Wie funktioniert die Gallenblasenhydrops Hilfe …

Wie funktioniert die Gallenblasenhydrops Hilfe …

Wie funktioniert die Gallenblasenhydrops Hilfe ...

Wie hilft die Gallenblasenhydrops Digest Lebensmittel?

Um die Rolle der Gallenblase bei der Verdauung beschreiben, beginnen wir mit dem, was wir essen. Die Menschen sind Allesfresser; wir essen einfach alles. Wir essen oft Fleisch und Milchprodukte, die einen erheblichen Anteil der Fette enthalten. Diese Lebensmittel enthalten tierische Fette, die komplex sind als Fette gehen und möglicherweise eine Menge nützlicher Energie enthalten. Allerdings sind diese Fette sind Polyglyceride, die Formen der Fettverbindungen mit Molekülen so groß sind, dass der Körper sie nicht verwenden können. Also, eine der Aufgaben der Verdauung ist zu konvertieren (emulgieren) Polyglyceride in viel kleinere Monoglyceride, die durch den Darm absorbiert werden kann, und wandte sich schließlich in Zellenergie.

Nach dem Abbau durch die Säuren im Magen, ist von dem Essen, was links tritt in den oberen Teil des Dünndarms in den Zwölffingerdarm. Hier ist ein Hormon, Cholecystokinin (CCK), die auf das Vorhandensein von Fetten reagiert — je mehr Fett, desto mehr reagiert. Je mehr reagiert, desto stärker ist die Signale sendet sie durch das Nervensystem der Bauchspeicheldrüse und Gallenblase Bestellung sie Verdauungs Galle zu liefern.

Leber-Galle ist das, was für Sie Fett Arbeit macht

Die Gallenflüssigkeit aus der Gallenblase entsteht in der Leber. Es ist ein grünlich-to-bräunliche Flüssigkeit aus Wasser, Cholesterin, Phospholipide (eine Art von Fett), Gallensalze, Proteine ​​und Bilirubin. Bilirubin ist das Produkt in der Leber Hämoglobin Abbau und gibt seine gelbliche Farbe Galle. Die Galle ist auch das Medium für all die Dinge, die Leber, um loszuwerden, versucht — Toxine, überschüssiges Cholesterin und Verunreinigungen in der einen oder anderen.

Aus der Sicht der Verdauung die wichtigste Komponente der Leber Galle sind Gallensalz. ein Regenschirm Name für eine große Familie von sauren Verbindungen, die Fette emulgieren oder sie wasserlöslich zu machen. Die meisten von ihnen sind Derivate von Cholesterin (Cholsäure und chenodeoxycolic Säuren), die Aminosäuren hinzugefügt, um sie (Glycin oder Taurin) Taurocholsäure und Glykocholsäure zu bilden. Sie sind «Salze» bezeichnet, weil es ein zusätzliches positives Ion an jedes Molekül gebunden ist, die in der Regel Natrium ist.

Die Gallensalze haben zwei Hauptaufgaben; ist große Fettmoleküle in kleinere, einfachere Fette zu emulgieren; die andere ist die Fette besser wasserlöslich zu machen, indem Mizellen. Aggregat Tropfen von Fettsäuren, Cholesterin und Monoglyceride (die einfache Fette) in Wasser für einfache Absorption durch den Darm gelöst.

Die Transformation von Fetten durch Gallensalze in den Zwölffingerdarm ist auch wichtig für fettlösliche Vitamine Herstellung durch die Auskleidung des Darmes in den Blutstrom zu übergeben.

Die Leber produziert zwischen 400 und 800 Milligramm der Galle pro Tag, von denen die meisten nach unten fließt Choledochus zur Oberseite des Dünndarms. Wenn Sie keinen Reiz aus der CCK im Duodenum empfangen, die so ziemlich das gleiche wie die Zeit zwischen den Mahlzeiten ist (mit einer Verzögerung für die Verdauung), leitet die Galle in die Gallenblase für die Lagerung.

