie mehr Kleidung oder einfach zu wärmeren Klimazonen bewegen, um weniger Kalorien verbrauchen, um ihre Kerntemperaturen aufrechtzuerhalten.

Eine weitere Ebene der Komplexität (Wortspiel beabsichtigt) von der Tatsache zu diesem Thema gegeben, dass subkutane Fett dient auch als Isolator effizientesten. So kann es durchaus sein, dass übergewichtige Personen in der Tat müssen weit weniger Kalorien verbrennen ihre Kerntemperaturen zu halten, als die mageren Leute, die, wie ich davon ausgehen, wahrscheinlich der erste sein wird, der Kälteexposition zu sterben.

Mit der Edmonton Winter schnell es nähern ll interessant sein zu sehen, wie lange ich ohne zu bringen wieder die woollens gehen und verbrennen diese zusätzlichen Kalorien Ich habe von Orlando zurück gebracht werden.

AMS
Edmonton, Alberta

Landsberg L, Junge JB, Leonard WR, RA Linsenmeier, & Turek FW (2009). Sind die fettleibig niedrigere Körpertemperaturen haben? Ein neuer Blick auf eine vergessene Variable in Energiebilanz. Transaktionen der American Clinical and Climatological Association, 120 287-95 PMID: 19768183

13 Kommentare

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Dr. Sharma Adipositas Notizen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Niedrige Körperkerntemperatur symptoms_8

    Die normale Körpertemperatur Gibt es eine normale Körpertemperatur? Die meisten Leute denken, der «normale» Körpertemperatur als 37 ° C (98.6F), gemessen mit einem Thermometer in den Mund verwenden. Aber der Begriff …

  • Niedrige Körpertemperatur — Wilson …

    Niedrige Körpertemperatur Viele Ärzte sind sich nicht bewusst, dass niedrige Körpertemperatur zu schwerwiegenden Problemen führen können oder dass sie korrigiert werden können. Daher überprüfen sie nur selten Patienten für niedrige Temperaturen ….

  • Niedrige Körperkerntemperatur symptoms_4

    Schwankende Körpertemperatur Unser Körper reguliert die Temperatur nach verschiedenen Umständen und Jahreszeiten. Die normale Körpertemperatur ist 98.2ºF oder 36 ° C und die normale Fluktuation in dieser …

  • Normal, Hoch Niedrige Körpertemperatur …

    Was ist die normale Körpertemperaturbereich für Kinder. Vom niedrigsten zum höchsten? Die Temperatur des menschlichen Körpers spielt eine bedeutende Rolle in der Art und Weise der Körper eine bestimmte Infektion zu bekämpfen, ist in der Lage ….

  • Niedrige Körpertemperatur, Medizin zu niedriger Körpertemperatur.

    Niedrige Körpertemperatur Niedrige Körpertemperatur Behandlungen reichen von Veränderungen im Lebensstil Nahrungsergänzungsmittel und Kräuter-Behandlungen. ein Niveau von mehr Bewegung sowie Ernährung oft hat …

  • Niedrige Körpertemperatur, niedrige Temperatur 35._1

    Niedrige Körpertemperatur bei niedriger Temperatur des Körpers kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Wenn die Körpertemperatur zu niedrig ist, dann ärztliche Hilfe erforderlich sein könnten. Die wahrscheinlichen Ursachen und Symptome …