Wie Sie Ihre Katzen Von Essen zu halten …

Wie Sie Ihre Katzen Von Essen zu halten …

Wie Sie Ihre Katzen Von Essen zu halten ...

Wie Sie Ihre Katzen zu Halten Sie Ihre Pflanzen aus Essen

von Fern am 15. August 2008

Wenn du re wie ich, Ihre kleinen Platz im Freien ist einfach nicht genug Platz, um Ihre Liebe von Pflanzen enthalten, so dass Sie ein paar Zimmerpflanzen auch. Und wenn Du re auch mich mögen, können Sie Ihre Wohnung mit einer Katze teilen oder zwei (oder vier!). Sicherlich dann Sie, ve diese kleine Formel herausgefunden: Cats + Zimmerpflanzen = angebissenen Pflanzen. Aber wie zum Teufel können die beiden (Pflanzen und Katzen) koexistieren ?!

Erstens, es s wichtig zu wissen, welche Pflanzen sind giftig für Katzen. Die ASPCA hat eine gute Liste der giftigen Pflanzen. aber ein paar häufigsten sind Philodendron, Caladium, Efeu, Narzisse, Palmfarn und Peace Lily. Dies ist ziemlich offensichtlich, aber man sollte niemals giftige Pflanzen, wo Katzen sie essen können. Und denken Sie daran, Katzen neugierig sind, bestimmt und in Orten bekommen Sie dachten, dass sie nie könnte. Auch Pflanzen Körbe in hängenden können ihre Blätter fallen lassen, wo ein neugieriger Kätzchen könnte ein knabbern nehmen.

Also, vorausgesetzt, Sie ve alle potenziell giftige Pflanzen beseitigt, hier sind einige Dinge, die ich ve meine Katzen getan, um zu verhindern meine Pflanzen zu beschädigen:

  1. Kaufen Kitty Gras (oder wachsen Ihre eigenen). Lenkt Ihre Katzen Aufmerksamkeit und erfüllen ihren Wunsch Pflanzenmaterial zu essen, indem sie etwas zu geben, dass man sie essen wollen.
  2. Setzen Sie Pflanzen an Orten, wo Katzen können t leicht, sie zu erhalten. Wählen Sie Bäume mit Blättern, die zu hoch für Ihre Katze (und don t legen Sie sie in der Nähe von Möbel können die Katze als Sprungbrett benutzen, um Ihren Baum zu bekommen) und auch versuchen, Hängekörbe.
  3. Beobachten Sie, was vor allem Ihre Katzen anzieht. ich ve bemerkt, dass meine Katzen wirklich, wie lange, dünne, baumelt Laub (wahrscheinlich, weil es leicht bewegt und wie etwas Spaß aussieht, mit zu spielen). Don t die Pflanzen pflücken!
  4. ich ve festgestellt, dass das Sprühen etwas genannt Bitter Igitt! auf meine Pflanzen schreckt sie die meiste Zeit. Es wurde ursprünglich zur Abschreckung Haustiere aus lecken Wunden gemacht, während sie re Heilung und wird mit Rosmarin-Extrakt hergestellt, die als Green Gardenista erklärt, Katzen don t mögen. Sie können Bitter Yuck bekommen! bei Haustier-Versorgung-Läden. Testen Sie es in einer unauffälligen Stelle der Anlage zunächst sicherstellen, dass sie gewonnen t Ihre Anlage beschädigen.
  5. Rosmarin bringt mich auf die Idee, Pflanzen zu verwenden, die Katzen don t mögen. ich ve, dass Katzen don gefunden t wie Pflanzen mit einem Zitrus oder minzig Geruch. Sie können auch etwas in den Topf versuchen setzen, die einen Geruch Katzen don hat t mögen, wie Mottenkugeln oder Lavendelquetschkissen [.AKTUALISIEREN: Als Kurt in den Kommentaren erwähnt, Mottenkugeln können für Katzen giftig sein, wenn sie es essen was ich denke, ist unwahrscheinlich, da sie don t wie der Geruch aber es s nicht das Risiko wert. Der sicherste Weg, Mottenkugeln zu verwenden, um Ihre Katze zu verhindern ist es mit Löchern im Inneren etwas zu setzen, die den Duft lassen wird, aber das verhindert, dass die Katze es einen Geschmack von zu geben. Kurt empfiehlt ein Glas mit kleinen Löchern im Deckel gestanzt. Schauen Sie sich Kurt s-Website für weitere hilfreiche Tipps mit Katzen leben].
  6. Was auch immer Sie tun, don t Put-Mulch oder kleine Kies den Schmutz in den Topf zu decken, könnte Ihre Katze denken das Material ein Katzenklo. Ihre Katzen schalten Sie Ihre Töpfe in ein Katzenklo zu haben, ist viel schlimmer, dass Ihre Katze die Blätter zu essen!

