Wie Kefir zu machen, wie machen Sie kefir._1

Wie Kefir zu machen, wie machen Sie kefir._1

Wie Kefir zu machen, wie machen Sie kefir._1

Während Joghurt leicht aus den Milchsäurebakterien, die in frischem Joghurt hergestellt werden kann, Kefir kann nur aus Kefirkörner und Mutterkulturen aus Getreide hergestellt gemacht werden. Die Körner enthalten, eine relativ stabile und spezifische Gleichgewicht der Mikroorganismen, die in einer komplexen symbiotische Beziehung existieren. Die Körner werden in dem Verfahren zur Herstellung kefir gebildet ist und nur aus vorbestehenden Körner. Sie ähneln kleinen Blumenkohlröschen, und jedes Korn beträgt 3 bis 20 mm im Durchmesser. Kefir Körner sind Cluster von durch eine Matrix aus Polysacchariden gehalten Mikroorganismen zusammen. Die Körner sind vor allem Milchsäurebakterien (Laktobazillen, Lactococcen, leuconostocs) und Hefen und schließen Essigsäurebakterien und möglicherweise auch andere Mikroorganismen.
Cathy J. Saloff-Coste

Traditionell Kefirkörner wurden nie gewaschen. In der Tat, schlägt Forschung, dass das Waschen Kefirkörner mit dem Gleichgewicht der Mikroflora des Korn stören können (siehe unten aktualisieren). Solange Sie alles sauber zu halten und die Zutaten sind frisch und von guter Qualität, Kefirkörner Waschen ist wirklich nicht notwendig. Waschen Kefirkörner zwischen den Chargen in den letzten Jahren entstanden und wird gedacht, um möglicherweise hemmen "Gras" Mikroorganismen aus kultivierten sein oder auf den Körnern nieder. Die sehr Lebensfähigkeit und die Eigenschaften der Mikroflora von Kefirkörner und möglicherweise selbst die Körner, scheinen wirksam natürlich hemmen oder das Wachstum von Unkraut Organismen verärgern.
Dom des Kefir-Herstellung in Ort

Der Rat, eine Kultur zu waschen, können Sie nur in der westlichen Literatur finden. Die Leute, die ich aus Russland kennen, Polen, Rumänien und Ungarn, die über Kefir gärenden aus der Kindheit bekannt sind keine Waschen empfehlen. Sie sagen, dass die nützlichen Mikroflora rund um die Kultur wird gestört oder zerstört werden — auf jeden Fall mit gechlortem Wasser und fluoridiertes Wasser — und nicht waschen die Kultur außer zum Trocknen oder wenn Gärung für eine kurzfristige pausiert.
Kefir Für Freude, Schönheit und Wohlbefinden.
Harald W. Tietze

Die Grundlagen

  • Ein 500 ml Glasbehälter wie ein Kilner jar
  • Etwa 1 Esslöffel Kefir Kultur
  • Frische Milch

P ut die Kefir-Kultur in das Glas, dann füllen Sie es mit frischer Milch etwa 2/3 oder so voll. Decken Sie das Glas mit einem Tuch oder setzen Sie den Deckel auf den Topf. (Wenn Sie einen Deckel verwenden Sie nicht das Glas über zwei Drittel füllen oder ein Glas mit einer Gummidichtung verwenden, die keinen Druck entweichen zu lassen wird.)

Lassen Sie die Inhalte für bei Raumtemperatur ca. stehen. 24 Stunden auf Ihrem Geschmack abhängig. 48 Stunden wird eine dickere, säuerlicher Kefir, 12 Stunden Verdünner, süßer Kefir machen. Die Temperatur wird bewirken, wie schnell die Kultur arbeitet. So während der warmen Sommermonate wird die Kefir gären schneller.

