Wechselwirkungen zwischen Mobic oral …

Wechselwirkungen zwischen Mobic oral …

Wechselwirkungen zwischen Mobic oral ...

Wechselwirkungen

Methotrexat; Pralatrexate / NSAIDs

Diese Informationen werden verallgemeinert und nicht als spezifische medizinische Beratung. Fragen Sie Ihren Arzt vor der Einnahme oder jede Droge Absetzen oder einen Verlauf der Behandlung begonnen wird.

Medizinische Warnung:

Ernst. Diese Arzneimittel können interagieren und verursachen sehr schädliche Auswirkungen. Kontaktieren Sie Ihren Arzt (z Arzt oder Apotheker) für weitere Informationen.

Wie die Wechselwirkung tritt:

Wenn diese beiden Medikamente zusammen genommen sind, wird Ihr Körper Methotrexat oder pralatrexate möglicherweise nicht richtig verarbeiten.

Was vielleicht passieren wird:

Ihr Blutspiegel von Methotrexat oder pralatrexate erhöhen kann und verursachen leichte Quetschungen oder Blutungen, anhaltende Halsschmerzen oder Fieber oder Müdigkeit. Diese Effekte sind wahrscheinlicher, wenn Sie eine hohe Dosis an Methotrexat, wie sie in der Behandlung von Krebs oder Psoriasis verwendet nehmen.

Was Sie über diese Interaktion zu tun:

Wenden Sie sich medizinisches Fachpersonal (zum Beispiel Arzt oder Apotheker) so bald wie möglich über diese beiden Medikamente zusammen nehmen. Sie kann bereits Kenntnis von dieser Droge Interaktion sein, und Sie können für die Überwachung. Nicht starten, stoppen, oder die Dosierung von allen Arzneimitteln zu ändern, bevor Sie mit ihnen.

Referenzen:

1.Methotrexate Natrium inj. US-Verschreibungsinformationen. Hospira Worldwide, Inc. November 2014.

2.Folotyn (pralatrexate) Verschreibung US Informationen. Allos Therapeutics, Inc. Mai 2012.

3.Thyss A, Milano G, Kubar J, Namer M, Schneider M. Klinische und pharmakokinetische Beweise für eine lebensbedrohliche Wechselwirkungen zwischen Methotrexat und Ketoprofen. Lancet 1986 1. Februar; 1 (8475): 256-8.

4.Tracy TS, Worster T, Bradley JD, Greene PK, Brater DC. Methotrexate Disposition folgende gleichzeitige Verabreichung von Ketoprofen, Piroxicam und Flurbiprofen bei Patienten mit rheumatoider Arthritis. Br J Clin Pharmacol 1994 May; 37 (5): 453-6.

5.Combe B, Edno L, Lafforgue P, Bologna C, Bernard JC, Acquaviva P, Sany J, Bressolle F. Total und frei Methotrexat Pharmakokinetik, mit und ohne Piroxicam, in Patienten mit rheumatoider Arthritis. Br J Rheumatol Mai 1995; 34 (5): 421-8.

6.Skeith KJ, Russell AS, Jamali F, Coates J, H. Friedman Fehlen signifikanter Wechselwirkung zwischen niedrig dosiertem Methotrexat und Ibuprofen oder bei Patienten mit Arthritis Flurbiprofen. J Rheumatol 1990 August; 17 (8): 1008-10.

7.Tracy TS, Krohn K, Jones DR, Bradley JD, Halle SD, Brater DC. Die Auswirkungen eines Salicylat, Ibuprofen und Naproxen auf der Anordnung von Methotrexat bei Patienten mit rheumatoider Arthritis. Eur J Clin Pharmacol 1992; 42 (2): 121-5.

8.Wallace CA, Smith AL, Sherry DD. Pilot Untersuchung von Naproxen / Methotrexat Interaktion bei Patienten mit juveniler rheumatoider Arthritis. J Rheumatol 1993 Oktober; 20 (10): 1764-8.