Die physikalische Gallenblase

Die Gallenblase ist eine birnenförmige Organ unter der Leber eingebettet und auf etwa dem gleichen Niveau wie die untere Magen. Es ist im Wesentlichen ein flexibler Beutel, in der Lage, um zu erweitern, um mehr Galle enthalten, sondern auch mit der Fähigkeit, auf Signal zur Kontraktion zusätzliche Galle in den Gallengang zu quetschen. Wenn voll, misst er etwa 8 Zentimeter (3,1 Zoll) lang und 4 cm (1,6 Zoll) Durchmesser — etwa die Größe eines kleinen Backkartoffel.

Eine der Funktionen der Gallenblase ist die Galle von der Leber zu konzentrieren. Vor allem durch Wasser zu entfernen, wird die Galle von einem Fünftel bis ein Zehntel seines ursprünglichen Volumens reduziert, bis bei etwa 50 Milliliter die maximale Kapazität der Gallenblase zu erreichen. Diese Konzentration ist eine Art Balanceakt. Wenn die Gallenblase die Galle nicht konzentrieren, dann kann es nicht genug Wirkstoffe sein, eine schwere Last von Fett zu brechen, was zu Verdauungsproblemen. Wenn die Gallenblase zu viel Konzentration durchführt, der Mangel an Wasser, um die Bildung von Gallensteinen rund um Verunreinigungen in der hohen Sättigung des Cholesterins stimulieren.

Gallensteine ​​sind der Fluch der Gallenblase

Die Tatsache der Angelegenheit ist, dass viele Menschen Gallen viel von ihrem Erwachsenenleben haben und wissen, dass es nie. Typischerweise wird, wenn es geht um ein Problem mit Gallensteinen zu sein, kommt es in den ersten 8-10 Jahren ihrer Entstehung. Niemand weiß, warum das so ist, aber je älter man ohne Probleme gallstone; die weniger wahrscheinlich sind sie auftreten. Wenn sie mit Schmerzen und Entzündungen (Cholezystitis) auftreten, kann der Zustand unerträglich werden.

Die meisten Gallensteinen aus Cholesterin zusammengesetzt ist, obwohl sie auch von Bilirubin oder eine Mischung von Cholesterin und anderen Elementen in der Galle gemacht werden kann. Sie können so groß wie ein Golfball in der Größe von einem Sandkorn reichen. Gallstones werden besonders störend, wenn sie reisen. Sie können aus der Gallenblase bewegen und reisen nach unten den gemeinsamen Gallengang den ganzen Weg bis zur Kreuzung mit dem Pankreasgallengang und darüber hinaus. Allerdings können sie und sie stecken bleiben und eine Blockade bilden. Das kann zu Schmerzen, Infektionen, Verletzungen führen und sogar zu einem Bruch des Kanals. Die Bedingung ist choledocholithiasis genannt und erfordert oft die medizinische Behandlung.

Die Gallensalze Recycling-System (enterohepatischen Kreislauf)

Da der größte Teil des Verdauungssystems außerhalb unseres Bewußtseins arbeitet (es sei denn, es ist etwas falsch), sind die meisten Menschen nicht bewusst, der eher zarten Sinnessystem in den Prozess der Verdauung beteiligt. Nur der Teil, der die Gallenblase umfasst eine komplexe Reihe von Auslösern (CCK, zum Beispiel) und die Antworten in der Leber, Gallenblase, Pankreas, Darm und auch der Magen und Gehirn. Wir können einige sich dessen bewusst sein, wenn wir die Signale von Hunger bekommen.

Eines der wichtigsten Systeme hält die Versorgung und das Gleichgewicht der Gallensalze, die von der Leber in beträchtlicher Menge erzeugt werden, aber nur ca. 5% werden mit Fäkalien Ausweisung verloren durch. Der Rest der Gallensalze werden durch die Auskleidung des Ileum (mittlere Teil des Darms) absorbiert wird, gespült in ileac Vene direkt in die Pfortader der Leber und von dort zurück in den Kreislauf für die Schaffung von Leber Galle. Jede Gallensalz kann so viele wie zwanzig Mal und vielleicht dreimal für jede Mahlzeit-Verdauungszyklus zurückgeführt werden.