Hat Ihnen dieser Beitrag?Abonnieren Sie meinen Feedund verpassen nie gute Tipps und Ideen für kleine Raum Gärtner.

Suche

Gartenbücherregal

Das sind Bücher, die ich wirklich genossen das Lesen (und verweisen auf regelmäßig). Sie werden eine große Hilfe für die auf dem Container Garten Abenteuer sein:

Garten Up! von Susan Morrison und Rebecca Bonbon

In Klein-Raum Behälter-Gärten. Fern Richardson führt Sie durch den Prozess einen kleinen Raum-even von verschönernde, wenn Sie ein ähnlich kleines Budget. Erfahren Sie, wie Tierwelt zu gewinnen, vertikal wachsen, ernten Sie Ihr eigenes Essen, und so vieles mehr!

Best of Leben auf dem Balkon

Frugal Behälter im Garten

Grow Your Own Food!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie Sie Ihre Frontlader Waschmaschine zu halten …

    Schnelle Tipps loswerden der stinkenden Geruch in Ihrem Frontlader Waschmaschine zu bekommen, wenn es darum geht, Waschmaschinen, sind Frontlader Waschmaschinen ein heißes Thema. Sie # 8217; re kühl und jeder will ein, aber …

  • So halten Sie Ihre Schuhe sauber …

    Turnschuhe, Kleidung Schuhe oder Stiefel # 8211; wir lieben Schuhe. Aber, egal wie viele Resolutionen wir sie ursprünglich zu halten machen, die Realität sie zu haben traf den Bürgersteig Tag für Tag bedeutet, dass …

  • Wie Sie Ihre Ziegen gesund, Ziege Gesundheit zu halten.

    Wie Sie Ihre Ziegen gesund von Lauren Arcuri zu halten. Kleine Farmen Expert Also, Sie # 39; ve eine kleine, Starter Herde von Ziegen bekam, und Sie wollen sicherstellen, dass Sie oben auf mögliche Probleme bleiben …

  • Halten Sie Ihr Haus frei von Schimmel …

    Halten Sie Ihr Haus frei von Schimmel und Moder Fehlerhafte Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik könnte die Ursache von Schimmel und Mehltau-Befall in Ihrem Hause sein. Erfahren Sie, wie Sie diese Start Stop …

  • Wie Sie Ihre kleinen Behälter zu entwerfen …

    Ihre kleinen Behälter Garten Wie Vielleicht Entwerfen Sie leben in einer Wohnung oder Wohnung, wie ich, und Ihre Gartenraum ist schlank. Mein Balkon ist ein wenig größer als ein Twin-Size-Bett. Jeder kann…

  • Die Verbesserung der Essgewohnheiten, die Reinigung Ihres Darm.

    Die Verbesserung der Essgewohnheiten Wenn es um Essen geht, haben wir starke Gewohnheiten. Einige sind gut (ich esse immer Frühstück), und einige sind nicht so gut (ich meine Platte immer sauber). Obwohl viele unserer …