9.Stewart CF, Fleming RA, Arkin CR, Evans WE. Die gleichzeitige Gabe von Naproxen und niedrig dosiertem Methotrexat bei Patienten mit rheumatoider Arthritis. Clin Pharmacol Ther 1990 April; 47 (4): 540-6.

10.Anaya JM, Fabre D, Bressolle F, Bologna C, Alric R, Cocciglio M, Dropsy R, Sany J. Wirkung von Etodolac auf Methotrexat Pharmakokinetik bei Patienten mit rheumatoider Arthritis. J Rheumatol 1994 Februar; 21 (2): 203-8.

11.Furst DE, Herman RA, Koehnke R, Ericksen N, Hash L, Riggs CE, Porras A, Veng-Pedersen P. Wirkung von Aspirin und Sulindac auf Methotrexat-Clearance. J Pharm Sci 1990 September; 79 (9): 782-6.

12.Dupuis LL, Koren G, Shore A, Silverman ED, Laxer RM. Methotrexate-nichtsteroidalen entzündungshemmende Arzneimittel-Wechselwirkungen bei Kindern mit Arthritis. J Rheumatol 1990 November; 17 (11): 1469-1473.

13.Adams JD, Hunter GA. Wechselwirkung bei Psoriasis. Australas J Dermatol 1976 August; 17 (2): 39-40.

14.Maiche AG. Akutes Nierenversagen durch die gleichzeitige Wirkung von Methotrexat und Indomethacin. Lancet 1986 14. Juni; 1 (8494): 1390.

15.Frenia ML, Lang KS. Methotrexate und nichtsteroidalen entzündungshemmende Arzneimittel-Wechselwirkungen. Ann Pharmacother 1992 Februar; 26 (2): 234-7.

16.Singh RR, Malaviya AN, Pandey JN, Guleria JS. Fatal Interaktion zwischen Methotrexat und Naproxen. Lancet 1986 14. Juni; 1 (8494): 1390.

17.Ng HW, Macfarlane AW, Graham RM, Verbov JL. In der Nähe tödliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten mit Methotrexat für Psoriasis gegeben. Br Med J (Clin Res Ed) 1987 26. September; 295 (6601): 752-3.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Mobic capsules_7

    Meloxicam und Alkohol Meloxicam ist ein NSAID (nicht-steroidale entzündungshemmende) Medikamente und als solche sollte nicht mit Alkohol, da das Risiko von Blutungen im Magen eingenommen werden. Wechselwirkungen …

  • Mobic Kundenbewertungen für Osteoarthritis …

    Kundenbewertungen für Mobic Bewertungen für Mobic Osteoarthritis zu behandeln ich Arthritis in meinen Hals von C4 bis C6 und schwere TMJ haben. Ich litt mit ständigen Schmerzen in meinem Hals und Kiefergelenke während der …

  • Meloxicam Preis, mobic Kapseln.

    Meloxicam Arthritis ist kein Witz, Ihre Medikamente so zu erhalten, so schnell wie möglich, nur eines der Anliegen ist, wenn Sie die Symptome haben. Glück für Sie, es gibt reichlich Apotheken zu holen …

  • New Oral RA Droge arbeitet in einzigartiger …

    New Oral RA Droge arbeitet in Unique Way Vom WebMD Archiv 26. Mai 2011 — Ein experimentelles Medikament namens tofacitinib Behandlung von rheumatoider Arthritis helfen kann — und es ist wie eine Pille genommen, anstatt …

  • Indometacin Krankheit Interaktionen …

    Indometacin Krankheit Wechselwirkungen Es gibt 10 Krankheit Wechselwirkungen mit Indometacin: NSAR (einschließlich Indomethacin) # 8596; Asthma Schwere Potentielle Gefahr, hohe Plausibilität Betrifft: Asthma …

  • Eisenpräparate, Oral Monographie …

    Eisenpräparate, Oral Eisenmangelanämie Prävention Vorzeitige oder geringem Geburtsgewicht Säuglinge: 2 4 mg / kg täglich, vorzugsweise nach 1 Monat beginnen, mindestens jedoch um 2 Monate alt. ein Überschreiten Sie nicht …