Wie loswerden von Genitalwarzen zu bekommen …

Wie loswerden von Genitalwarzen zu bekommen …

Wie loswerden von Genitalwarzen zu bekommen ...

Wie loswerden von Genitalwarzen Get

Stellen Sie sich als einer der weltweit bekanntesten Persönlichkeiten. Überall schauen, sehen sie das Gesicht in Anzeigen, Plakaten und TV-Spots. Jede Mode-Magazin hat Sie auf den Titelseiten, und vielleicht ein oder zwei haben Sie als Pin-up. Ihre Filme werden dabei Wellen in den Blockbuster-Charts und jeder stimmt man das Leben am meisten leben nur träumen können. Dann, eines Tages, gab jemand in die ganze Welt, dass Sie eine Bedingung, die nicht genau das, was Sie Berühmtheit Material nennen würde. Plötzlich wird jeder darüber reden, wie man angeblich Genitalwarzen haben.

Die meisten sexuell übertragbaren Krankheiten sind Ursache für die Scham, vor allem wenn man eine öffentliche Person und Reputation ist etwas, das Sie zu kümmern haben. Andere sexuell übertragbaren Krankheiten wie Herpes oder Tripper haben so viel Aufmerksamkeit der Medien zu sehen, dass fast jeder ist praktisch, um sie desensibilisiert. Genitalwarzen sind eine andere Sache. Abgesehen von der Tatsache, dass eine Genitalwarzen nicht wirklich angenehm ist zu sehen, sind Frauen in Gefahr, eine weit ernstere Erkrankung durch diese zu bekommen. Es hilft auch nicht, dass das Stigma von etwas körperlich abnormal ist viel schlimmer als eine Krankheit der gleichen Art zu sehen, die wirklich nicht selbst körperlich bekannt zu machen, wie Syphilis oder anderen sexuell übertragbaren Krankheiten.

Wie ein Genitalwarze Erscheint

Eine Genitalwarzen in der Regel manifestiert sich als eine kleine, fleischige Beule nicht unähnlich einer regelmäßigen Warze. Bei Frauen treten die meisten Genitalwarzen innerhalb und außerhalb der Vagina, der Gebärmutterhals (Öffnung zur Gebärmutter) oder sogar um den Anus. Für Männer, können sie auf der Welle oder üblicherweise gefunden werden, an der Spitze des Penis. Der Hodensack ist auch eine gemeinsame Stelle für Genitalwarzen bei Männern zu wachsen. Da Genitalwarzen durch den direkten Kontakt mit der Haut verteilt werden, gibt es selten, wenn Genitalwarzen in Mund oder Hals einer Person gefunden werden. Normalerweise geschieht dies, wenn es Oralsex beteiligt. Genitals Warzen variieren in der Größe. Einige können kleiner als ein Kugelschreiber Spitze sein, oder einige können so groß wie ein sehr großer Pickel sein. Es gibt Fälle, in denen mehrere kleinere Warzen zusammen Cluster ein großes zu bilden, in der Regel ein bisschen wie ein Blumenkohl suchen. Genitalwarzen sind in der Regel schnell und sind sehr ansteckend zu verbreiten. Es gibt Fälle, in denen Blutungen, leichte Schmerzen und Juckreiz kann auftreten, vor allem, wenn die Warze im Inneren die Vagina einer Frau passiert zu sein.

Ärztlich bekannt als Condylomata acuminata oder, ganz einfach, Feigwarzen, Genitalwarzen werden durch die humanen Papillomvirus oder HPV verursacht werden. HPV-Infektion wird derzeit als die häufigste sexuell übertragene Krankheit in den Vereinigten Staaten markiert (es sei darauf hingewiesen, dass HPV selbst ist keine Krankheit, sondern HPV ist nur die Gruppe von Viren, die zu verschiedenen Krankheiten beitragen). Von all den verschiedenen HPV Genitalinfektionen, Genitalwarzen sind die am leichtesten erkannt. Während die HPV-Stamm, der genitale Warzen verursacht nicht verantwortlich für Gebärmutterhalskrebs ist, ist es immer empfehlenswert, dass eine Frau, die von einem kompetenten Arzt kontrolliert Genitalwarzen werden muss, da Gebärmutterhalskrebs durch bestimmte HPV-Typen verursacht wird. Wucherungen, die früh geprüft können auch leichter geheilt werden als jene, die ausgewachsen haben.

