Wie sind Cervixpolypen removed_3

Wie sind Cervixpolypen removed_3

Wie sind Cervixpolypen removed_3

Ich und mein Betrieb: Das magische Rohr, das mir wieder geholfen atmen

Beverley Rudman unterzog sich einer Polypektomie sie von Nasenpolypen zu befreien

Rund 600.000 Briten leiden an Nasenpolypen, die zum Verlust von Geruch, Atembeschwerden und starken Kopfschmerzen führen kann.

Beverley Rudman, 52, ein Buchhalter, die mit ihrem Mann lebt in der Nähe von Ian Romford, Essex, unterzog sich einer neuen Behandlung für sie, wie sie sagt David Hurst.

DER PATIENT

Meine Nase hat mich seit über zehn Jahren leidet — ich kann nicht zählen, wie oft ich es zum Arzt ging. Oft konnte ich kaum atmen. Ich war ständig Sniffing und klang wirklich nasal. Ich habe auch an Kopfschmerzen gelitten und schnarchte, und ich verwendet, um Dinge viel zu verbrennen, weil ich nicht riechen konnte.

Flavours hatten sehr stark zu sein, bevor ich sie schmecken konnte — meine Freude am Kochen und Essen waren völlig verdorben. Die Ärzte sagten, es sei hayfever. Sie verschrieben Tabletten und sagte mir, Dampf Inhalationen, um zu versuchen, von denen keines großen Unterschied gemacht.

Vor ein paar Jahren, sagte ein Freund es klang wie ich Polypen hatte — winzige Schwellungen in der Nase oder Nasennebenhöhlen, die schwierig zu atmen. Auch wenn ich dachte, das ist, was es war, habe ich es nicht meine GP erwähnen, weil ich annahm, er am besten kannte. Hätte ich doch nur, es wäre mein Unglück haben durch Jahre verkürzt.

Ich war auch besorgt über die Behandlung, die Instrumente auf die Nase beteiligt setzen die Polypen auszuschneiden. Und in einigen Fällen, wenn die Polypen groß sind, müssen sie tun dies durch die Wange, die Augen und sogar Gehirn Probleme verursachen können.

Ich beschloss, statt es zu grinsen und ertragen.

Aber dann im vergangenen Jahr die Dinge haben wirklich schlecht: Ich war in ständiger Beschwerden und mein Schlaf wurde durch mein Schnarchen ruiniert. Wenn es Polypen war, dachte ich, könnte die Operation nicht schlimmer sein, als wie ich mich fühlte.

Also, im November, mein GP verwies mich an einen HNO-Berater. Er bestätigte, ich habe Polypen haben und gab mir spezielle Nasentropfen, die Entzündung zu kontrollieren.

Als ich zurück ging, um ihn einen Monat später, um zu sehen, fühlte ich mich schon besser. Er erklärte, dass die Polypen entfernt werden musste, und erzählte mir von einem neuen Verfahren, das war weniger schmerzhaft und effizienter als die andere. Es gab auch ein geringeres Risiko der Verletzung.

Dieses neue Verfahren beteiligt ein kleines Rohr in meine Nebenhöhlen Einsetzen Steroide in den Bereich zu liefern. Diese würden langsam über vier Wochen wieder freigelassen, um die Entzündung zu verringern und die Polypen, bis sie weg schrumpfte.

Ich hatte die Operation im Januar unter Vollnarkose. Ich dachte, danach würde ich in Schmerzen und haben schwarze Augen, aber da war nichts. Ich durfte, normal zu essen und zu trinken und wurde an diesem Abend ausgetragen.

Es dauerte zwei Wochen für meinen Geschmack und Geruchssinn über zurückzukehren. Die Leute haben gesagt, dass ich weniger nasal klingen. Mein Atem ist auch normal und mein Schnarchen hat erheblich verbessert.

Und ich kann jetzt genießen Kochen und Essen — es ist so wunderbar ist in der Lage zu sein, wieder zu riechen!

DER CHIRURG

Paul Chatrath ist ein Berater für Hals-, Nasen- und Ohrenarzt an der Queens Hospital, Romford, und Spire Roding und Hartswood Krankenhäuser, Essex.

Er sagt. Ein nasaler Polyp ist ein anormales Wachstum von Gewebe, das aufgrund der Entzündung in dem Gewebe bildet die Nase oder Nasennebenhöhlen auskleiden; die Entzündung verursacht Flüssigkeit im Gewebe aufzubauen, kleine, traubenartigen Verdickungen bilden. Sie wirken sich in der Regel beide Nasenlöcher.