Wenn es fertig ist Stamm, der die Kefir in ein sauberes Glas. Während es die Kefirkörner Fermentieren wird zusammen mit jeder Creme an die Spitze der Milch schweben. Es ist eine gute Idee, es zu rühren vorsichtig mit einem Holzlöffel um die Feststoffe zu mischen und Flüssigkeiten, um es einfacher zu belasten. Oder einen Holzlöffel verwenden oder reinigen Hände, die Kultur aus dem Kefir aushöhlen (die Kultur ist von den Flüssigkeiten zu fühlen und zu trennen). Die Kefir Kultur erzeugt eine geleeartige Polysaccharid Substanz, um die Körner herum entwickelt, wie sie wachsen, sie schauen ‘gloopy’ zu machen. Es hat einzigartige Eigenschaften und seinen eigenen Namen ‘kefiran’. Wie Sie die Körner aushöhlen kann man sie beschichtet mit einem Gel wie Stoff zu finden. Dies ist der kefiran. die Kefir eine gute stir geben die kefiran im Kefir verteilen und es trägt zur Dicke des fertigen Kefir. (Dies scheint ziemlich variabel zu sein, einige Stämme nicht viel viel und andere zu erzeugen.)

Nach dem Pressen werden die Körner direkt wieder in ein sauberes Gefäß gegeben, ohne sie vorher zu waschen. Frischmilch wird zu den Körnern zugegeben, um den nächsten Stapel zu machen.

Ein Hinweis auf Sauberkeit
Stellen Sie sicher, alles sehr sauber ist, wenn Kefir Handhabung. Es ist eine lebendige Kultur, ein komplexes System von Bakterien und Hefen, und Sie wollen nicht riskieren es verunreinigen. Verwenden Sie frisch gereinigte Hände, saubere Gläser und sauber nichtmetallischer implementiert.

Hinweise und Variationen

Machen Kefir ist ein ziemlich einfacher Prozess, legen Sie die Kultur in der Milch, lassen Sie es zu gären und es ist dein Kefir. Aber es gibt eine Vielzahl von Stilen und Geschmack, wenn es um Kefir Herstellung kommt. Für eine Sache, Kefir ist ein lebendiges Lebensmittel und unterliegt einem angemessenen Grad der natürlichen Variation und die Menschen haben eine Reihe von Geschmack, so dass Sie so viele verschiedene Möglichkeiten, um Kefir, wie es Menschen machen es finden. Hier sind nur einige davon.

Zeitpunkt und Temperatur

Es gibt eine große Vielfalt in der Länge der Zeit, die Kefir gelassen wird gären. Am Ende, wie lange verlassen es hängt davon ab, wie sauer es Ihnen gefällt. Je länger Sie lassen es das säuerlicher wird es. Einige Leute wie ein leicht fermentiert Kefir, sie lassen Sie es für 12 Stunden gären, andere wie sie viel stärker und aktiver und lassen Sie es für 2 oder 3 Tage, vorbei an dem Punkt, an dem trennt sich in Quark und Molke.

Kühlschrank Kefir
Eine kühlere Temperatur verlangsamt die Gärung und macht ein dicker zu Kefir. Einige Leute mögen ihre Kefir in den Kühlschrank zu gären, es für 5 Tage zu verlassen oder mehr für die viel langsamer Gärungsprozess zu kompensieren.

Doppel Fermentation
Oder gibt es die doppelte Fermentationstechnik. Erste Gärung in üblicher Weise durch die Kultur der Milch Zugabe und für eine Zeitdauer verlassen, 12-24 Stunden ist die Norm. Dann die Kultur belasten und die Kefir auslassen langsamer für weitere 12-24 Stunden gären, bevor sie in den Kühlschrank stellen.

Kontinuierliche Fermentation
Dann gibt es die traditionelle «kontinuierliche Fermentation» -Ansatz. Sie speichern Ihre Kefir in einem großen Glas es aber nicht in den Kühlschrank stellen. Da jede neue Charge bereit ist, wird es in den Hauptspeicher jar zum bestehenden Kefir hinzugefügt und dann geht der Deckel auf. Der Kefir wird auch weiterhin zu gären (es ist ein Lebendfutter erinnern) und erhalten sehr sauer und spritzig. Wenn Sie Lust haben, dies zu versuchen, müssen Sie immer Verwenden Sie ein Glas mit einer Gummidichtung, die Überdruck entweichen können, sonst laufen Sie Gefahr von Explosionen!