Identifizieren eines Genitalwarze

Es ist schwierig, eine Genitalwarzen zu Beginn zu diagnostizieren, so dass, wenn Sie vermuten, dass Sie eine haben kann, sich von einem Arzt sofort erhalten überprüft. Er oder sie kann eine Essigsäurelösung auf den verdächtigen Bereich in den Genitalien anwenden, um die Warzen aufzuhellen, und dann durch eine colposcope sehen, eine besondere Art von Mikroskop. Für Frauen kann Pap-Tests auch helfen, erkennen, was die Genitalwarzen verändert haben auf ihren Gebärmutterhals verursacht. A Pap-Test alle drei bis sechs Monate, auf der Grundlage der Schwere der Genitalwarzen, wird empfohlen (Erfahren Sie, wie für einen Pap-Abstrich zur Vorbereitung).

Feigwarzen leider nicht beseitigt werden kann. Die meisten Fälle von HPV-Infektion von selbst weggehen, in der Regel ohne größere Komplikationen. Im Falle von Genitalwarzen, das Beste, was Sie tun können, ist die Warzen selbst zu entfernen. Allerdings ist die Warzen zu entfernen den Virus nicht eliminieren, die sie verursacht. Aus diesem Grund passieren Genitalwarzen Rezidive. Davon abgesehen, sind hier mehrere Möglichkeiten, um die Warzen oder Läsionen zu beseitigen.

topische Behandlungen

Topische Behandlungen sind physikalisch auf den Warzen aufgebracht. Normalerweise arbeiten sie durch «Brennen» von den Beulen und die Warzen. Der Vorteil von topischen Behandlungen ist, dass Sie im Wesentlichen sie zu Hause tun können, ohne die Hilfe einer anderen Person benötigen (und in den meisten Fällen von Genitalwarzen sind wirklich etwas, die meisten Menschen eher zu sich selbst halten würde). Bedenken Sie jedoch, dass solche Medikamente sind nur um den Schambereich auf den externen Warzen verwendet werden; diejenigen, die intern sind sollte nur von einem Arzt behandelt werden. Auch wenn keine topische Behandlungen zu kaufen, nicht nur etwas über die Theke kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, da sie eine spezifische Behandlung für Sie haben.

Der Nachteil der Verwendung von topischen Behandlungen ist, dass sie im Wesentlichen Chemikalien sind und als solche können sie Reizungen verursachen, wenn sie auf nicht infizierte Haut aufgetragen. Welche so etwas passiert, waschen Sie die Stelle sofort. Sie müssen auch eine strikte Einhaltung der Dosierung der Medikamente; Sie können es nicht nur jedes Mal, wenn Sie das Gefühl, anwenden wie Ihre Warze Verschlechterung ist. Schließlich sollten schwangere Frauen nicht einmal versuchen, diese Art von Medikamenten zu verwenden.

Chirurgische Methoden

Die meisten Warzen sind meist durch die topische Medikamente Ihnen Ihr Arzt verschreibt entfernt. Doch für die Fälle, in denen eine solche Behandlung nicht funktioniert oder nicht durchführbar ist (wie Warzen innerhalb der Genitalien oder bei schwangeren Frauen), können Sie die chirurgische Methode versuchen.

Es gibt mehrere Methoden ein Arzt verwenden können. Diese beinhalten:

Kryotherapie: Bei diesem Verfahren friert der Arzt die Warzen mit flüssigem Stickstoff alle ein bis zwei Wochen. Die Hauptidee ist eine Blase um Ihre Warzen verursachen. Da die Haut heilt in der Zeit, beginnen die Warzen weg abzustreifen, die Bildung neuer Haut ermöglicht.