Es ist nicht klar, was die Entzündung verursacht, aber wahrscheinlich Auslöser sind eine bakterielle oder virale Infektion oder eine Allergie — Erkrankungen wie Asthma und Heuschnupfen Ursache Sinus Entzündung, so dass es eher für Polypen zu bilden.

Polypen können Kopfschmerzen, Doppelsehen, Verlust von Geschmack und Geruch, Probleme mit der Atmung und erkältungsähnliche Symptome auslösen.

Die Diagnose ist mit einem CT-Scan. Die erste Linie der Behandlung ist ein Steroid-Nasenspray, Tropfen oder Tabletten. Aber wenn dies nicht funktioniert, wird ein Patient Chirurgie als Polypektomie bekannt erfordern.

mit einem Endoskop — ein dünnes Rohr, das eine Videokamera enthält — wir in der Nase und Nasennebenhöhlen sehen die Polypen zu lokalisieren. Wir fügen dann kleine chirurgische Instrumente in die Nase, sie zu entfernen.

In einigen Fällen werden kleine Stücke von Knochen auch aus der Nase entfernt, um die Chancen von ihnen zurückkehren zu reduzieren. Es gibt eine 0,5 Prozent Verletzungsgefahr für die Augen oder Gehirn mit dieser Behandlung.

Im Allgemeinen werden Patienten in der Lage sein, nach Hause am selben Tag zu gehen. in etwa drei von vier Menschen jedoch, die eine Operation haben, wachsen die Polypen nach durchschnittlich vier Jahre zurück.

Mit dem neuen op, wenn der Patient Polypen in ihre Sinus hat, wird dies in der Regel in Verbindung mit einem anderen relativ neues Verfahren, balloon sinuplasty durchgeführt, in dem der Sinus, indem eine winzige Ballon aufgeblasen innen vergrößert.
Diese erhöhte Raum ermöglicht es, die neue Technik zu verwenden.

Zunächst wird eine winzige Röhrchen — oder Stent — enthält Steroide in den Sinus eingefügt. Das Gerät verfügt über feine Poren, die die Steroide zu sickern in das umgebende Gewebe in den nächsten paar Wochen ermöglichen. Dies verringert die Entzündung, die wiederum die Polypen schrumpft.

Die Operation dauert zwischen 45 Minuten und einer Stunde, und die Patienten fühlen sich besser sofort. Beverley Die Ergebnisse sind enorm — sie riechen, schmecken und richtig atmen wieder.

• Die Operation, die nur privat zur Verfügung steht, kostet £ 3.500.

Teile oder einen Kommentar zu diesem Artikel

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nasenpolypen Disease Referenz …

    Nasenpolypen Definition Nasenpolypen sind weich, schmerzlos, noncancerous Wucherungen an der Auskleidung der Nasengänge oder Nebenhöhlen. Sie hängen ab wie teardrops oder Trauben. Sie ergeben sich aus chronischen …

  • Nasenpolypen, Polypen in der Nase Ursachen.

    Nasenpolypen sind kleine noncancerous Wucherungen von entzündetem Gewebe, die auf der Schleimhaut der Nase oder Nasennebenhöhlen entwickeln. Kleine Nasenpolypen verursachen keine Probleme, aber größere machen kann …

  • Nasenpolypen, nasal Bilder Polypen.

    Nasenpolypen (Nasenpolypen) Nasenpolyp (Nasenpolypen) garrett Nasal Polyposis (Nasenpolypen) tritt auf, wenn das Gewebe innerhalb der Nase schwillt an und wächst nach außen, wodurch Schleim gefüllte Säcke. Ein abschließendes …

  • Wie natürlich Nasenpolypen zu schrumpfen, Polypen Nasenchirurgie.

    Wie von Nasenpolypen Natürlich # 8211 loswerden; Nasenpolypen sind dick und wässrig Wucherungen, die normalerweise auf den Belägen des Sinus oder Nasenhöhlen auftreten. Sie können rosa, grau oder gelb sein ….

  • Wie Nasenpolypen zu heilen (mit …

    Wie Nasenpolypen Nasenpolypen sind weich, nicht-Krebsgeschwüren zu heilen, die in die Nasennebenhöhlen und der Nase bilden können. Während sie nicht schmerzhaft sein könnte, können sie größer werden und die Atemwege blockieren, …

  • Nasenpolypen Ursachen, Symptome …

    Nasenpolypen Was ist Nasenpolypen? Nasenpolypen sind eine häufige Erkrankung der oberen Atemwege. Sie treten als Folge einer langjährigen chronische Entzündung als Folge von Asthma, …