Verwalten von Arthritis-Schmerz mit Übungs-OrthoInfo …

Verwalten von Arthritis-Schmerz mit Übungs-OrthoInfo …

Verwalten von Arthritis-Schmerz mit Übungs-OrthoInfo ...

Copyright 2012 American Academy of Orthopaedic Surgeons

Verwalten von Arthritis-Schmerz mit Übung

Nach Angaben des National Center for Health Statistics, mehr als 50 Millionen Erwachsene haben irgendeine Form von Arthritis. Die häufigste Art ist Arthrose — auch bekannt als "Verschleiß" Arthritis — die am häufigsten die gewichtstragenden Gelenke im Knie, Hüfte, Nacken wirkt, und den unteren Rücken.

Bei Arthrose, dass die glatte Knorpel Gelenke polstert beginnt weg zu tragen. Cartilage nicht heilen oder wieder wachsen, und im Laufe der Zeit kann es rau und ausgefranst. Ohne gesunde Knorpel können unsere Knochen nicht mehr glatt gleiten über einander und Bewegung beginnt Schmerzen und Steifheit zu verursachen.

(Links ) Gesunde Hüftanatomie. (Recht ) Eine arthrotischen Hüfte mit anormalen Knochen — genannt Sporen — die sich nach außen für beschädigte Knorpel zu bilden gewachsen ist.

Wie Übung hilft Arthritis-Schmerz

Arthritis Schmerzen verursacht natürlich die meisten Erwachsenen zu verlangsamen und Aktivität begrenzen. Nicht trainieren, kann jedoch in mehr Problemen führen. Neuere Forschungen zeigen, dass im Laufe der Zeit Inaktivität verschlechtert tatsächlich Arthrose Schmerzen und setzt Erwachsene ein höheres Risiko für eventuelle Totalverlust der Mobilität.

(Links ) Die Quadrizeps-Muskeln in der Vorderseite des Oberschenkels Hilfe das Kniegelenk zu unterstützen. (Recht Ein Step-up) ist eine Übung, die die Quadrizeps stärkt.

Da Übung für so viele Erwachsene mit Arthritis schmerzhaft ist, kann es schwierig sein, zu verstehen, wie Übung hilft tatsächlich Schmerzen lindern. Erstens erhöht Übung den Blutfluss zu Knorpel, es die Nährstoffe bringt es, gesund zu bleiben braucht.

Darüber hinaus werden spezielle Übungen, um die Muskeln zu stärken, die die Gelenke umgeben. Je stärker Ihre Muskeln sind, desto mehr Gewicht, das sie verarbeiten kann. Als Ergebnis tragen die Knochen in den Gelenken weniger Gewicht und beschädigte Knorpel ist besser geschützt.

starke Muskeln Nachdem Sie Ihre Gelenke zu unterstützen, ist umso wichtiger, wenn Sie übergewichtig sind. Und Übung, natürlich können Sie bei der Gewichtsabnahme helfen. nur ein paar Pfunde zu verlieren, kann einen großen Unterschied in der Höhe der Belastung, machen Sie auf Ihr Gewicht tragenden Gelenke platzieren, wie Sie Ihre Hüften und Knien.

Studien haben auch festgestellt, dass Menschen, die Ausübung weniger wahrscheinlich depressiv oder fühlen, ängstlich zu sein. Plus-Übung können Sie Stress zu verwalten und Ihren Schlaf verbessern. Erste Ruhe eine ganze Nacht ist besonders wichtig, weil Arthritis-Symptome oft verschlimmern, wenn Sie müde sind. Mit Hüfte und Knie Arthritis, kann es hilfreich sein, mit einem Kissen unter die Knie zu schlafen oder zwischen den Beinen für mehr Komfort.

Starten eines Übungs-Programm

Natürlich, wie ist nur der Anfang helfen kann Übung zu verstehen. ein Trainingsprogramm ist der nächste Schritt und oft der schwierigste. Seien Sie sicher, dass Sie zuerst mit Ihrem Arzt sprechen, vor allem, wenn Tätigkeit für Sie schmerzhaft ist oder Sie haben für eine lange Zeit nur wenig bewegen.

Ihr Arzt wird mit Ihnen über die Arten von Übungen sprechen, die für Sie am besten sein würde, abhängig von der Schwere der Arthritis. Er oder sie kann einen Physiotherapeuten empfehlen ein Trainingsprogramm zu gestalten Sie Ihre spezifischen Bedürfnisse zu erfüllen und Sie sicher wieder in Schwung zu bringen.

Ihr Programm sollte drei Arten von Bewegung sind:

  • Range-of-Bewegungsübungen Ihre Flexibilität zu verbessern und die Steifigkeit in den Gelenken
  • Stärkung der Übungen zu helfen, Muskelmasse aufzubauen und zu schützen Ihre Gelenke
  • Aerobic-Übungen Herz und Lunge zu stärken und Ihre allgemeine Fitness zu verbessern. Aerobic-Übungen ist der Schlüssel, Ihr Gewicht zu kontrollieren, wie gut.

Auch wenn Schmerzen, die Sie nicht daran hindert, von der Ausübung, ist es eine gute Idee, mit Ihrem Arzt über Ihre Fitness-Programm zu sprechen.

Moderate Bewegung

Normalerweise empfehlen Ärzte eine moderate, ausgewogenes Fitness-Programm. Wenn Sie regelmäßig Aerobic-Übungen tun high-impact, wie Laufen oder Leistungssport, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie zu Low-Impact-Aktivitäten wechseln, die auf Ihr Gewicht tragenden Gelenke weniger Stress setzen. Wandern, Schwimmen und Radfahren sind gute Alternativen. Eine stationäre Heimtrainer, auch ein Liegerad ein, kann für diejenigen, Übung Aerobic bieten, die nicht gut zu Fuß oder Gleichgewichtsprobleme haben.