Elektrokauterisation: Der Arzt verwendet einen elektrischen Strom, um die Warze zu verbrennen.

Excision: Ähnlich wie gemeinsame Operation wird der Arzt chirurgische Instrumente verwenden, um die Warzen abzuschneiden. Wie bei anderen Operationen wird, Anästhesie auch angewendet werden.

Laser Behandlung: Gewöhnlich reserviert für sehr schwer zu behandeln und umfangreiche Warzen, diese Methode verwendet Laser-intensive Lichtstrahlen. Der Nachteil dieser Behandlung ist es zu teuer ist.

Wie erwähnt, kann Genitalwarzen nicht wirklich vollständig entfernt werden, da sich das Virus immer da sein, möglicherweise um eine Wiederholung zu verursachen. Der beste Weg, von Genitalwarzen loswerden, deshalb ist es, sich daran zu hindern, es in erster Linie bekommen.

Wenn Sie können, verzichten auf Sex so viel wie möglich. Beachten Sie, dass HPV-das Virus, das genitale Warzen verursacht-ist die häufigste sexuell Infektion in den Vereinigten Staaten übertragen. Als solche mit jemand jedes Mal, wenn Sie in jeder sexuellen Tätigkeit ausüben, riskieren Sie eine Chance von 7% der HPV-Infektion.

Wenn Sie in jeder sexuellen Tätigkeit ausüben, immer daran denken, vorsichtig zu sein. Entgegen der landläufigen Meinung, sind Kondome nicht genug, um eine Genitalwarzen Infektion (oder jede HPV-Infektion, für diese Angelegenheit) zu verhindern. Genitalwarzen durch Hautkontakt mit jemand verursacht werden, die sie hat, und Kondome nur den Penis bedecken, so dass andere Teile des Genitalbereich oder Ihres Partners sind immer noch gefährdet. Kondome verringern das Risiko, aber sie tun es nicht beseitigen. Spielen Sie es einfach sicher und denken Sie daran: Vorbeugen ist besser als eine Lkw-Ladung von Heilung.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Medikamente für HPV-Warzen, Medikamente für hpv warts._1

    Apotheke Gesundheit + Wellness Exclusives Angebote Medical Bedingungen Warzen In diesem Zustand Daten & Fakten: Die Fakten Warzen sind kleine Wucherungen auf der durch ein Virus verursacht Haut als Mensch bekannt …

  • Wie schnell loswerden Warzen zu bekommen …

    Wie loswerden der Warzen zu bekommen, wie Rid von Warzen Get Erfahren Sie, wie Warzen loszuwerden, eine teure Reise zu den Dermatologen oder Hausarzt zu vermeiden oder zu Fuß um zu vermeiden, mit …

  • Wie Genitalwarzen zu behandeln, wie Genetale Warzen zu behandeln.

    Genitalwarzen Genitalwarzen sind kleine Klumpen, die um den Genitalbereich und / oder um den Anus (Enddarm) entwickeln. Sie sehen aus wie feste Blasen oder kleine Blumenkohl. Sie können erscheinen in …

  • Home Remedies für Warzen, Warzenentfernung remedies._1

    Warze-Abbau Warzen sind Dinge, die überall so ziemlich oben kommen kann. Allerdings ist eine der schlimmsten Arten von Warzen können Sie haben, ist Genitalwarzen. Sie wissen vielleicht nicht, aber Genitalwarzen sind …

  • Wie kommt man natürlich von Warzen loszuwerden …

    Wie wird man von Warzen Rid Natürlich Haben Sie jemals eine Warze irgendwo auf Ihren Körper hatte oder haben Sie einen Augenblick haben? Bei gesunden Menschen klar über 20 Prozent der Warzen innerhalb von drei Monaten nach oben, …

  • Wie loswerden von Genitalwarzen zu bekommen …

    Wie von Genitalwarzen Genitalwarzen loszuwerden sind durch eine ansteckende sexuell übertragbaren Virus verursacht das humane Papillomavirus (HPV) genannt. Es wird durch direkten Haut-zu-Haut-Kontakt während …