Das Speichern der Kultur

Echt Kefir aus Live-Kultur ist ein endlos selbstausbreitenden Prozess. Nach jeder Partie werden Sie ein paar mehr Körner als die Kultur wächst. Schließlich haben Sie eine ganz große Partie von Körnern und sie werden Ihre Gärzeit beschleunigen. Ersatzkultur kann eine Zeit lang in einem Gefäß im Kühlschrank mit etwas Milch gelagert werden. Die Gärung wird langsam hinunter und Sie können sie für ein paar Wochen auf diese Weise speichern. Es ist eine gute Idee, sie mit den Körnern zu drehen Sie für Ihre regelmäßigen Kefir Herstellung verwenden, so dass sie eine Chance zum Aufwärmen und wiederherstellen Vitalität ihrer Mikroflora erhalten. Sie könnten auch Ersatz Kultur an einen Freund weitergeben.

Das Speichern der Kefir

Lagern Sie den Kefir in einem Glas in den Kühlschrank stellen. Der Kefir wird eine lange Zeit im Kühlschrank aufbewahren. Hinzufügen neuer Chargen von Kefir auf das Vorratsgefäß, wie sie gemacht werden, und geben ihm eine shake sie zu mischen.

Sie können es auf der Küchentheke speichern, anstatt dem Kühlschrank aber bewusst sein, dass es gären weiter, wenn auch nicht so schnell, wie es in ihm mit den Kefirkörner würde. Wenn Sie wollen, dass Sie sollten immer verwenden Gläser mit einer Gummidichtung, die Überdruck entweichen und verhindern mögliche Explosionen können! Es kann eine sehr kräftige Kultur sein und hat dazu geführt, Gläser, wenn sie aus einem Kühlschrank über einen Zeitraum gelagert zu explodieren. Ein Kilner Glas ist gut. Die nützlichen Bakterien und Hefen helfen, den Kefir, um zu verhindern zu verderben, aber es wird sehr sauer und spritzig.
Nichts für ängstliche Gemüter!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Kefir Körner und Milch, frische Milch Kefir Körner.

    Kefir Körner und Milch Kefir (ausgesprochen Kaw-feer) ist die einfachste probiotischen zu Hause zu machen. Sie benötigen keine spezielle Ausrüstung, wie Sie mit fermentiertem Gemüse tun. Sie haben keine besonderen brauchen …

  • Kefir — Eine eigene Kultur, Kefir Kultur Körner.

    Was ist Kefir? Kefir ist ein kultiviertes Milchprodukt, das durch Zugabe einer Mutterkultur zu Milch erzeugt wird, ist es bei Raumtemperatur Fermentieren und dann die Mutterkultur für in der Verwendung Anstrengung heraus …

  • Wie man Kefir — ganze natürliche …

    Wie Kefir zu machen (Anmerkung: Dieser Beitrag Affiliate-Links enthalten können Ihre Kosten wird sich nicht ändern, wenn Sie etwas kaufen, aber ich werde eine kleine Provision erhalten zu helfen, diese Website zu unterstützen..) Sind Sie …

  • Mein Kefir ist zu sauer! Kultivierte Nahrungsmittel Leben, Kefir trinken.

    Mein Kefir ist zu sauer. 16. März 2013 von Donna Schwenk Vielleicht haben Sie # 8217; ve gesehen dies geschehen, und es passiert auch mir von Zeit zu Zeit: My Kefir wirklich sauer bekommen. Dies kann geschieht für …

  • Ich trinke Soda jeden Tag (Wasser Kefir …

    Ich trinke Soda jeden Tag (Wasser Kefir Basics) Wasser Kefir # 8220; Soda # 8221; das ist! Wir gaben vor konventionellen Soda Jahren trinken sich auf unserer Reise nach natürlichen und ich wollte etwas, sie zu ersetzen …

  • Wie machen Sie, wie Kefirkörner zu Hause zu machen.

    Wie Sie Kefirkörner machen / wachsen, ohne sie zu kaufen? am 06. Dezember 2015 um 09:34 Uhr von Strömen in der Wildnis gefunden werden, Einige behaupten, sie können und dass sie Menschen verwenden beide in Wasser oder Milch. ICH…