Ein weiteres Verdauungssinnessystem beinhaltet das Hormon secretin. das in den Zwölffingerdarm in Reaktion auf die Säure gegenüber der Basisebene der Nahrungsmittelmischung hergestellt. mehr Wasser und Bicarbonat zur Strömung der Galle hinzuzufügen und die Erhöhung des Volumens, wenn es zu wenig Säure ist, wird Sekretin der Neurotransmitter, die die gemeinsamen Gallengang stimuliert.

Die zentrale Rolle des Cholesterins

Wie Sie, bemerkt haben durch die Leber aus der Extraktion von überschüssigem Cholesterin und es durch die Galle, der Bildung von Gallensteinen, zur Schaffung der Gallensalze zu entfernen, Cholesterin ist ein wichtiger Bestandteil in der Rolle der Gallenblase bei der Verdauung. Zwar gibt es immer noch viel Forschung getan werden, die Umrisse der Cholesterin-Stoffwechsel bei der Verdauung sind ziemlich klar. Die meisten der Aufnahme des Körpers des Cholesterins wird verarbeitet und entfernt von der Leber, viel davon die Cholsäure und chenodeoxycolic Säure Elemente der Leber Galle herzustellen.

Interessanterweise bisher Forschung zeigt keine starke Korrelation zwischen der Diät, den Cholesterinspiegel in der Nahrung, den Cholesterinspiegel im Blut und die Häufigkeit von Cholesterin-Gallensteinen. Auf der anderen Seite haben Studien gezeigt, dass die Menschen unter cholesterinsenkende Medikamente eine höhere Inzidenz von Gallensteinen haben.

Wie wird die Menge der Kontraktion der Gallenblase gemessen?

Die Gallenblase muss nach einer fettreichen Mahlzeit, im Hinblick auf seine konzentrierte Galle in das Verdauungssystem zu lösen. Der Bote für diese Kontraktion ist endogenen postprandiale CCK. Es gibt hypothetische Anomalien in der CCK-Gallenblase Beziehung, die diagnostische Bildgebung quantifiziert unter Verwendung werden können. Die Relevanz dieser gemessenen Abnormalitäten, ist unklar. Einige Autoren haben eine erhöhte Reaktion auf eine Erhöhung der Chance Gallstoneanordnung zurückzuführen, während andere das Gegenteil gefunden.

Es ist ein Zustand, wie biliäre Dyskinesie bekannt, die als Symptome, die mit gallstone Schmerz definiert, aber ohne Gallensteine. Dieser Zustand wird verursacht, wenn die Gallenblase nicht kontrahiert, und deshalb leer normalerweise nicht in Reaktion auf eine Mahlzeit. Dieser Zustand kann mit einem CCK-Hida Scan diagnostiziert werden. Dieser Test misst die Menge der Entleerung der Gallenblase nach einer röntgenologischen Tracer gegeben wurde. Wenn die Gallenblase Ejektionsfraktion von weniger als einem gewissen Prozentsatz (auch ein weiterer Bereich der Kontroverse) dann könnten Cholezystektomie angegeben werden.

Also, was passiert, um die Verdauung, wenn die Gallenblase entfernt wird?

Entfernung der Gallenblase (Cholezystektomie) ist eine der am häufigsten durchgeführten Operationen. Typischerweise mit laparoskopischen Techniken durchgeführt, ist es oft für die Behandlung von gallenstein Erkrankungen wie Cholezystitis angegeben ist. Die Frage in der Regel gefragt: «Was wird diese oder meine Verdauung auf meine Ernährung zu tun.»

Die übliche Antwort lautet: «Nicht viel. Vielleicht nichts. «

Es gibt relativ seltene Fälle von Postcholezystektomiesyndrom (PCS) mit anhaltenden Schmerzen im Bauch und Verdauungsstörungen. Ein sehr kleiner Prozentsatz der Patienten kann der chronischen Durchfall nach dem Entfernen ihrer Gallenblase beschweren, aber dies verbessert fast immer, wenn ein Herz gesunde Ernährung folgt. Ansonsten für die meisten Menschen Ernährung und Verdauung scheinen normal.