Um mit der Balance, Kraft und Flexibilität, Ihren Arzt oder Therapeut kann vorschlagen, dass Sie versuchen, Yoga oder Tai Chi, ein Programm von Übungen, Atmung und Bewegungen basierend auf alten chinesischen Praktiken.

Beginnen Sie langsam

Wenn es eine Weile, seit Sie ausgeübt haben, langsam und stetig ist die sicherste und effektivste Weg, ein Fitness-Programm zu beginnen. Ihr Ziel ist es 20 bis 30 Minuten aerobe Aktivität, 3 bis 4 Mal pro Woche. Wenn dies für Sie ist eine Herausforderung, können Sie es brechen in kürzere Segmente auf, wie zum Beispiel einen 10-minütigen Spaziergang am Morgen und einen 10-minütigen Spaziergang am Abend.

Kraftübungen können jeden zweiten Tag durchgeführt werden, und Sie können jeden Tag auf Ihrem Bewegungsbereich arbeiten. Beginnen Sie immer mit einem Warm-up Ihren Körper für alle Arten von Übung vorzubereiten.

Wie Sie stärker werden, nach und nach die Dauer Ihres Aerobic-Übungen erhöhen und die Anzahl der Kraftübung Wiederholungen. Achten Sie darauf, nicht zu übertreiben. Sie sollten nicht schwere Schmerzen nach dem Training fühlen. Es ist typisch, etwas Muskelkater, den Tag zu fühlen, nachdem Sie trainieren, aber wenn man so wund, das Gefühl, dass es schwierig ist, sich zu bewegen, dann haben Sie Ihre Übung verbraten. Sie können Muskelkater mit einem Heizkissen oder ein warmes Bad oder Dusche reduzieren.

Sprechen Sie Ihren Arzt oder Therapeuten, wenn Sie Schmerzen haben oder unsicher sind, Ihr Fitness-Programm. Ihr Therapeut kann Hilfsmittel, wie zum Beispiel Klammern oder Schuheinlagen empfehlen, zu helfen, Stress auf die Gelenke zu reduzieren.

Das Leben mit Arthrose kann sehr schwierig sein. Denken Sie daran, dass es viele Dinge, die Sie tun können, die Auswirkungen Arthritis zu verringern auf Ihr Leben hat. Regelmäßige, moderate Bewegung kann helfen.

Quelle: National Center for Health Statistics (NCHS), 2010 National Health Interview Survey.

Neue Bewertung: Oktober 2012

AAOS nimmt keine Gewährleistung für Behandlungen, Verfahren, Produkte oder die hierin Bezug genommen Ärzte. Diese Informationen werden als Bildungs ​​Service zur Verfügung gestellt und ist nicht als medizinische Beratung dienen. Jeder orthopädischen Rat oder Hilfe suchen, sollten seine Orthopäden oder suchen Sie einen in Ihrer Nähe durch die AAOS konsultieren "Finden Sie eine Orthopäde" Programm auf dieser Seite.

Copyright 2012 American Academy of Orthopaedic Surgeons

Arthritis: Ein Überblick (http://orthoinfo.aaos.org/topic.cfm?topic=A00208)

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Natürliche Wege zur Behandlung von Arthritis, Essig für Arthritis Schmerzen.

    Natürliche Wege zur Behandlung von Arthritis Arthritis ist eine grausame Zwangsjacke. Wenn Sie jemals mit steifen, schmerzenden Finger einfach Butter Toast gesehen, wie Menschen auf schlechten Hüften oder bum Knie humpelnd oder zu kämpfen, …

  • Verwalten von Arthritis-Schmerz, der Medizin von Schmerzen.

    Verwalten von Arthritis-Schmerz-Übersicht Was ist Arthritis-Schmerz? Der Schmerz ist Ihr Körper die Alarmanlage. Schmerz sagt Ihnen etwas nicht stimmt. Wenn ein Teil des Körpers verletzt oder beschädigt ist, die Nerven in diesem Bereich …

  • Verwalten von Muskelschmerzen, Schmerzen und Schmerzen, Schmerzen.

    Wie Muskelkater und Gelenkschmerzen verwalten zu Sie arbeiten hart die ganze Woche, so dass, wenn das Wochenende endlich herum rollt, Sie wollen so schwer, nur zu spielen. Es gibt nichts, wie ein paar Runden Golf, eine Wanderung in …

  • Ist Arthritis Hüfte Schmerzen, Psoriasis Hüfte Schmerzen.

    Ist Arthritis Ursache Ihrer Hüftschmerzen? Arthritis ist eine häufige Ursache von Schmerzen in der Hüfte und Mobilität ändert. Mehr als ein Viertel der älteren Erwachsenen wird Arthritis Schmerzen in der Hüfte zu entwickeln, die die Mobilität droht -…

  • Hot Tub für Arthritis-Schmerz — Olympic …

    Hot Tub für Arthritis-Schmerz | Olympic Hot Tub Hot Tub für Arthritis-Schmerz Die anhaltende Kälte hat mich daran erinnert, wie hart die Kälte auf Arthritis-Patienten ist. Wenn Sie unter Arthritis leiden, …

  • Verwalten Symptome von Arthritis …

    Verwalten Symptome von Arthritis in Ihren Händen Sie über nicht denken kann, wie viel Sie mit den Händen, bis die Symptome von Arthritis beginnen, sie zu beeinflussen, die Aktivitäten machen Sie einmal genossen …