Wenn die Gallenblase weg ist, geht die Leber Galle in den oberen Darm zu fließen — nur dann ist es nicht so konzentriert, noch ist die Strömung in Reaktion auf die Menge an Fett im Darm ankommen. In der Theorie ist dies nicht viel Unterschied machen. In der Praxis könnte es die Menge an Fett begrenzen das Verdauungssystem zu einer Zeit verarbeiten kann.

Wenn die Gallenblase entbehrlich ist, wie viele glauben, warum ist es dann da? Es ist eine berechtigte Frage. Der Verdacht vieler Forscher ist, dass der Beitrag der normalen Gallenblase, um die Verdauung subtil ist. Deshalb seine Entfernung nicht lebensbedrohlich ist. In der Tat, für die meisten Menschen ist es nicht bemerkbar. Dies bedeutet nicht, das Verdauungssystem ist besser oder sogar «normale» ohne die Gallenblase nur, dass es ausreichend funktioniert.

Chirurgische Bereiche gehören zu den ältesten Formen der medizinischen Instrument, mit einigen der frühesten Beispiele auf Rekord aus dem Jahr 70AD zurück. Zunächst aus einfachen Hohlrohre, im Laufe der Zeit diese rudimentäre Geräte angepasst wurden Vergrößerungslinsen und Beleuchtung gehören, schließlich in die anspruchsvolle chirurgische Bereiche verwendet werden heute weiterentwickelt. Sobald das Bild digitalisiert worden ist, kann es eine zusätzliche Verarbeitung unterzogen werden, bei einigen Systemen Funktionen wie Filtern, Rauschunterdrückung, Farbeinstellung und Bildverbesserung bietet. Das sich ergebende Video-Feed wird dann zu einem Monitor gesendet, wo es von dem Chirurgen und dem Rest des Operationsteams betrachtet werden können.

Nadeltreiber oder Nadelhalter, werden verwendet, zu erfassen und Nadeln manipulieren, um freie Hand Vernähen von Wunden oder chirurgische Schnitte innerhalb des Körpers während der laparoskopischen Verfahren ermöglichen. Laparoskopischen Nadeltreiber umfassen typischerweise eine lange, schmale Schaft mit einem Griff an einem Ende und einem Satz von Scharnierbacken am anderen Ende. Die Welle wird aus chirurgischem Stahl mit einer äußeren Schicht aus nicht leitendem Kunststoff oder Silikon. Kiefer werden in der Regel aus Hartmetall und zusätzliche Beschichtungen können Griff zu verbessern angewendet.

In seiner einfachsten Form ein Trokar ein stiftförmiges Instrument mit einer scharfen dreieckigen Punkt an einem Ende ist, typischerweise innerhalb eines hohlen Rohres verwendet wird, wie eine Kanüle oder Hülse bekannt, die eine Öffnung in den Körper, durch die die Hülse eingeführt zu schaffen, werden , eine Zugangsöffnung während der Operation zur Verfügung zu stellen. Heute ist ein sehr breites Spektrum an präzisionsgefertigten laparoskopischen Trokaren vorhanden ist, mit den Instrumenten in einer Vielzahl von Längen und Durchmesser, und mit vielen verschiedenen Stilen der Spitze. Die meisten modernen Trokare umfassen eine äußere Gehäuseanordnung, eine Hülse, die innerhalb der Gehäuseanordnung und einem Durchdringen Stift passt, die in die Buchsenschlitze derart, daß die Spitze aus dem unteren Ende des Instruments vorsteht.

Schwingt Darm graspers erfordert Übung und Geschick, da die Spitzen der Greifer sind klein und Druck an den Spitzen wird vergrößert; zu viel Druck kann zu Gewebeschäden und zu wenig Druck führen kann das Gewebe führen aus Griff zu rutschen. Minimal-invasive Techniken können Chirurgen des taktilen Feedback, Tiefenwahrnehmung und Hand-Auge-Koordination, die ihnen bei den offenen Verfahren entziehen, so dass es viel schwieriger zu beurteilen, wie viel Kraft anzuwenden. Darmgewebe wird als eine der empfindlichsten in den menschlichen Körper zu sein, so ist es wichtig, dass die Greifspitze der Lage ist, einen sicheren Halt zu bieten, ohne übermäßigen Druck auszuüben.

Netzartige Strukturen, von den Nahtmaterialien des Tages gewebten oder aus organischen Materialien wie Tiersehnen gebildet sind, haben in der chirurgischen Reparatur von mehr als einem Jahrhundert verwendet. Es war jedoch nicht, bis die Entwicklung von synthetischen Polymernetz dass solche Techniken wurden weithin angenommen. Meshes können in Bezug auf das Gewicht kategorisiert werden, Porengröße, Material, Fasertyp und Flexibilität. Schwergewichts-Maschen sind in der Regel eine dichte Narbe Platte zu bilden und sind am besten geeignet für Anwendungen, bei denen mechanische Stabilität ist ein Faktor. Leichte Maschen sind aus dünnen Fasern gebildet und sind mit normalen physiologischen Bewegung zu biegen, entworfen.

  • Doppelpunkt

Der Dickdarm hat Bakterien, die Nahrung hilft brechen; es ist kürzer als die des Dünndarms, aber einen größeren Durchmesser hat.

  • Pankreas

    Die Bauchspeicheldrüse ist eine Drüse, die ein Teil des Verdauungssystems sowie ein Hormon-System, das Zucker reguliert ist.

  • Gallenblase

    Die konzentrierte Galle in der Gallenblase gespeichert wird freigesetzt, wenn fetthaltige Lebensmittel in den Dünndarm gelangen.

  • Bauch

    Der Magen ist ein muskulöser Sack, der für absoring Essen und die Zubereitung von Speisen für die weitere Verdauung wichtig ist

  • Leber

    Die Leber produziert Galle und ist die erste Station für die Mehrheit der Nährstoffe, die während der Verdauung absorbiert werden.

  • Netz

    Das Omentum ist ein anderes Wort für die Fettschicht, die die inneren Organe umgibt.

  • Darm

    Der Dünndarm ist der Ort im Körper, wo die Mehrheit der Nährstoffe aus der aufgenommenen Nahrung aufgenommen werden.

  • Zwölffingerdarm

    Das Duodenum spielt eine wichtige Rolle, um die Entleerung des Mageninhalts in den Rest des Dünndarms bei der Regulierung.

  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Home Remedies für Gallenblasenhydrops …

      Erkrankungen der Gallenblase Die Gallenblase ist unterhalb der Leber auf der rechten Seite des Körpers aufgezogen. Seine Hauptfunktion ist Galle zu speichern — historisch # 8220 genannt; Galle # 8221; — welches ist…

    • Menschliche Gallenblasenhydrops — Funktionen …

      Menschliche Gallenblasenhydrops # 8211; Funktionen, Krankheiten, die Lage der Gallenblase Die Gallenblase (manchmal Gallenblase) ist eine kleine, nicht-lebenswichtiges Organ, die hilft bei der Verdauung und speichert Galle …

    • Wie man die Entgiftung der Leber Gallenblase…

      Wie man die Leber Gallenblase Detox | Natürliche Heilmittel Gesundheit Newsletter In der letzten Ausgabe des Newsletters, erkundeten wir die Anatomie und Physiologie der Leber aus einer natürlichen Gesundheit …

    • Natürliche Heilmittel für Gallenblase Probleme …

      5 Natürliche Heilmittel für Gallenblase Probleme Die Gallenblase ist ein kleines Organ, das die Galle von der Leber produziert speichert. Es gibt die Galle in den Darm, die Fette zu emulgieren. Wenn die …

    • Leber-Gallenblasenreinigung, natürliche Gallenblase bündig.

      Leber-Gallenblasenreinigung | Leber # 160; flush (Bitte Hinweis am unteren Rand des Handout lesen, wenn Sie sich entscheiden, dieses # 160 zu tun,. Technik) Gründe für die Spülung eine Leber oder Gallenblase zu tun …

    • Natürliche Heilmittel für Gallenblase …

      Natürliche Heilmittel für Gallenblase Probleme Die Gallenblase ist ein lebenswichtiges Organ und ist ein integraler Bestandteil des Verdauungssystems. Es ist klein und befindet sich in der oberen rechten Seite des gelegen …